Star Wars Battlefront (2015 – Videospiel)

Star Wars Battlefront ist ein Action – Videospiel – Shooter entwickelt von EA DICE , mit zusätzlichen Arbeiten von Criterion Games , [4] und veröffentlicht von Electronic Arts . Das Spiel, basierend auf der Star Wars – Franchise ist die dritte Major Release in den Star Wars: Battlefront Sub-Serie und ist ein betrachtet Neustart zu den vorherigen Spielen, statt einer Fortsetzung. [5] Das Spiel wurde weltweit im November 2015 veröffentlicht und gemischte Bewertungen von Kritikern erhalten. Kritiker lobten das Spiel für das Gameplay, Grafik und hohe Werte Produktion wurde aber für seinen Mangel an Inhalt auf beiden Einzelspieler und Mehrspieler- Modi kritisiert. Trotzdem war es ein kommerzieller Erfolg,Verkaufüber 13 Millionen Exemplaren.

Spiel

Star Wars Battlefront ist eine Aktion entweder von einem gespielt Spiel der ersten Person oder dritten Person Ansicht; Spieler können Ansichten wechseln , wann immer gewünscht, ähnlich wie bei den vorangegangenen Spielen, außer wenn “Held” Zeichen oder ihre persönlichen Wachen kontrollieren. [6] Die Spieler Traverse Planeten von der Original – Star Wars – Trilogie, wie Endor, Hoth, Tatooine, Bespin und Sullust sowie Umgebungen aus der Fortsetzung Trilogie, und zusätzlich Jakku. Um die Welt zu navigieren, verwenden Spieler eine Vielzahl von Fahrzeugen, einschließlich Luft- und Landfahrzeuge, wie speederbikes und AT-STs . [7] Battles sind Planeten-basierte, zu beschränken Spieler von derErforschung Raum . Die einzige Karte , die sich im Weltraum stationierte in der Erweiterungs – Pack Titel “enthalten Death Star “, die im September 2016. Das Spiel der Waffen, Charaktere, Gang freigelassen wurde, und Fähigkeiten angepasst werden können . [8] Als neue Waffen freigeschaltet sind, haben die Spieler die Möglichkeit , sie mit ihren Teamkollegen zu teilen. [7] Battlefront verfügt nicht über Kimme und Korn , sondern erlaubt es dem Spieler für eine bessere Genauigkeit zu vergrößern. [9]

Das Spiel ermöglicht es den Spielern entweder eine zu steuern , wählen Rebellen – Allianz Soldaten oder einen imperialen Sturmtruppen . Andere spielbare Charaktere aus den Filmen kann auch als gesteuert werden, wie beispiels Luke Skywalker , Darth Vader , Han Solo , Imperator Palpatine , Leia Organa , Boba Fett , mit Nien Nunb , Greedo , Lando Calrissian , Dengar , Bossk und Chewbacca zur Verfügung stehen durch DLC. [10] [11] Nicht-spielbare Charaktere wie C-3PO , Admiral Ackbar und Jabba the Hutt machen kleinere Auftritte im Spiel. [12] Das Spiel beinhaltet kooperative Missionen, die offline gespielt werden kann, schließt aber eine Kampagne – Modus. Spieler können die Missionen sowohl unabhängig als auch mit Bots oder einen anderen Spieler; Das Spiel unterstützt Split – Screen auf Konsolen. [13] Die das Spiel Online – Multiplayer – Modus unterstützt in einem Match bis 40 Spieler und besteht aus 16 Mehrspieler- Karten. Diese Karten verfügen über fünf Standorte aus dem Star Wars Universum: Hoth , Tatooine , Endor , Sullus t und Jakku , während die zusätzlichen Standorte der Bespin Cloud – Stadt und derTodesstern sowie Rogue One Scarif durch DLC zur Verfügung stehen. [14] [15]

