Star Trek

Star Trek ( Englisch Titel; Niederländisch : Sterne – Tour ) war ursprünglich von Gene Rodden erfunden amerikanischen Science – Fiction – -televisieserie , die sich von 1966 zu Jahr 1969 ausgestrahlt wurde.Schließlich wuchs das Star Trek Universum in eine erfolgreiche Medien – Franchise mit fünf TV – Serie, eine animierte Serie, dreizehn Spielfilme , Dutzende von Spielen und Hunderte Bücher, Comic – Bücher, technische Handbücher und Lexika. Darüber hinaus gab es zwischen 1998 und 2008 in Las Vegas ein Themenpark Star Trek genannt Star Trek: The Experience und organisiert regelmäßig Stern Trekconventions auf der ganzen Welt: große Versammlungen für Fans (die ” Trekkies ” oder “Einheiten”), die oft Schauspieler sein der Gast – Serie.

Rodden erfand eine utopische Zukunft Welt , wo eine vereinigte Erde die meisten der modernen Welt Probleme gelöst hat: Umweltverschmutzung, Hunger, Armut und Konflikte zwischen den Menschen der Vergangenheit weitgehend gehören. Mit Erfindungen wie synthetische Replikatoren und schneller als dasLicht – Technologie, die Menschheit mit Hilfe von fremden Völkern in der Milch gegründet Kolonien. Die Menschheit hat eine Partnerschaft mit einigen alien Nationen eine Dachorganisation von Welten gebildet: dieVereinigte Föderation der Planeten . Die Geschichten in den verschiedenen Star Trek Medien folgen vor allem die Offiziere und Zivilisten beschäftigt Sternenflotte , das Militär Forschungsinstitut des Bundesverbandes der Durchführung besonders diplomatischen und Forschungsmissionen seiner Raumflotte und auch die Streitkräfte bildet.

Star Trek – Universum und die Welt

Die Abenteuer der verschiedenen TV – Serien und Filme vor allem in den 23. und 24. Jahrhundert spielen, einige Zeitreise ausgeschlossen. Man ist sich bewusst ,einen wesentlichen Teil der Milchstraße , die in vier Teile geteilt wird Quadranten . Stellen Sie sich die Milchstraße wie eine Uhr. 6 Stunden , als die Position des terrestrischen Sonnensystems . Die Quadranten werden durch Ziehen einer Linie durch die Position des Sterns in Sektion 001 ( von uns definierten Sonne ) und das Zentrum der Galaxie. Senkrecht zu dieser Linie, eine zweite Linie durch das Zentrum der Galaxie gezogen. Im Alpha – Quadranten sind große Teile derFöderation und der Cardassianer Reich im Beta – Quadranten sind unter anderem das Klingonische Reich und das romulanische Imperium , dass der Gamma -Quadranten durch das bajoranische Wurmloch mit dem Alpha – Quadranten , wird durch die regiert Dominion und dem Delta – Quadranten, wo die Voyagerwanderte seit Jahren, enthält unter anderem Kazon , Ocampa und Hirogen . Die Borg kommen aus dem Delta – Quadranten.

The Original Series und The Next Generation Spiel ist meist im Alpha – Quadranten. Deep Space Nine in der Regel, aber durch das Wurmloch wird besucht auch den Gamma – Quadranten. Voyager fast ausschließlich auf den Delta – Quadranten nimmt. Alle Serien sind aus einer ideologischen Sicht der Welt geschrieben.Die Besatzungen der verschiedenen Raumschiffe und Stationen bestehen aus Mitgliedern vieler verschiedener Typen mit einem gemeinsamen Ziel , die friedliche Erforschung der Galaxie, die Entdeckung neuer Kulturen und die Schaffung von neuen Beziehungen. Da die Serie von Spielen in der Zukunft sind jene Völker exotisch, aber das Wesentliche ist , dass alle Menschen gleich sind und zusammenarbeiten können , wenn sie bleiben wollen. Dies ist die Botschaft , die Rodden zum geben wollte Vereinigten Staaten zu einem Zeitpunkt , wenn der Kalte Krieg eine bittere Realität war, und wo Martin Luther King versuchte deutlich zu machen , dass die Abschaffung der Sklaverei war nicht genug. Fast alle Episoden aller Serien schließlich eine erkennbare zentrale menschliche Konflikte , die durch guten Willen gelöst ist und weise handeln, anstatt sie zu kämpfen.

man kann im Allgemeinen sagen , dass Star Trek ist ein Spiegelbild der damaligen Weltbild in den Vereinigten Staaten. In der ersten Serie der 60er Jahre war dieSowjetunion in der reflektierten Klingons und der VR China in den Romulaner . In der späteren Serie wurde mehr Wert auf internationale Zusammenarbeit und verschwand im amerikanischen nationalistischen Einflüsse in den Hintergrund. In der 80 – Serie hatte viele Zeichen der internationalen Gemeinschaft, aber die spätere Serien noch oft anderen hatte US -gedomineerde Zusammensetzung. Politisch und sozial sensiblen Themen aus den 90er Jahren in der Serie, imGegensatz zu vor allem der ersten Reihe, weitgehend vermieden.

