Star Wars: Prinzessin Leia

Star Wars: Prinzessin Leia ist ein Fünf-Ausgabe Star Wars Comic limitierte Serie ,Mittelpunkt Prinzessin Leia unmittelbarAnschlussdie Ereignisse der 1977 Film Star Wars . In der Geschichte, Leia und Rebel Pilot Evaan Verlainem Versuchdie Überlebenden des Planeten zu retten Alderaan ‘s Zerstörung aus dem Reich . Angekündigt neben den laufenden Comics Star Wars und Star Wars: Darth Vader , die Serie von veröffentlicht wurde Marvel Comics von März bis Juli 2015 Mark Waid als Schriftsteller, Terry Dodson als Künstler und Jordie Bellaire als Kolorist.

Zu der Zeit , das schwächste der drei ursprünglichen Comics betrachtet, Prinzessin Leia erhielt allgemein positive Bewertungen. Die Fragen wurden in einem Broschiert gesammelt, den 3. November veröffentlicht 2015.

Plot

Bei der Siegerehrung am Ende der Star Wars: Eine neue Hoffnung , Prinzessin Leia von Alderaan , sagt ein paar Worte in Erinnerung an ihre zerstörten Planeten, aber sie scheinbaren Mangel an Emotion kritisiert. Sie erfährt , dass das Reich überlebenden Einwohner von Alderaan ist die Jagd und das Kopfgeld auf ihrem eigenen Kopf schließt sie aus aktiv mit der Rebellion beteiligt. Leia überzeugt der Rebel Pilot und royalistischen Evaan Verlainem ihr abd begleiten R2-D2 auf einer Mission , die restlichen Alderaaner zu finden und zu schützen. X-Wing Fighter Piloten Luke Skywalker und Wedge Antilles verfolgen sie, aber das Trio entkommen zu Naboo .

Auf Naboo, trifft Leia mit einem alten Bekannten, Lord Junn, die Position des Musik zu finden, um eine Gruppe von Alderaanian Musiker. Der Orden haben ein Kloster Gelübde nur mit anderen Alderaaner interagieren, um ihre musikalischen zu halten kulturell rein, und ihr Führer Pareece hat das Wissen von Alderaan Zerstörung von ihnen gehalten. Leia und Evaan bald feststellen, dass sie in eine Falle geführt wurden, aber Pareece rettet ihr Leben. Junn für seinen Verrat gegenüber, nimmt Leia ein Schiff statt seines Lebens, und flieht mit dem Orden im Schlepptau. Allerdings ist ein Mitglied des Ordens namens Tace Kontakte ihrer Schwester Tula, ohne zu wissen, dass Tula hat das Reich verbunden.

Leia, Evaan und R2 Suche Sullust für eine Gruppe von Alderaaner versteckt in einer der Höhlensysteme des Planeten. Angeführt von Jora Astane, haben diese Überlebenden Alderaanian Kultur und sind abgeschworen besonders vorsichtig bei Leias Partei, wenn sie abfangen Übertragungen von einem imperialen Schiff Ankunft in der Umlaufbahn auf Leias Spur. R2 stellt sich die einheimische Tierwelt auf die eindringenden Imperials und Jora stimmt Leia zu dienen. Sie und Evaan sind entschlossen , um herauszufinden , wer in ihrer Gruppe ihre Position auf dem Empire durchgesickert.

Jora identifiziert Tace als Verräter, obwohl bald Leia merkt, dass sie von Tula Bündnis mit dem Reich nicht bewusst war. Leia Aufgaben Tace in Frage zu stellen Tula, der in Haft genommen wird, wenn die Imperialen merkt, dass sie ausgesetzt war. Inzwischen Wiedervereinigungsgespräche mit Alderaaner auf Espirion ruiniert werden, wenn Jora mit Ekel an der Kreuzung von Alderaaner mit den alien Eingeborenen reagiert. Leia arrangiert mit dem Reichs Kommandant sich für Tula auszutauschen.