Entwicklung und Veröffentlichung

Im Mai 2013 Herausgeber Electronic Arts die exklusiven Rechte zur Entwicklung Star Wars – Spiele für Spielkonsolen, und ihre Tochtergesellschaften DICE , Visceral Games und BioWarebegann die Arbeit an Star Wars – Spiele. [16] [17] DICE bestätigt zunächst das Spiel bei Electronic Arts ‘ E3 2013 Pressekonferenz, zusammen mit einem Teaser – Trailer. [18] Das Spiel wird mit dem eingebauten Frostbite 3 – Motor; Studio Kopf Patrick Söderlund stellte fest , dass das Spiel “Interpretation des DICE von dem, was wäre Battle sein sollte”, während immer noch Elemente aus den vorherigen zwei Spiele enthält. Als solche DICE Marke nicht das neue Spiel als Nachfolger von Battlefront II , aber ein Neustart des Franchise. [19] [20] sagte Söderlund , dass das Spiel wurde fast nicht entwickelt, aber das Lobbying bei DICE – Mitarbeiter das Projekt gegeben werden; er nannte DICE die Entwicklung von Battlefront “ein Spiel in den Himmel”. [21] Statt dertraditionellen Modellierungstechniken zu verwenden, verwendet die Entwickler Photogrammetrie , die Vermögenswerte zu erzeugen. Kleine Teams von Künstlern gebildet wurden , waren verantwortlich für die richtigen Assets auswählen , die von Level – Designer verwendet werden könnten , um Karten zu bauen. Laut DICE, der Prozess , das Vermögen für das Spiel der Entwicklung nahm halb so viel Zeit , um die Vermögenswerte zu entwickeln Battlefield 4 , die durch die Verwendung traditioneller Modellierungstechniken hergestellt wurden. [22]

Im Juni 2014 wurde sie bei EA enthüllt E3 2014 Pressekonferenz , dass die Eisplaneten Hoth und der Waldmond Endor spielbare Karten für das Spiel sein würde. [23] Ende Oktober dieses Jahres wurde bekannt , dass das Spiel Weihnachten 2015 freigegeben würde, mit der Veröffentlichung von Aufbinden Star Wars: The Force Awakens . [24] die Frist einzuhalten, musste das Team der Einzelspieler – Kampagne Spiel – Modus zu entfernen. [25] Anfang März 2015 die erste Spielszenen des Spiels wurde auf einem privaten Einzelhandel Veranstaltung gezeigt und stehende Ovationen vom Publikum empfangen. [26] Im April 2015 bei Star Wars Celebration 2015 in Anaheim, Kalifornien, den ersten Gameplay – Details und den zweiten Trailer veröffentlicht wurde. [27] Der erste herunterladbare Inhalte des Spiels, mit dem Titel Battle of Jakku wurde auch während der Veranstaltung bekannt gegeben. [28]

Im April 2015 kündigte EA , dass Battle in Nordamerika am 17. November und in Europa am 20. November dieses Jahres freigeben würde. [29] Sie haben auch angekündigt , dass das Spiel in Australien am 18. November veröffentlicht werden würde [30] Es erklärt wurde , dass der Release – Termin für Europa am 19. November fallen würde [31] Es wurde bestätigt , dass das Spiel nicht das Merkmal würde Battlelog – System, sondern ein neues System von Uprise entwickelt zu verwenden, eine Electronic Arts Tochtergesellschaft mit Sitz in Schweden, die auf dem Battlelog – System von zuvor gearbeitet hat Battlefield 4 . [32] Am 15. Juni weitere Gameplay wurde gezeigt E3 2015 sowohl in der Walker – Angriff darstellt Modus auf Hoth von Perspektiven der Rebellen – Allianz und die Galaktische Imperium mit verschiedenen Waffen, Gegenstände und Fahrzeuge wie den AT-AT Walker, Snowspeeder und TIE Fighters endend mit spielbaren Charakteren Luke Skywalker und Darth Vader in der Schlacht eingreifen. [33] Eine weitere Gameplay – Trailer kooperativen Missionen mit wurde auch auf der Veranstaltung gezeigt. [34] Eine offene Beta des Spiels für PC veröffentlicht wurde, PlayStation 4 und Xbox One am 8. Oktober Die Beta des Walker – Angriff umfasst, Drop Zone und Survival – Mission – Modus. [35] Die Beta wurde ursprünglich am 12. Oktober zu schließen, wurde aber bis zum 13. Oktober verlängert für die Prüfung von “Extremszenarien”. [36] Die Beta wurde von mehr als neuneinhalb Millionen Spielern gespielt. [37] Laut Electronic Arts, es war ihre größte Beta. [38]

Fellow EA Entwickler Criterion Games half DICE die Speeder Bikes für das Spiel zu entwickeln. [39] Visceral Games auch in einem nicht genannten Kapazität unterstützt. [40]

Inhalte zum Herunterladen

Star Wars Battlefront verfügt über herunterladbare Inhalte (DLC). Eine Saisonkarte wurde am 12. Oktober angekündigt, 2015 und umfasst vier DLC – Packs. Eine “Ultimate Edition” veröffentlicht wurde digital , dass die Deluxe -Edition – Version des Spiels und der Saisonkarte umfasst. [41] Neben den Inhalt der Saisonkarte werden zusätzliche Inhalte kostenlos veröffentlicht werden, die neuen Karten und Sternkarten enthält. [42]

