Star Wars: Die Rückkehr der Jedi – Ritter (1984 – Videospiel)

Star Wars: Die Rückkehr der Jedi – Ritter ist ein 1984 – Arcade – Spiel von Atari, Inc. und das Follow-up zur ersten Star Wars ArcadeSpiel. Das Spiel nutzt Rastergrafiken , sondern als Vektorgrafiken , die für den ersten und dritten Atari ArcadeSpiele auf der Basis der verwendeten wurden Star Wars – Franchise. Startseite Ports wurden durch frei Domark Softwarefür den Amstrad CPC , ZX Spectrum , Atari ST , Commodore 64 und Amiga 1988.

Spiel

Der Spieler übernimmt die Kontrolle über drei verschiedene Fahrzeuge in Stufen auf der Basis der Rückkehr der Jedi – Film. Das Gameplay ist von einer 3/4 isometrisch projizierte Perspektive und ist in mehrere Phasen unterteilt. In der ersten Stufe werden die Spieler Piloten einSpeederbike zum Ewok Dorf. Die nächste Phase beinhaltet die Steuerung Millennium Falcon , einen Reaktor zu zerstören. Ein weiteres Speederbike Bühne folgt. Die letzte Phase beinhaltet sowohl eine Pilotierung AT-ST in schneller Folge in einem Kampf gegen einen und den Millennium Falcon Sternenzerstörer.