Technologie 

Ein wichtiges Merkmal des Star Trek Universums ist , dass fast alle die Technologie , die es verhindert , ist nachdenklich. Zwar gibt es durchaus ein paar Ideen für die Serie , die im Moment nicht möglich sind, aber wo es ist, es ist in der Regel eine Erklärung in der Welt , die anzeigt , dass es wird angenommen , dass die zeitgenössische Prinzipien vor umgangen werden müssen. So kann zum Beispiel, Star Trek warp – Technologie , so wird der Raum der Einschränkungen der verzerrte Relativitätstheorie zu umgehen. Und die Partikel Förderern eine Heisen Compensator verwenden, um Werner Heisenbergs Unschärferelation zu kompensieren. Auf diese Weise wird ein Bild einer Welt geschaffen , die zwar anders als bei uns ist, aber das bedeutet nicht direkt gegen die Grundsätze unserer Welt beschäftigen.

Ohne schneller als Licht – Technologie ist es fast unmöglich, Planeten außerhalb unseres Sonnensystems zu besuchen, deshalb ausführlich in Science – Fiction – Medien verwendet wird , schneller als Licht Ausrüstung. Star Trek ist die Technologie der gerufene Warpantrieb . Das Prinzip , auf dem dieser Antrieb funktioniert , ist die Kontraktion ( zu verziehen , verzerren) , um den Raum vor dem Raumschiff, das eine (relative) Geschwindigkeit über der Lichtgeschwindigkeit erreicht ist. Eine weitere wichtige Erfindung in der Serie ist der Replikator , die dieselbe Technologie wie die Transport bereits erwähnt verwendet. Ein Replikator neu geordnet subatomaren Teilchen , macht es Moleküle , die Objekte aufgebaut sind.Dies kann sowohl Lebensmittel und Konsumgüter, aber keine lebenden Organismen oder Antimaterie . Dadurch entfällt die Notwendigkeit , ships nicht Lieferungen zu bringen: alles aus dem Gedächtnis der Replikatoren reproduziert werden.

Die meisten begegnet Aliens scheinen idiomatischen Englisch, dank der zu implantierenden sprechen universelle Übersetzer (Englisch: “Universal Translator” ) ,die unmittelbar den meisten Sprachen ins Englische zu konvertieren. Der Transport zwischen dem Raumschiff und dem Planeten Probleme durch Strahlen über (“Beamen” ) und Kommunikatoren machen jedermann überall (in einem gewissen Abstand) entfernt. Die Technik ist die Geschichte nicht in der Art und Weise, sondern arbeitet völlig transparent, zumindest solange die verweigernde Technik nicht selbst Teil der Geschichte ist.

Die Strahlinjektors; Impfung Spritze auf Luftdruck und ein Vorläufer der Biojector nadellose Spritze.

Verschiedene Technologien in Star Trek haben Wirklichkeit werden. Das berühmteste Beispiel ist natürlich der Kommunikator, das drahtlose Kommunikationssystem in der ersten Star Trek – Serie. Moderne Clamshell -Mobile Telefon, auch Flip – Telefon genannt, ist es sehr ähnlich wie die Kommunikator aus den 60er Jahren auf die siehtHypospray kann eine Vorrichtung zur nadellosen Injektionen für mehrere Jahre verabreicht werden existiert. [1] Die von Geordi La Forge in Star Trek: The Next Generation getragen VISIER , eine bionische Auge, entwickelt wird. [2]Holodecks , dreidimensionale virtuelle Realität Räume, noch in den Kinderschuhen, aber es ist die Aufmerksamkeit.Dreidimensionales Fernsehen ist bereits ausverkauft.

Trotz der “wissenschaftlichen” Erklärungen für die meisten Teile der Technik werden einige Probleme ziemlich ruhig umgangen. In fast jeder Folge sind Geräusche von Explosionen, das Abfeuern von phasers oder die Inbetriebnahme der Kett-Motoren zu hören, während im Raum eine nahezu vollständige Vakuum herrscht, so dass keine Schallwellenmöglich sind. Dies ist übrigens in fast allen Science – Fiction – Filmen und Serien für. In manchen Fällen kann dies durch den Hörer erläutert hört den Schall aus dem Inneren des Schiffes, sondern in der Regel dort keine wissenschaftliche Erklärung zu geben. Allerdings ist eine technische Film: klingen die Präsentation attraktiver zu machen. Ein weiteres Problem , dass wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird , ist die künstliche Schwerkraft an Bord der Raumsonde. Schwerkraft an Bord eines Raumfahrzeugs kann nur durch eineBeschleunigung oder Rotation erzeugt werden, sondern zu Star Trek (und viele andere Filme und Serien), gibt es in in den Gefäßen fast immer die Schwerkraft. In der Reihe, wird dies mit einem bewerkstelligt künstlichen Schwerkraftgenerator und später mittels Schwerkraft plating . Jedoch ist die Technik dahinter nicht erläutert.

Fernsehen 

Star Trek wurde erstmals ausgestrahlt 1966 . Seitdem gab es sechs Serien erstellt worden Gene Rodden und seine Nachfolger. Einige von ihnen waren sehr erfolgreich, andere weniger.

The Original Series

1rightarrow green.svg Siehe Star Trek (The Original Series) für den Hauptartikel zu diesem Thema.