Der erste Download – Inhalte, mit dem Titel Battle of Jakku wurde während enthüllt Star Wars Celebration 2015 und wurde kostenlos am 8. Dezember 2015 öffentlich zum Download zur Verfügung gestellt [43] Spieler , die geordnete pre das Spiel der empfangenen Schlacht von Jakku DLC in der Woche zuvor, am 1. Dezember 2015 Es verfügt über zwei Planeten Jakku gesetzt Karten. [44]

Outer Rim ist der zweite herunterladbare Inhalte für das Spiel, das am 22. März veröffentlicht wurde, 2016. Es Karten im Set fügt Jabba the Hutt ‘s Palast in Tatooine und ein Fabrikgelände in Sullust. Es enthält auch ikonische Zeichen Nien Nunb und Greedo . Der DLC ist für Spieler , die das Spiel der Season Pass erworben haben. Outer Rim ist die erste der vier DLC – Packs für Season Pass Besitzer geplant. [45]

Das dritte Erweiterungspaket ist unter dem Titel Bespin . Er stellt die Cloud City, Bespin , und erlaubt es dem Spieler als Helden zu spielen Lando Calrissian und dem Kopfgeldjäger Dengar . [46] Es wurde am 21. Juni veröffentlicht, 2016. [47]

Die vierte Erweiterungspaket, mit dem Titel Death Star , wurde am 20. September veröffentlicht, 2016, [48] und markiert das Debüt des Death Star im Spiel, sowie Chewbacca und Kopfgeldjäger Bossk , als spielbare Charaktere.[46] [49]

Die letzte Erweiterungspaket im Rahmen der Saisonpass, Rogue One: Scarif , wird Ende 2016 veröffentlicht werden, auf der Grundlage der 2016 Film Rogue One: A Star Wars Geschichte , die Spieler die Kontrolle von Zeichen Orson Krennic und Jyn Erso ermöglicht. [50]

Star Wars Battlefront Rogue One: X-Wing VR Mission

Criterion Games entwickelt auch eine exklusive Mission Titel Star Wars Battlefront Rogue One: X-Wing VR Mission , wieder als Tie-in – wirkenden Rogue One: A Star Wars Geschichte . [51] Es wird kostenlos auf der PlayStation 4 – Version des Spiels im Dezember 2016 und nutzt die freigegeben PlayStation VR – Headset. [52]

Tie-in – Spiel

Base – Befehl ist eine Begleit – App auf dem verfügbaren App Store und Google Play . Base – Befehl kann mit oder ohne den Besitz gespielt werden Star Wars Battlefront . Spieler verteidigen die Rebellenbasis aus demGalaktischen Imperium mit Sternkarten mit Fahrzeugen, Waffen und Power-Ups. In der Begleit – App können die Spieler virtuelle Credits verdienen, die verwendet werden können , Sternkarten, Waffen zu entsperren, und Charakter – Anpassung im Hauptspiel. [53] [54]

Empfang

Pre-Release

Leon Hurley von Gamesradar hatte einen positiven Eindruck von Star Wars Battlefront Beta. Er lobte die gunplay das Spiel für seine “starke” und scheinbare “groß” zu sein , aber stark Walker Angriff kritisiert, einer der Modi des Spiels, für seine Schwierigkeit, sie als Rebell zu gewinnen. Er verglich die Optik des Spiels zu den Star Wars Filmen “realistische Auseinandersetzungen. Außerdem lobte er die Richtigkeit der Sturmtruppen für seine “mindestens 100% wahr , um den Film” und rief Wellen ein Soldaten “außergewöhnlich speziellen” verweist gleichzeitig darauf, den Fehler zu sein , dass das Spiel ein ungewöhnliches Gleichgewicht hatte Star Wars Helden und Schurken.Zum Beispiel würde Darth Vader von einem vorbeifahrenden Schiff splatted werden , während Luke Skywalker, wie erfolgreich die Zerstörung eines “auf der” Suche Epos “Seite der Dinge weit mehr Glück” haben würde AT-ST – Solo. Ein weiterer Fehler, den er hatte darauf hingewiesen , ist die “weird” und “ärgerliche” Timing endet Szenen , in denen Bildschirme , die Enden der Spiele überlappen. [55]

