Star Trek: Treffen der Generationen

Star Trek Generations ist ein amerikanischer Film von 1994 von Regisseur David Carson. Es ist der siebte Star Trek – Film und der erste Star Trek -Film auf Basis The Next Generation.

Geschichte

Spoiler Warnung : Der folgende Text enthält Details über den Inhalt und / oder das Ende der Geschichte.

Der ehemalige Starfleet Offiziere James T. Kirk , Montgomery Scott und Pavel Chekov sind Ehrengäste bei der Taufe des neuen Raumschiff USS Enterprise NCC-1701b . Während eines Testflugs zu Pluto erhielten sie einen Notruf von zwei Transporte. Diese werden in einer kosmischen Energieband (das Nexus gefangen). Eines dieser Schiffe, dieLakul mehrere Dutzend, El Auriaanse Besatzung gerettet werden. Diese flohen , als die Borg ihre Heimatplaneten erobert. Während der Rettungsversuch traf das beschädigte Schiff und Captain Kirk in den Raum gesaugt. Die Besatzung der Enterprise – glaubt , dass er tot ist und es kehrt mit den Überlebenden zurück zur Erde .

78 Jahre erhält später USS Enterprise NCC-1701D , angeführt von Captain Jean-Luc Picard einen Notruf von einem Raum-Forschungsstation am Stern Amargosa. Bei der Ankunft scheint von den an der Station überholt zu habenRomulaner . Es scheint nur ein Überlebender zu sein. El Auriaan dr Tolian Soran . Diese später mit Geordi La Forgeaus dem Laufwerk befördert durch die Duras Schwestern Lursa und B’Etor. Sie erscheinen in den Dienst von Soran zu sein und reisen zum Planeten Veridian III.

Picard entdeckt , dass Guinan mehr über Soran wissen. Sie sagt ihm , dass sie und Soran sind beide Überlebende der Lakul , die vor 78 Jahre in den Nexus verschwunden. Der Nexus ist in ihr eine Welt , in der man sich vorstellen kann im Paradies zu sein. Soran ist so beeindruckt von , dass er um jeden Preis will zurückzukehren. Um dies zu tun, will er die Veridiaanse Sterne , um die Luft zu sprengen , um den Pfad des Nexus Energie Band ändern.

Das Unternehmen gibt Soran seinen Plan zu halten jagen. Das muss sein , weil Veridian IV durch eine primitive Zivilisation bewohnt, die die Explosion nicht überleben wird. Captain Picard handelt sich als Gefangener für den verletzten Geordi La Forge, ohne zu wissen , dass die klingonischen Schwestern seineVISIER eine kleine Kamera ausgestattet. Aufgrund dieser Vorteile können sie Unternehmen schweren Schaden vor zerstört werden. Die UntertassensektionUnternehmen ist nur getrennt , bevor es Teil explodiert fahren. Dann macht das Gericht eine Notlandung auf dem Planeten.

Soran blasen den Stern und er zusammen mit Picard in den Nexus gesaugt. Inzwischen sind sowohl die Menschen von Veridian IV und die gesamte Besatzung des Unternehmens durch die Explosion getötet.

Der Nexus Picard erscheint eine Familie zu haben, aber nach kurzer Zeit entdeckte er , dass dies eine realistische Traumwelt. Mit Hilfe von Guinan (ein Bild von ihr, der klemmt auf die Ereignisse 78 Jahre früher) er zu Captain Kirk geführt wird, offenbar durch Zufall vor 78 Jahren das Nexus eintritt, und es blieb all die Jahre ohne Altern. Er kann ihn überzeugen , Soran zusammen zu stoppen. Aus dem Nexus Sie überall, wo und wann immer Sie wollen, so dass sie auf Veridian III gehen zu entscheiden, kurz vor Soran den Stern explodieren kann. Auf Kosten von Kirk Leben kann Soran zurückgehalten werden.

Cast

Schauspieler Persönlichkeit
Patrick Stewart Kapitän Jean-Luc Picard
Jonathan Frakes Kommandant William T. Riker
Gates McFadden Dr. Beverly Crusher
Marina Sirtis Kommandant Deanna Troi
Brent Spiner Lt. Kommandant Daten
LeVar Burton Lt. Kommandant Geordi La Forge
Michael Dorn Lt. Kommandant Worf
William Shatner Kapitän James T. Kirk
James Doohan Kapitän Montgomery Scott
Walter Koenig Kommandant Pavel Chekov
Malcolm McDowell Dr. Tolian Soran
Whoopi Goldberg Guinan
Patti Yasutake Alyssa Ogawa
Alan Ruck Captain John Harriman
Jacqueline Kim Ensign Sulu Demora
Barbara March Lursa, älteste Schwester Duras
Gwynyth Walsh B’Etor, jüngere Schwester Duras

Hintergrund

Themen

Wie läuft in mehreren früheren Filmen Generationen vor allem zu einem Mann für nichts oder niemand hört zu bekommen , was er will (Soran), während andere alles opfern ihm (Picard und Kirk) zu stoppen. Kirk bringt das ultimative Opfer, und die Enterprise – D.