The Original Series – Diese Serie von Gene Rodden geschrieben ist, genannt Star Trek . Es ist die Geschichte des Raumschiffs USS Enterprise NCC-1701 (kurz: Enterprise), die 300 Jahre in der Zukunft, aus dem Jahr 2265, auf einer Mission , fünf Jahre nach dem ist Universum zu erforschen. Die ursprüngliche Pilotfolge für die Serie war nicht akzeptabel angesehen, aber außergewöhnlich genug Rodden wurde eine zweite Pilotfolge zu machen erlaubt, in denen die Serie noch angenommen wurde. Die Serie sprach ursprünglich nur eine kleine Gruppe von Zuschauern und wurde Berichten zufolge jährlich gelöscht werden nominiert. Als es schien , dass diese kleine Gruppe von Zuschauern zu einem sehr ausgewählten Publikum (Hochschulbildung) gehörte, war die Serie für Werbetreibende interessant. Schließlich gab es nurmit Mühe drei Jahreszeiten, mit insgesamt 80 Episoden , von denen ausgestrahlt wurden in der Saison gedreht 1966 -Jahr 1969 , mit Ausnahme der ursprünglichen Test Lieferung. Nachdem die Serie stoppen wurde setzen Übertragungsrechte für Wiederholungen auf mehrere kleinere Fernsehstationen verkauft wurden. Dies wiederholt sich “in der Syndication” wurden ständig verbessert beobachtet, so dass die Serie in den 70er Jahren immer beliebter wurde. [3]Die Originalserie wird oft abgekürzt als TOS.

Star Trek: Phase II 

Im Jahr 1977 wäre eine Fortsetzung der ursprünglichen Fernsehserie sein betitelt werden Star Trek: Phase II . Die Intention war , dass es eine Reihe auf dem gleichen Gefäß und gleichen Mannschaft wie die ursprüngliche Serie wäre. Auf jeden Fall, William Shatner und DeForest Kelley würde Rückkehr in die Serie alsJames T. Kirk und Leonard McCoy . Leonard Nimoy , jedoch mit der Reichweite der Serie aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über die Rechte zumStillstand gekommen zu kooperieren musste seinen Charakter, Spock, und die Tatsache , er hatte bereits eine Rolle in dem Stück Equus .

Die Serie ging in die Produktion, wurde aber letztlich nie gemacht. Die geplante Pilotfolge der Serie wurde schließlich in das Drehbuch für den Film eingebaut The Motion Picture: Star Trek . Die Skripte für zwei weitere Episoden, “The Child” und “Teufels Due” wurden später umgeschrieben für Star Trek: The Next Generation.

Der Name Star Trek: Phase II wurde schließlich zu einem gegebenen fanseries .

The Animated Series

1rightarrow green.svg Siehe Star Trek: The Animated Series für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Die Zeichentrickserie – Nach dem Original – Serie zu stoppen , die in der Wiederholung immer beliebter erwiesen. Dies war in 1973 einer der Gründe für eine animierte Serie zu schaffen, die die Stimmen der Charaktere von den Akteuren festgelegt wurden gemacht , waren sie auch in der Original – Serie gespielt. Die Serie ging , wo die Geschichte der Original – Serie aufgehört hat . Das heißt, waren in den letzten zwei Jahren der Mission gefüllt. Die Serie wurde genau wie das Original namens Star Trek und in der Regel zu unterscheiden , die animierte Serie genannt. In zwei Staffeln wurden 22 Episoden gemacht. Diese wurden in der Saison ausgestrahlt 1973-1974 und im Herbst 1974 .

Obwohl die animierte Serie nicht von allen als Teil von Star Trek gesehen wird , gibt es, abgesehen von der Abstimmung, Bandagen. So arbeiteten die gleichen Drehbuchautoren Teil verbinden. Einige Szenarien wurden auch ursprünglich für die Original – Serie geschrieben. In gewissem Sinne war die Karikatur noch weiter als das Original. Es gab Ausländer , für die mehr Menschen dann anders waren als Make – up bringen könnte, und die Schiffe kamen dafür nicht gebaut werden konnte. Dieser Aspekt prognostiziert die Zukunft, die die Star Trek – Serie den internen Gebrauch der zunehmenden Computeranimationen zu zeigen , was nicht machbar ist. The Animated Series wird oft als TAS abgekürzt.

Die animierte Serie fand im selben Moment wie der Original-Serie, die USS Enterprise NCC-1701, und die Protagonisten waren weitgehend gleich:

Die nächste Generation

Patrick Stewart ( Picard )

1rightarrow green.svg Siehe Star Trek: The Next Generation für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Die nächste Generation – Aufgrund der anhaltenden Popularität von Star Trek gab es in den späten 70er Jahren des 20. Jahrhunderts Pläne für eine neue Serie auf der Enterprise zu erstellen. Nur in 1987 gab es tatsächlich eine neue Star Trek – Serie “The Next Generation” bezeichnet. schließlich verwendet wurden jedoch einige alte Skripte geschrieben für die nächste Generation jemals für die Phase II nach der Arbeit.

Diese neue Serie fand hundert Jahre später als die Original – Serie, im Jahr 2364, um eine neue Enterprise ( USS Enterprise NCC-1701D ) mit einer neuen Mannschaft. Obwohl die erste Staffel von The Next Generation kritisiert wurde, zum Teil , weil die Episoden zu süß waren, war diese erste Saison gut genug , um die Serie zu verlängern. Mit neuem Material und mit deutlich mehr Ressourcen als der Original – Serie der 60er Jahre, wurde die nächste Generation ein großer Erfolg. Dort wird die Zeit waren 1987 – Jahr 1994 in sieben Staffeln, 177 Episoden ausgestrahlt. In 1991 starb Gene Roddenberry. Die nächste Generation wird oft TNG abgekürzt.