Evaan rettet Leia als Teil einer geplanten Doppelkreuz, und obwohl unzählige Schiffe von anderen Alderaaner pilotiert ankommen Leia zu verbinden, sie zahlenmäßig überlegen gewesen von den kaiserlichen Truppen. Die Imperialen jedoch planen alle Alderaan Schiffe zu zerstören, und ein Raum Kampf erfolgt, wenn auch ohne die Hilfe der Alder-Espirions Leia weiß werden die Imperialen gewinnen. Doch nachdem er von Evaan überzeugt ist, gibt Leia eine Rede Alderaanian Werte für alle Schiffe zu fördern, und die Schlacht eingeschaltet wird, wenn die Alder-Espirions dem Kampf, Leia Rede dank R2 gesehen zu haben. Die Schlacht gewonnen, verlässt Leia die Rebellion wieder zu helfen, Evaan erzählen die Alderaaner eine neue Prinzessin wählen zu haben und Billigung Evaan als Kandidat.

Veröffentlichungsgeschichte

Ich suche einen Schriftsteller, Redakteur Jordan D. White näherte sich Mark Waid , dessen Lieblingscharakter war Leia. [1] Prinzessin Leia war einer von drei neuen Star Wars – Comics von im Juli 2014 zusammen mit angekündigt Marvel Star Wars und Darth Vader . [2] [3] [4] Es ist eine in sich geschlossene Mini – Serie, aber in der gleichen rauen Zeit als gesetzt Star Wars und Darth Vader , um Leser zu ermöglichen , die mehr lesen wollen , als man ein “umfassenderes Bild zu erhalten und ein reicher Geschichte “. [1]

Empfang

In einem Ranking der damals acht Marvel Comics, IGN ‘s Joshua Yehl gelegt Prinzessin Leia sechsten und bemerkte , dass er freigelassen jeden Marvel Comic fühlte , war “gut, wenn nicht groß”. Yehl lobte die Geschichte als auch die Kunst. [5]

Alice Castle, für Multiversity Comics Schreiben bewertet die erste Ausgabe 6.8 von 10 Punkten und nannte es die “schwächste” der damals veröffentlicht Marvel Star Wars Comics. Obwohl sie die Prämisse hinter der deutschenComic gelobt, war sie kritisch gegenüber der “gestelzt und gezwungen” Dialog und fühlte sich das Problem wenig tat den Leser mit Leia zu verbinden. Dennoch lobte sie die Kunst und seine “lebendige” Farben und nannte es “das Beste von Marvel sucht Star Wars so Comics weit”. [6] IGN ‘s Jesse Schedeen gab die Frage 7 von 10, die Charakterisierung lobten aber die Szene , wo Leia und Luke sowie Terry Dodson Kunst interagieren, die Schedeen gescheitert fühlte zwischen den beiden Leitungen zu unterscheiden , und es fehlte “Klarheit” in Gesichtern. [7] Comic Ressourcen Doug Zawisza “lobte das Problem. [8]

Schedeen gab dem dritten Ausgabe eine 7,9 von 10, weiterhin die Charakterisierung zu loben und die zunehmende-endearingness von Evaan. Der Aufruf der Ausgabe mehr handlungsorientierte, fühlte Schedeen dies das Buch Sehstörungen Offset geholfen. Allerdings fühlte Schedeen die Reihe an den Flüchtlingen aus mißtrauen zu unterstützen Leia war plötzlich und schlecht gemacht. [9] Maltby bewertet das Heft 7 von 10 Punkten und fühlte sich das Problem, während immer noch gut, entsprach nicht an die vorherigen. Obwohl er die Charaktere von Leia und Evaan als “gut realisiert” ergänzt, kritisierte er den Anführer der Flüchtlinge, der Erhalter, zu leicht zu sein überzeugt , Leia zu verbinden. [10]

Die vierte Ausgabe wurde eine 7.1 von Schedeen. Er bemerkte , dass, obwohl er spürte , Prinzessin Leia , die “stärkste Start” der hatte Star Wars Comics, es Reiz im Laufe der Zeit verloren hatte, auf der “abnehmende Qualität von Terry Dodson Kunst” eine gewisse Schuld setzen. Schedeen kritisierte auch die Ausgabe für zwischen zwei Handlungsstränge “zufällig” Schalten und somit immer unzusammenhängend. [11]

Der Umsatz

Prinzessin Leia # 1 war der meistverkauften Comic März 2015 werden schließlich die zehnte meistverkauften Ausgabe von 2015 für Diamant – Comic Distributors . [12] Die Broschiert schätzungsweise 6.782 Kopien auf Comic – Fachgeschäften in November 2015 verkauft werden , kommen nach Star Wars: Empire zerschmetterten in diesem Monat als dritte meistverkauften Comic – Roman. [13]