Ein weiteres Thema im Film ist der Unterschied zwischen Picard und Soran, wie man eine persönliche Tragödie zu behandeln. Soran verlor seine Frau in einem Borg Angriff und will den Nexus wieder mit ihr zu sein, zu erreichen. Picard entdeckt in dem Film, der seinem Bruder und Neffe in einem Feuer getötet wurden. Er hatte gehofft, dass sie die Picard Familienlinie, weil er sich diese Sternenflotte wegen seiner Arbeit kann nicht fortgesetzt werden würde. Der Nexus Picard landete in einer Welt, wo er mit Kindern verheiratet ist, so kann es die Familienlinie selbst fortsetzen. Aber er ist in der Lage diese Versuchung zu überwinden.

Ein drittes Thema im Film ist Data persönliche Suche Mensch zu werden. Am liebsten würde er menschliche Emotionen zu verstehen und ermöglicht somit eine Emotion Chip zu sich selbst zu installieren. Daten Emotionen scheinen zu viel zu sein, zumal er nun auch negative Emotionen wie Angst erleben können.

Produktion

Rick Berman wurde gebeten , Star Trek: The Next Generation Film – Designs wurden im Jahr 1993 geschrieben, zwei verschiedene Schriften, ein von Maurice Hurley , Drehbuchautor für die Saison 2 von TNG und von Ronald D. Moore und Brannon Braga , die zusammengearbeitet zu einige beliebte Episoden. Das zweite Skript wurde gewählt. [2]

Leonard Nimoy beteiligte sich nicht an dem Film und DeForest Kelley war nicht in der Lage zu arbeiten , weil er Probleme mit seiner Gesundheit hatte. Die Texte, die eigentlich Spock und McCoy bestimmt waren, wurden deshalb an James Doohan und Walter Koenig als Chekov und Scotty gegeben.

Produktion Arbeit an dem Film begann unmittelbar nach der nächsten Generation geendet hatte. Viele Mitarbeiter waren sofort am Telefon; evisieproductie zog in die Filmproduktion.

Der Regisseur, David Carson , hatte keine Erfahrung mit Filmen, aber mit Episoden von Star Trek , einschließlich dem populären Next Generation Episode alte Enterprise und Deep Space Nine -aflevering Emissär . [3]

Kommentare

Generationen verbrachte 75.671.125 $ in den USA, und $ 118.100.000 weltweit über ein Budget von 35 000 000 $ [4] Obwohl der Film relativ gut im Vergleich zu früheren Star Trek Filme, seinen Umsatz in den USA wurde als gesehen Enttäuschung.

Auszeichnungen / Nominierungen

In 1995 war der Generationen Star Trek für sechs Auszeichnungen nominiert, von denen er zwei gewann.

gewonnen:

  • Die ASCAP Award für “Top Box Office Kinofilme”
  • Das Universum Readers ‘Choice Award für “Bestes Drehbuch für einen Genre Motion Picture”.

Die anderen Nominierten:

  • Zwei Saturn Awards :
    • Beste Nebendarstellerin ( Whoopi Goldberg )
    • Bester Science-Fiction-Film.
  • Der Hugo Award für die “Beste Dramatische Präsentation”
  • Die Goldene Himbeere für Worst Nebendarsteller ( William Shatner ).

Trivia

  • Der Satz von der Kommandobrücke des Enterprise – NCC-1701b ist das gleiche (mit einigen Änderungen) als die USS Enterprise NCC-1701A aus dem vorherigen Film Star Trek VI: Das unentdeckte Land . Später war dies auch in ganz modifizierter Form als Kulisse verwendet für Armagosa Raumforschungsstation.
  • Die Explosion Lursa und B’Etor der Raubvogel wurde von Material aus dem zerstörten montiert Raubvogel aus Das unentdeckte Land: Star Trek VI .

 

Quellen, Notizen und / oder Referenzen

  1. bis:ein b Star Trek Generations . IMDb Abgerufen am 21. Dezember 2015
  2. Up “Rick Berman: Ausführender Produzent,” Star Trek Generations: Official MovieSouvenir Magazin von Titan Magazines veröffentlicht
  3. Up Star Trek Generations: Official MovieSouvenir Magazine
  4. Uphttp://www.boxofficemojo.com/movies/?id=startrek7.htm Boxofficemojo.com