Deep Space Nine 

1rightarrow green.svg Siehe Star Trek: Deep Space Nine für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Deep Space Nine – Wie die Original – Serie hatte eine Missionsdauer von fünf Jahren, so war es auch klar , dass die erfolgreiche Serie The Next Generation nicht immer , aber laufen konnte halten.Daher wurde eine nächste Serie eingerichtet, mit einem anderen Thema. Anstelle eines Raumschiff , das lange das zentrale Thema ein Raum weit im Raum war , war, ein Ort , wo viele Raumschiffe Planeten kam. Diese Raumstation namens Deep Space 9 , auch DS 9 genannt (neun).

Der Nachteil dieser statischen Haus war die Möglichkeit , andere Welten zu entdecken , vor allem durch fehlte. Dies wurde durch eine klarere Story versetzt als in früheren Serien. Dies wurde durch Starten der Serie von überlappenden The Next Generation erreicht, so dass Welt als Ausgangspunkt dienen könnte, und dass die Station in einem Gebiet war ,wo zuvor ein Konflikt gewesen war, und das erwies sich wieder auf dem Weg in den Krieg. Allerdings war dies schließlich eindeutig unzureichend, weil es ein Raumschiff (in späteren Staffeln war Defiant NX-74205 ) wurde hinzugefügt , um die Station.

Im Zeitraum Jahr 1993 – Jahr 1999 sind 7 Saisons insgesamt 176 Episoden ausgestrahlt. Obwohl einige Fans der früheren Star Trek – Serien und Filme schauen auf die “soap’ artigen Charakter von 9 DS , erscheint die Serie imAllgemeinen gut zu tun, und als Voyager noch populärer zu sein. [4] In einer kürzlich durchgeführten Umfrage auf eine Fansite war DS9, obwohl umstritten, ist die beste aller Serien von den Fans genannt. Sie lobte vor allem für seine Ähnlichkeiten mit der aktuellen Realität im Bereich der internationalen Politik.

Voyager

1rightarrow green.svg Siehe Star Trek: Voyager für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Traveler – Sechs Monate nach TNG beendet, die Hälfte der TV – Saison begann neben Deep Space Nine noch einmal eine Reihe basiert auf einem Raumschiff, die USS Voyager NCC-74656 (kurz: Voyager). Dieses Schiff berührt ihre erste Mission in den Händen des Wesens Caretaker (Betreuer) landete im Delta – Quadranten , 70.000 Lichtjahre von der Erde entfernt . Voyager verfügt über eine starke Gemeinsamkeit, nämlich die lange Reise nach Hause von der Raumsonde Voyager, und die Suche nach Möglichkeiten , um diese Reise zu verkürzen. Neben Episoden rund um dieses Thema haben auch zahlreiche unabhängige Episoden gemacht.

Voyager wurde erstellt UPN , ein neues TV – Netzwerk Paramount Hilfe Start. Paramount hatte bereits Pläne , das eigene Netzwerk zu starten. Im Jahr 1977 wollte sie dies mit der geplanten Serie zu tun Star Trek: Phase II , aber es kam nicht zustande. Wichtige Elemente für die Hintergrundgeschichte von Voyager, einschließlich der Entwicklung der Maquiswurden in mehreren Episoden von verarbeitetem Star Trek: The Next Generation und Star Trek: Deep Space Nine . Im Zeitraum Jahr 1995 – Jahr 2001 Voyager lief für sieben Staffeln und 172 Episoden. Voyager wird oft als VOY abgekürzt.

Unternehmen

1rightarrow green.svg Siehe Star Trek: Enterprise für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Nach der Beendigung der Serie Voyager eine Idee , die für einige Zeit im Kreislauf durchgeführt worden ist : mit den Mitteln derart , daß für die letzte Reihe verfügbar gewesen wäre, wäre es möglich , eine wesentlich verbesserte Version der ursprünglichen Reihe außer zu machen, daß man nicht genau gleichen Geschichten würde wieder sagen. Dies wird in einer Reihe ausgebildet , die, während ein Schiff ist , das “Enterprise”, aber eine frühere Enterprise ( Enterprise – NX-01 ) von 2151. Dieses Mal mehr als hundert Jahren auf dem ursprünglichen Reihe gelegen, die Zeit , wenn die Menschheit beginnt Raum mit Raumschiffen zu erkunden , die schneller als Licht fliegen können, nun hat es entwickelt Schiffe bekommen , dass “Warp 5. Es ist der Beginn von Star Fleet , und die Techniken und Protokolle zu diesem Zeitpunkt entwickelt, die in der späteren Serien gut bekannt sind. Im ersten Jahr, die die Schwäche der Serie sofort , weil die Charaktere noch viel zu lernen hatte, aber die Zuschauer viel weniger. In den folgenden Jahren hat sich jedoch beschleunigen deutlich die Serie. Die Serie begann in 2001 und hat insgesamt vier Jahreszeiten und 98 Episoden gespielt. Mit 2005 ist aufgrund der enttäuschenden Ratings, beschlossen , die Serie am Ende der vierten Staffel zu stoppen. So vorläufig ein Ende der Star Trek TV – Ära setzen. Unternehmen wird oft als HNO abgekürzt.

