Spider-Man (Film)

Spider-Man ist ein amerikanischer Film von 2002 unter der Regie von Sam Raimi . Der Film basiert auf den Marvel -Comics Streifen über den Superhelden Spider-Man . Der Film Spider-Man den Ursprung und seinen ersten großen Kampf mit einem supervillain ( Green Goblin ). Die Hauptrollen in dem Film gespielt von Tobey Maguire , James Franco , Willem Dafoe und Kirsten Dunst.

Geschichte 

Spoiler Warnung : Der folgende Text enthält Details über den Inhalt und / oder das Ende der Geschichte.

Peter Parker ist ein brillanter , aber sozial benachteiligte Jugendliche. Er ist seit langem in der Liebe mit seiner Nachbarin Mary Jane Watson (MJ), ist aber zu schüchtern , es zuzulassen. Sein einziger Freund ist Harry Osborn , aber ihre Freundschaft wird gestört durch die Tatsache , dass Harrys Vater Norman Osborn Peter überlegen Harry hält.

Während einer Reise in ein Labor, wird Peter von einer gebissen genetisch veränderten Spinne . Krank Tod kommt er in dieser Nacht nach Hause und weiß nur zu seinem Schlafzimmer zu bekommen. Am nächsten Morgen entdeckt Peter zu seiner Überraschung , dass seine Brille nicht mehr benötigen, und dass seine Muskeln erhöht haben.Während des Mittagessens an seiner Schule wird er feststellen , dass er eine Art Web aus seinen Handgelenken schießen kann, und zusätzliche Festigkeit und besonders schnellen Reflexe Funktionen.

Peter ist die Ausbildung besser seine Kräfte kontrollieren, und schließlich entscheidet in einem Ringkampf mit dem Preis $ 3.000 für diejenigen teilnehmen, die sie drei Minuten lang in einem Käfig Kampf mit Bonesaw MacGraw stehen kann. Peter schafft es, ihn leicht zu schlagen, sondern weil er das Rennen in zwei Minuten fertig sind, weigert sich der Veranstalter, ihn zu zahlen. Als später der Mann beraubt Peter tut in Rache keinen Versuch, den Dieb zu stoppen.

Später am Abend kommt Peter den Tatort eines Verbrechens zusammen, und zu seinem Schock entdeckt , dass sein Onkel Ben geschossen wird. Wenn er ein ist Polizeifunk hören , wo der Schütze befindet, setzte er die Verfolgung auf. Peter fängt das in einem Lagerhaus beendet Täter und findet heraus , dass es der gleiche Mann ist hatte er zuvor in der Nacht laufen. Der Dieb kommt schließlich zum Leben , wenn er prallt rückwärts und fällt überein Fenster.

Ein paar Monate später, Peter nimmt seinen Absolvent der High School und gehen zum Zentrum von New York weiter zu studieren. Durch den Tod seines Onkels, jedoch erkennt er , dass “Großmächte eine große Verantwortung mit sich bringen.” Er schließt mit seinen neuen Kräften der Superheld Spider-Man und überall inder Stadt zu sein Verbrechen zu bekämpfen. Peter kennt sogar Geld verdienen , indem Bilder von sich selbst (als Spider-Man) und verkaufen sie an die Zeitung unter Daily Bugle .

Inzwischen erfährt Norman Osborn auch eine Veränderung. Um sein Unternehmen von der Bedrohung zu verlieren , einen wichtigen militärischen Auftrags an einen Wettbewerber retten, beschließt er , die noch experimentelle Formel für einen Leistungsverstärker selbst zu testen. Es bedeutet , erhöht seine Stärke undIntelligenz , sondern treibt ihn in den Wahnsinn. Er entwickelte eine zweite bösartige Persönlichkeit , dass jemand Norman Zustand in der Art und Weise entledigt.Bewaffnet mit militärischen Waffen Oscorp entwickelte, Norman ist sein Konkurrent Quest – Aerospace. Sein erster öffentlicher Auftritt war bei der Welt Unity Festival, wo Norman alle Mitglieder oscorps Board aus dem Weg entfernt , weil sie ihn als Direktor zu feuern wollte. Dies macht auch seinen ersten Konflikt mit Spider-Man. Norman kostümierten Alter Ego wird später Tägliche Buggle Redakteur J. Jonah Jameson genannt “Green Goblin” .