Das Fehlen des Spiels einer Kampagne für den Einzelspieler – Modus wurde kritisiert. [56] Steven Storm of Ars Technica lobte die Visuals, die besagt: “DICE zumindest das Aussehen und das Gefühl von eingefangen hat Star Wars ., Vielleicht besser als jedes andere Spiel mit der Lizenz , bevor es” [57] Er verglich Gameplay mit dem “Standard Battlefield Formel zu Fuß, erschossen, Respawn und wiederholen …”. [57]

Post-Release

Der universelle Konsens unter den vielen Kritikern ist , dass das Spiel die Details sind in der Regel lobenswert . [62] [63] [64] [66] [68] [70] [71] Aus diesem Grund Mitch Dyer von IGNbezeichnet das Spiel als eines der am besten aussehende Spiele der Generation. [69]Star Wars Battlefront erhielt gemischte Kritiken für den PC und PlayStation 4 und positive Beiträge für die Xbox One nach Videospiel Bewertung Aggregator Metacritic . [58] [59] [60]Mizuho Securities Analyst Neil Doshi die negativen Kritiken erwähnt, aber vorhergesagt , dass das Spiel als finanzielle Erfolg durchsetzen würde. [72] Mike Mahardy von Gamespotkritisierte die wahrgenommen wiederholende Kampf des Spiels. [63] Dan Ryckert von Riesen Bomb lobte das Spiel für die Erfassung von Star Wars Feeling. [68] Aufgrund der starken Kritik an der fehlenden Gameplay der Tiefe und der Ansatz für Gelegenheitsspieler , Blake Jorgensen, Electronic Arts ‘ Chief Financial Officer zugelassen , dass das Spiel absichtlich für diese neuen zugänglich zu sein , wurde entwickelt , um First-Person – Shooter – Spiele, oder Kinder wollen mit ihren Eltern zu spielen, gehen gegen die Hardcore – Fangemeinde von Star Wars: Battlefront (2004). [73]

Das Gefühl der Kriegsfront ‘ s Mangel an Inhalt bei der Freigabe wurde von mehreren Kritikern bemerkt. [62] [68] Andrew Reiner von Game Informer kritisierte die Season Pass – Ansatz durch ein wenig betrogen gegeben Gefühl der spärlichen Inhalt beim Start zur Verfügung. [63]

Der Umsatz

Electronic Arts das Spiel voraussichtlich neun vor dem Ende der am 31. März Geschäftsjahr 2016 des Unternehmens auf zehn Millionen Einheiten zu verkaufen, 2016. [74] Nach der Veröffentlichung der Beta des Spiels, hoffte das Unternehmen , das Spiel mindestens 13 Millionen Mal verkauft bis Ende März 2016. [75]

Star Wars Battlefront an Chart-Track nach für den Einzelhandel nicht-digitale Verkäufe auf Platz eins in Großbritannien debütierte in seiner ersten Woche der Veröffentlichung, und wurde der vierte am schnellsten verkaufte Titel veröffentlicht im Jahr 2015 ist damit die größte Markteinführung eines Videospiels markiert die Star Wars – Franchise, und überschritten die Verkäufe von Star Wars: The Force Unleashed , der bisherige Rekordhalter, um 117%. Es war auch das am schnellsten verkaufte Online PlayStation 4 Videospiel, den Rekord zuvor von gehalten Schicksal . [76]

Anfang Dezember 2015 Gamestop sagte Präsident Tony Bartel Kleinanleger , die eine Reihe von wichtigen Spiele November weniger Kopien als die Kette erwartet hatten verkauft hatte. Star Wars Battlefront war einer der drei Titel aufgeführt, zusammen mit Halo 5 und Credo Syndicate Assassins . Peter Moore , aber verteidigt Star Wars Battlefront ‘s Launch Umsatz und sprach sich für die Anleger zu sagen , dass Electronic Arts noch stand von ihrem Ziel verkauft 13 Millionen Exemplare bis Ende März 2016. [77]

Laut Analyst Michael Pachter , hatte das Spiel 12 Millionen Einheiten zum 31. Dezember verkauft, 2015 [78] Star Wars Battlefront machte sein Umsatzziel von bis Anfang 2016 13 Millionen Mal verkauft [79] [80] und hatte 14 verkauft Millionen Exemplare von Mai 2016. [81]

Auszeichnungen

Liste der Auszeichnungen und Nominierungen
Vergeben Kategorie Ergebnis Ref.
Die Game Awards 2015 Bester Shooter Nominiert [82]

Sequel

Eine Fortsetzung, die derzeit von EA DICE und entwickelt Motive Studios , wird im Jahr 2017 veröffentlicht werden [83]