Entdeckung

Am 2. November 2015 war Hollywood Reporter eine Ankündigung der neuen TV – Serie Star Trek: Entdeckung . , Die im Januar 2017 uraufgeführt werden müssen [5] Im September 2016 wurde bekannt gegeben , dass die Premiere bis Mai 2017 verschoben.

Filme 

Seit 1979 gibt es dreizehn Gießfolien Star Trek.

Die Originalserie Filme 

Star Trek – The Motion Picture
1rightarrow green.svg Siehe Star Trek: The Motion Picture für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Film – Dieser Film von 1979 spielt mehr als zwei Jahre nach dem Fünf-Jahres – Mission im Jahr 2271. Kirk zum Admiral befördert wurde, hat seine Mannschaft nun auf anderen Schiffen oder links der Sternenflotte zu verbreiten. Sogar sein Schiff, die alte nicht mehr, nach der Generalüberholung. Aber als eine wolkenartige Einheit das bekannte Universum eintritt und zerstört alles in seinem Weg nimmt Kirk das Kommando über die Enterprise – zurück zu sich selbst, und sammelt seine alte Crew um die Bedrohung zu begegnen.

Star Trek II – Der Zorn des Khan
1rightarrow green.svg Siehe Star Trek II: Der Zorn des Khan zum Hauptartikel zu diesem Thema.

Revenge Khan – In 1982 kam der zweite Star Trek Film aus. Es ist jetzt 2285. Spock das Kommando der Enterprise und führt Kadetten dort weiter. Admiral Kirk an Bord ihrer letzten Trainingsmission teilzunehmen. Inzwischen erklärt das Raumschiff USS Reliant NCC-1864 , mit Chekov an Bord, einen unbeabsichtigten Kontakt mit Khan Noonien Singh , der den Reliant und einen Plan hijacks beginnt zu implementieren , um Rache an Kirk zu nehmen.

Der Charakter Khan und seine Geschichte mit der Crew der Enterprise sind aus der Episode ” Raum Seed ” aus der ersten Staffel der Originalserie.

Star Trek III – Auf der Suche nach Mr. Spock
1rightarrow green.svg Siehe Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Auf der Suche nach Mr. Spock – Dieser Film von 1984 im Einklang mit der vorherigen. Spock am Ende des vorherigen Films sein Leben geopfert , die Enterprise und ihre Crew zu retten. Sollte sich herausstellen, dass es noch Hoffnung gibt Spock wieder aufleben zu tun, sondern , dass die Bürokratie nur aus ist das Unternehmen, Kirk und seine Crew stehlen , das Schiff zu zerstören, und ihre Karriere opfern und schließlich das Schiff für Spock.

Star Trek IV – in die Gegenwart
1rightarrow green.svg Siehe Star Trek IV: The Voyage Startseite für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Der Journey Home – Dieser Film von 1986 zum Teil wirklich spielt in diesem Jahr, und zum Teil in 2286. Kurz nach den Ereignissen des vorherigen Film tritt in eine Katastrophe , die nur durch die Anwesenheit von heute ausgestorbenen abgewendet werden kann Buckelwale auf der Erde. Kirk versucht , in der Zeit, um das Problem zu lösen , zurück zu reisen. Ein Teil der Maßnahmen in diesem Film war “zeitgenössisch”. Das, und die Tatsache , dass der Film ohne viel Wissen Star Trek verfolgt werden konnte, machte wahrscheinlich , dass dieser Film ein großer Erfolg mit der Öffentlichkeit war.

Star Trek V – The Final Frontier
1rightarrow green.svg Siehe Star Trek V: The Final Frontier für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Die letzte Grenze – In 2287 versucht Sybok, der Halbbruder von Spock das Zentrum des Universums zu erreichen, wo er hofft , den Planeten Eden zu finden, der “domicile” Gottes. Er weiß genau , manipulieren seine Situation , dass das Unternehmen mit seinem Halbbruder er in die Hände fällt , für diesen Zweck.

Star Trek VI – Das unentdeckte Land
1rightarrow green.svg Siehe Star Trek VI: Das unentdeckte Land für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Das unbekannte Land – Dies ist der neueste Film aus der Geschichte der Charaktere aus der Original – Serie von 1991 . Es ist schließlich im Jahr 2293 dieChancen für den Frieden zwischen der Föderation und den Klingonen nach dem klingonischen Mond Praxis explodiert. Der Kanzler des klingonischen Imperiums hat die Verhandlungen gefordert. Kirk hat dem Kanzler auf die Erde zu begleiten. Als er seinen Auftrag erfüllt, protestiert Kirk , weil er zu sehen , die Klingonen als Feind gewöhnt ist. Aber in beiden Lagern gibt es Gegner des Friedens , die mehr tun , als nur zu protestieren.

Die Next Generation – Filme 

Generationen
1rightarrow green.svg Siehe Star Trek Generations für die Redaktion zu diesem Thema.

Generationen – Der geschlagen durch Wissenschaftler Tolian Soran wird alles tun , zurück in den Nexus zu enden. In diesem Zusammenhang wird ein Band durch das Universum von Energie reisen, gibt es keine Zeit und Sie finden sich im Himmel. Um zu den Nexus Soran den Kurs des Nexus ändern , indem Sie den Stern des Veridiaanse Sonnensystem zu sprengen. Der Kapitän des Unternehmens im Jahr 2371, Jean-Luc Picard, endet auch im Nexus, aber wissen , wo die Hilfe eines Vorgängers zu suchen, James T. Kirk. Gemeinsam kehren sie aus dem Nexus und versuchen , das Sonnensystem vor der Zerstörung zu retten.

