Star Wars Infinities: Die Rückkehr der Jedi – Ritter

Star Wars Infinities: Die Rückkehr der Jedi – Ritter ist ein 2004 dreiteiligen Handlungsbogen in der Star Wars Infinities Reihe von Comic – Bücher . Es ist eine alternative Erzählung der 1983 Film Die Rückkehr der Jedi – Ritter , in der C-3PO in Leias Prämie für Chewbacca bricht,dass es der Hutt kein Übersetzer zwischen ihr und Jabba zu sein. Der Comic ist nicht eine direkte Fortsetzung der vorherigen Infinities Geschichten, sondern eine Fortsetzung der Ereignisse nach dem eigentlichen FilmVersionen von einer neuen Hoffnung und Das Imperium schlägt zurück .

Zusammenfassung

Prinzessin Leia, als Kopfgeldjäger aufwirft, infiltriert Jabba Palast in einem Versuch, Han Solo zu retten, die in Carbonit eingefroren wurde. Ereignisse beginnen sich zu ändern, wenn Jabba 3PO aus seiner Empore klopft und 3PO ist funktionieren nicht in der Lage. Ohne Übersetzer, ist Leia gezwungen, ihre Identität zu offenbaren und droht Jabba mit einem Thermaldetonator Solo zu lösen.

Während der Nahkampf, jagen Leia und Chewbacca nach Boba, der mit Han Solo Carbonite-ummantelten Körper entweicht. Leia feuert auf Fett aber verfehlt und trifft den Carbonite Block Lebens Unterstützung Bedienfeld. Leia, Chewbacca und eine verschleierte Lando Flucht aus Jabbas Palast und wieder zu vereinen mit Luke kurz vor dem Thermaldetonator losgeht, im Palast zu töten alles. Luke verspricht Leia, dass er Han finden.

Auf Dagobah, Yoda, jetzt auf seinem Sterbebett, spürt, dass Luke ihn nicht vor seinem Tod erreichen. Auf Tatooine ist Luke der Lage, einen Vorsprung auf Boba Aufenthaltsort zu bekommen. Yoda stirbt dann auf Dagobah und Luke, zusammen mit dem Kaiser und Vader, alle es spüren. Der Kaiser schickt Vader Dagobah zu untersuchen.

Luke kommt dann auf Dagobah und wird von Yodas Geist begrüßt. Der Geist bestätigt Vader Behauptung, dass er Lukes Vater ist und zeigt, dass Leia Lukes Schwester. Die Erkenntnis, dass er Vader auf seinem eigenen zu konfrontieren, hat Luke R2 Datensatz eine Nachricht für Leia, eine Nachricht an die Rebellion senden und verlässt Dagobah.Gerade dann, ein Sternzerstörer fällt aus dem Hyperraum über Dagobah. Luke, von Vader gefangen, ist mit dem zweiten Todesstern in der Bahn über Endor gebracht und vor dem Kaiser gebracht.

Inzwischen ist Boba ein Treffen mit kaiserlichen Beamten halten, in der Hoffnung, sie Han Carbonite Block zu verkaufen. Leia, Chewbacca und Lando verfolgen ihn und unterbrechen die Sitzung, die Tötung Fetts im Gefecht. Leia und die anderen zurück zum Rebellenflotte mit Han gefrorenen Körper. Nach dem Auftauen Han von der Carbonite wird Leia durch einen Sanitäter darüber informiert, dass die Schäden am Gerät Unterstützung Steuer Leben in Han führte völlig blind zu werden. Lando bereitet dann die Falcon für einen Angriff auf den zweiten Todesstern, die beginnen geplant ist, wenn die Energieschild der Station durch eine Rebelleneinheit auf Endor Mond zerstört wird.

Bevor die Flotte für Endor verlässt, erhält Leia Luke Nachricht von R2, die zeigt , dass sie Zwillinge sind und dass Vader ist ihr Vater. Eine zweite Übertragung zeigt Lukes nachfolgende Abscheidung und dass kein Rettungsversuch zu machen ist. Leia nimmt den Slave-1 , requiriert nach Fetts Tod und geht direkt auf den Todesstern Luke zu retten.Han realisiert , was geschehen ist und fragt Lando , ob er ihn und Chewbacca auf den begleiten kann Falcon .

Leia kommt zu dem Todesstern, wird aber bald gefangen genommen und vor dem Kaiser gebracht. Inzwischen greift die Rebellenflotte außerhalb des Todesstern die kaiserliche Flotte , während für den Bodenangriff Team warten , um den Schildgenerator zu zerstören. Allerdings stört der Kampf zwischen den Rebellen und britischen Einheiten auf Endor die Ewoks , wodurch sie beide Seiten angreifen.

Auf dem Todesstern, Palpatine Aufträge Vader zu töten Leia. Luke entfesselt sein Lichtschwert und Duelle mit Vader selbst. Leia versucht zu intervenieren, sondern wird von Machtblitz vom Kaiser gedämpft, so dass Luke und Vader Duell fortzusetzen.

Han, trotz seiner Blindheit, nimmt Chewbaccas Platz in der Falcon Kanonier Revolver nach Chewbacca verletzt. Die Falcon fliegt nach Endor nach unten und zerstört den Schildgenerator, so dass die Rebellenflotte im Raum der halbfertigen Todesstern zu betreten. Lando nimmt die Falcon zurück zum Death Star Luke und Leia zu retten.

Luke weiter Vader zu duellieren, ihm offenbart, dass sowohl er als auch Leia sind seine Kinder. Vader wird durch die Offenbarung betäubt und wird von Luke auf Kosten der einen seiner Arme niedergeschlagen. Allerdings ist Vader nicht in der Lage seine eigenen Kinder zu töten und hingibt, was ihn von der dunklen Seite der Macht zu drehen und einmal Anakin Skywalker wieder werden.

Während des Duells, entkommt der Kaiser und Luke und Leia tragen ihre verwundeten Vater in die Falcon in der Docking – Station wartet und die Flucht vor den Todesstern explodiert. Einige Zeit später auf dem Rebel Flaggschiff, Mon Mothma informiert Luke , daß der Kaiser am Leben ist und immer noch eine Bedrohung. Anakin, ein Jedi noch einmal und jetzt in einer weißen Variante des lebenserhaltenden Anzug , den er als Vader trug gekleidet, stimmt die Rebellen zu helfen Palpatine aufzuspüren.