Dieser Film von 1994 unter der Regie von David Carson und ist das letzte , dass einige der Charaktere aus der Original – Serie enthalten.

Der erste Kontakt
1rightarrow green.svg Siehe Star Trek: Der erste Kontakt für die Redaktion zu diesem Thema.

Der erste Kontakt – Im Jahr 2373 legte die Borg wieder einen Angriff auf die Erde. Aber dieses Mal , wenn sie versuchen , die Menschheit in der Vergangenheit zu erobern: sie bis in das Jahr 2063 reisen , um zu verhindern Raketenwissenschaftler Zefram Cochrane entdecken , wie Sie schneller fahren können als das Licht.Sein Testflug in der Phoenix – Rakete startet den ersten Kontakt mit den Vulkanen, einer fremden Nation. Das Unternehmen folgt dem Borg Störungen zu verhindern. Aber während Support – Techniker im Testflug Cochrane, kommen die Borg an Bord der Enterprise und sorgen dort für einen erbitterten Kampf zwischen Picard, Data und dem Führer der Borg, die Borg – Queen .

Dieser Film von 1996 unter der Regie von Co-Hauptdarsteller Jonathan Frakes und macht wieder Verwendung des Zeitreise – Thema. Dies wurde bereits in Star Trek 4 diskutiert: Die Reise nach Hause, wo die Unternehmen zum Zeitpunkt des Betrachters, im Jahr 1986 kam.

Aufstand
1rightarrow green.svg Siehe Star Trek: Insurrection für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Rebellion – Die Android – Daten beschädigt in 2375 von einem Undercover – Mission und Rebellen gegen die Föderation. Picard Data’re Blick auf, um die Motive der sonst ehrenwerte Daten erfahren. Während der Studie ist eine groß angelegte Verschwörung nach oben, von der So’Na und der Sternenflotte geschmiedet, die Ba’ku-Menschen zu vertreiben und damit den Weg ebnen für eine besondere natürliche Ressource zu bringen: metaphasischen Strahlung eine verjüngende Wirkung für alle Lebewesen. Picard und seine Crew entscheiden , in den Krieg gegen die So’Na und einen eigenen Befehl zu gehen.

So wie in dem Film ist auch in der Realität, die Zeit zwei Jahre später, in Bezug auf den vorhergehenden Film 1998 . Regie Co-Hauptdarsteller Jonathan Frakes.

Nemesis
1rightarrow green.svg Siehe Star Trek: Nemesis für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Dieser Film von 2002 unter der Regie von Stuart Baird, spielt im Jahr 2379, als ein Coup im romulanischen Imperium auftritt. Das Unternehmen ist auf dem Weg nach Betazed wo Riker und Troi wird eine traditionelle Hochzeitszeremonie unterziehen. Auf dem Weg, die Unternehmen mit Picard zu Romulus geschickt , weil der neue Prätor will über Frieden zu reden. Der Prätor Shinzon, zeigt kein Romulaner , sondern ein unvollkommener Klon von Picard. Und Frieden ist nicht auf seinem Programm.

Star Trek (neue Timeline) 

star Trek

Am 7. Mai 2009 in Sydney war die Weltpremiere des elften Film, einfach dem Titel Star Trek nach einer ausgewählten Gruppe von Bewohnern der Stadt Vulcan inAlberta erhalten einen Tag früher eine spezielle Vorschau zu sehen , [6] . Der Film wurde von Regisseur und Produzent JJ Abrams . Die Ereignisse selbst kurz vor der Original – TV – Serie spielt Star Trek aus den 60er Jahren im Film , den wir sehen , wie die Crew um James T. Kirk traf. Von den ursprünglich Schauspieler spielt Leonard Nimoy (Spock) eine tragende Rolle. Die Geschichte wird in ein, für die Fans gesetzt, parallel Timeline, die Vulcan Spocks Heimatplaneten sind zerstört. Die Timeline ist nicht am Ende des Films wieder hergestellt worden. Das macht die “Zukunft” für neue Filme und / oder Serie ist völlig offen.

in die Dunkelheit

Into Darkness Star Trek ist der zwölfte Film im Star Trek – Franchise. Es ist eine Fortsetzung zu dem Film Star Trek aus dem Jahr 2009. Der Film von JJ Abrams nach einem Drehbuch von Alex Kurtzman, Roberto Orci und Damon Lindelof gerichtet war. Der Film wurde in den USA am 17. 2013. In Belgien Mai veröffentlicht und in den Niederlanden wurde der Film jeweils 5 und 6. Juni 2013 in den Hallen.

darüber hinaus

Star Trek: Jenseits der dreizehnten Film in der Franchise Star Trek. Es ist eine Fortsetzung zu dem Film Star Trek: Into Darkness 2013 Der Film von Justin Lin gerichtet war , und ging am 7. Juli 2016 Premiere in Sydney ., Australien [7]

Schriftliche Medien 

Buch

Zusätzlich zu den Serien und Filmen gibt es Romane über die gleiche Welt. Dies begann mit Buch – Versionen der Original – Serie, die von James Blish . Es gibt eine Reihe von Comic – Bücher in jedem Buch in Bildern eine ganze Episode veröffentlicht. Es gibt auch Buch – Versionen der Filme und Geschichten , die als zusätzliche Episoden der Serie handeln, aber es gibt auch Geschichten von anderen Zeichen in der Welt von Star Trek. Es gibt auch Bücher mit “technischen” Daten auf allen Geräten, Raumschiffe und Planeten , die in der Welt existieren. Es gibt auch mehrere Comics über Star Trek und eine Enzyklopädie veröffentlicht.

buchstabieren

Wie bei vielen gut entwickelten Welten gibt es auch für eine Star Trek Rolle . Es gibt sogar Unternehmen vollständig in der niederländischen Welt von Star Trek reenact mit Foren und / oder E – Mail und die hausgemachte Zeichen.

Es gibt auch einen DVD – Brettspiel aus dem Jahr 2000 (eine der ersten DVD – Brettspiele) , in dem ein klingonischen Raumschiff repariert entführt wird. Die Spieler sind Kräfte angestellt, die auf dem Schiff sind , während diese Freibeuter (genannt Kavok) Schiff gekapert. Wer will es fliegen nach Hause , nachdem er aus einem Gefängnis entkommen.

Darüber hinaus gibt es eine große Anzahl von Computerspielen. Der erste Star Trek – Computerspiel (siehe Star Trek Text Spiel ) aus den Daten der 70er Jahre . Dieses Spiel hatte einen Text – Interface, das dem Spieler erlaubt , könnte die Unternehmen bewegen und Klingons schießen konnte. Später Computerspiele sind viel mehr “realistisch”. Es gibt jetzt auch Abenteuerspiele in der Welt von Star Trek, wie Star Trek: Elite Force 1 und 2. Es gibt auch ein MMORPG rund um Star Trek namens Star Trek Online .

Fanfiction

Neben den oben genannten Arbeiten Zustimmung der Inhaber geschrieben, gibt es eine sehr große Anzahl von Geschichten, die von Fans geschrieben. Manchmal beenden diese Geschichten losen Enden der Serie. Meistens sind sie Geschichten oder auch Skripte für Episoden der Serie. Einige sind komplette Bücher, die anderswo in der Welt spielen. Und es gibt sogar ein paar Autoren, die ganze Reihe von 175 Episoden zu schreiben, unabhängig von der bestehenden Serie.

Klingons

Ein Sonderfall ist die Klingon Language Institute . Die Mitglieder dieses Instituts ist die Sprache der Klingonenentwickelt. Die klingonische Sprache hat heute mehr Sprecher als verschiedene natürliche Sprachen. [8] Es gibt etwa 50 Bücher auf Klingonisch, einschließlich Hamlet, der Bibel und dem Gilgamesch – Epos veröffentlicht.

Arten und Populationen

Star Trek hat viele Arten und Nationen. Die meisten von ihnen sind humanoid, mit kleinen oder großen Unterschiede in der Erscheinung, die wie Wellen auf der Nase oder Stirn passieren neigt. In der TNG – Episode “The Chase” wird erklärt , warum die meisten Arten eine humanoide Form haben: vor Milliarden von Jahren Mitglieder eines alten Volkes die ganze Milchstraße untersucht, wo sie entdeckt , dass sie allein waren. Sie beschlossen , DNA – Fragmente erzeugen würde Planeten zu “säen” auf Dutzenden , die jemals leben könnten, die in Zukunft Nationen leben würde. Tatsächlich blühte verschiedenen Kulturen , auf denen die wichtigsten sind unten aufgeführt.

Leute

Die Menschheit hat sich schließlich Kontakt mit Star Trek außerhalb der Erde Zivilisationen gemacht. Der erste Kontakt wurde durch gemacht Zefram Cochrane mit dem Vulkanier 5. April 2063, als er seinen ersten Flug auf einem Raumschiff gemacht (die Phoenix ) mit Warp – Antrieb hergestellt. Seitdem trotz einiger Rückschläge eine enge Gemeinschaft entwickelt, die die Grundlage für die gebildeten Vereinigten Föderation der Planeten .

Vulcans

Die Vulkanier sind eine Nation von hochintelligenten Humanoiden , die Logik als Grundlage für jede Entscheidung gesehen. Emotionen werden durch eine strenge geistige Disziplin unterdrückt. Der Verlust dieser Disziplin führt oft zu heftigen und unkontrollierte Ausbrüche. Aussehen Vulkaniern unterscheiden sich nur durch die Menschen durch ihre spitzen Ohren und omhooggekrulde Augenbrauen. Die Vulkanier sind Verbündete der Menschheit. Vulkanier sind im Durchschnitt älter als Männer.

Romulaner

Romulaner sind im Zusammenhang mit Vulkaniern , haben aber nie gelernt , ihre Gefühle unter Kontrolle zu bringen. Als Ergebnis sind, Romulaner sehr kriegerisch und opportunistisch. Manchmal sie Gegner der Vereinigten Föderation der Planeten, aber in anderen Fällen bilden sie eine temporäre Allianz mit ihren Gegnern , um eine größere Gefahr zu verhindern. Üblicherweise werden jedoch folgen die Romulaner eine isolationistische Politik. Der Hauptplaneten desromulanischen Imperiums , den Planeten Romulus im Beta – Quadranten .

Klingons

Klingonen sind kriegerischen Humanoiden. Das Klingonische Reich zu der Zeit von James Kirk , der Erzfeind der Vereinigten Föderation der Planeten, aber später waren sie Verbündete. Klingons setzen Ehre über alles und wollen , dass die süßeste auf dem Schlachtfeld die Ehre zu erreichen. Klingons entwickelte sich vonKrustentieren : ihre großen geriffelten Stirnen sind ein evolutionäres Überbleibsel aus der Zeit , sie haben eine umfangreiche Exoskelett hatte. Die Männer tragen in der Regel einen Schnurrbart und Bart. Der Hauptplaneten des klingonischen Imperiums ist Qo’noS (Kronos) im Beta – Quadranten .

Cardassianer

Die Cardassianer sind eine humanoide Spezies. Sie sind im Allgemeinen kriegerisch, List und Perfektionist und haben eine lange Geschichte von Konflikten und Kriegen. Aussehen der Cardassianer sind eine graubraune Haut und breite faltigen Hals. Sie haben Falten auf der Stirn, Arme und Beine. Sie haben sich aus Reptilien entwickelt und wirklich lieben Wärme und dunklen Bereichen. Die Haupt Planeten Cardassianischen Union ist der Planet Cardassia im Alpha -Quadranten .

Ferengi

Die Ferengi sind so eine Art kleine Humanoide mit großen Ohren und scharfen Zähnen. Die Ferengi Gesellschaft basiert auf den Grundlagen des Marketing und vor allem Gewinne. Diese Ansicht wurde auf ihren Code geschoben, die “Rules of Acquisition” (Acquisition Rules). Ihre Gesellschaft ist patriarchalisch; Frauen sollen Kleidung zu tragen. Der Hauptplaneten der Ferengi ist Ferenginar .

Kaution

Die Borg sind eine humanoide Spezies mit mechanischer Implantate angepasst. Sie assimilieren andere Arten , die Technologie oder das Wissen haben , dass die Borg haben nicht diese Möglichkeit , um Technologie oder Wissen anhäufen. Diese Assimilation geschieht selten freiwillig. Die Borg sind ein Kollektiv;Personen sind nicht in ihrer Organisation. Aufgrund dieser Organisation, sie sind in der Lage extrem schnell an eine sich verändernde Umgebung anzupassen.Die Borg sind aus dem fernen Delta – Quadranten .

Fans

Zum Zeitpunkt der Original – Serie, war es nur eine kleine Fangemeinde, aber diejenigen, die die Serie geschätzt, die Trekkies , gab es verrückt. Wenn Gold , das Sie entweder ein Trekkie waren oder Star Trek war schrecklich. Star Trek – Fans mit einer ähnlichen Kampagne für die 1976 zuerst sorgte dafür , Space – Shuttlegenannt Unternehmen erhielt den Namen des Satelliten von der ursprünglichen Star Trek – Serie gegeben. [9] Inzwischen gibt weltweit Millionen von Fans sind.Konventionen sind organisiert , wo Fans versammeln und ihr Wissen über und die Liebe zu Star Trek auszudrücken. Aber nicht alle Fans sind genauso fanatisch.Neben den Trekkies unterscheidet man jetzt Traktoren , obwohl er sich in Star Trek, aber nicht ihr Leben. Die Unterscheidung zwischen Trekker und Trekkiesgesagt wird: Ein Traktor nennt seinen Hund “Spock”; ein Trekkie nennt seinen Sohn “Kirk.” In den Jahren 2002 und 2004 zwei Dokumentarfilme über auf DVD veröffentlicht Fans: Trekkies und Trekkies2. Eine Gruppe von finnischen Fans hat mehrere Parodien unter dem Namen gemacht Star Wreck , darunter Star Wreck: In the Pirkinning und Deutschland einige erschien Raumschiff Highlander – Filmen. Auch gibt es Serien, die von Fans überall auf der Welt geschaffen werden. In den Niederlanden zum Beispiel Star Trek Armada Dunkle . Diese Serie ist die fortschrittlichste Serie in der Entwicklung in den Niederlanden. Es gibt auch eine Parodie Lied, machte Stern Trekkin ‘ genannt.

 

Quellen, Notizen und / oder Referenzen

  1. Up↑ ( und ) Biojector 2000 nadelfreie Injektionssystem.
  2. Up↑ ( und ) New Scientist – ‘Bionic Auge’ helfen Blindheit umkehren kann.
  3. Up↑ ( en ) Der Bund – 40 Jahre Star Trek
  4. Up↑ ( und ) auf der beliebten englischsprachigen Website Die Internet Movie Database ( IMDb ) wird Star Trek TNG Durchschnitt 8,8; Star Trek VOY 7.3 und Star Trek DS9 8.0.(Abgerufen am 4. Oktober 2007)
  5. Up↑ ( und ) New Star Trek TV – Serie a Go bei CBS All Access , Hollywood Reporter, 2. November 2015
  6. Up↑ Vulkanier strahlend nach Star Trek Vorschau in Calgary – CBC
  7. Up↑ ( und ) Über Cast Attends Premiere Australien, 8. Juli 2016
  8. Up↑ ( und ) Ethnologue: mehr alsHälfte der natürlichen Sprachenist weniger als 10.000 Sprechern. (Die Anzahl der klingonischen Lautsprecher wird geschätztzwischen 1.000 und 10.000.)
  9. Up↑ ( und ) Nasa Space Shuttle Enterprise – OV-101