Norman versucht Spider-Man zu überzeugen, auf seiner Seite zu kämpfen, aber er weigert sich. Aufgrund einer Wunde auf Spider-Man Arm entdeckt Norman die wahre Identität des Spider-Man und er nutzt dieses Wissen, mit seiner Tante May Parker beginnt Peters Geliebte, zu attackieren.

Im Höhepunkt des Films kidnappt Norman Mary Jane und nimmt sie auf die Queensboro Bridge . Er gibt Spider-Man die Wahl: speichern Mary Jane, oder eine Seilbahn – Kabine voller Kinder. Spider-Man weiß von Umstehenden beide zu retten, nach dem er und der Kobold Spiele in einem verlassenen Gebäude aufRoosevelt Island . Während dieser Kampf ist der Goblin entlarvt. Er versucht , Spider-Man in den Rücken mit seinem Segelflugzeug angreifen. Spider-Man springt aber im letzten Moment zur Seite , die Norman von seinem eigenen Gleiter durchstochen wird. Mit seinen letzten Worten, fragt er Peter , etwas zu Harry zu sagen.

Weil Peter Harry wirklich nichts über die Tatsache, erzählt, dass sein Vater war der Grüne Kobold, Harry denkt Spider-Man Norman getötet hat und schwört Rache. Der Film endet mit Spider-Man auf seinem webdraden durch New York schwingt.

Cast 

Schauspieler Persönlichkeit
Tobey Maguire Peter Parker / Spider-Man
Kirsten Dunst Mary Jane Watson
Willem Dafoe Norman Osborn / Green Goblin
James Franco Harry Osborn
Cliff Robertson Ben Parker
Rosemary Harris May Parker
JK Simmons J. Jonah Jameson
Joe Manganiello Flash-Thompson
Gerry Becker Maximillian Fargas
Jack Betts Henry Balkan
Bill Nunn Joseph “Robbie” Robertson
Ron Perkins Dr. Mendel Stromm
Elizabeth Banks Betty Brant
Stanley Anderson Allgemein Slocum
Ted Raimi Hoffman
Bruce Campbell Ring Announcer
Randy Savage Knochensäge McGraw
Michael Papa John Carjacker

Hintergrund 

Entwicklung und Produktion

Pläne für eine Live-Action – Film – Version von Spider-Man stammen aus den späten siebziger Jahren machen. Es wurde im Projekt erschossen , als Selbst Spidey – Fan Menahem Golan erklärt die Filmrechte durch seine Firma Kanone Films im Jahr 1985 einer der Direktoren erworben , die zu diesem Zeitpunkt an dem Projekt wurde verbunden waren Stephen Herek . Aufgrund finanzieller Probleme der Nachfolger Kanone des 21. Jahrhunderts Film Corporation kam bis zuCarolco Bilder , die in den frühen neunziger Jahren großen kommerziellen Erfolg erzielt. Carolco Bilder veröffentlicht Spider-Man Schöpfer Stan Lee, zusammen mit dem Regisseur James Cameron , die wie die überaus erfolgreichen Terminator 2: Judgement Day für das kommende Studio gemacht hatte. Cameron sah die Umwandlung von Peter Parker als Metapher für die Pubertät , und sein Drehbuch ment ‘enthaltenen Variationen der Bösewichte Electro und Sandman. Die letzte Film würde Platz auf der nehmen Twin Towers in New York. Finanzielle und rechtliche Probleme verhindert Carolco, die schließlich im Jahr 1995 in Konkurs ging, konnte den Film zu machen. Da die Filmrechte jetzt von drei verschiedenen Unternehmen im Besitz , die alle in Konkurs gegangen war, gab es Verwirrung darüber , welche Studio erlaubt wurde , das Projekt fortzusetzen. MGM , das 21. Jahrhundert übernommen hatte, so dass die Filmrechte im Besitz zu haben behauptet. Der Richter entschied , dass Menahem Golan ursprünglichen Deal mit Marvel war längst abgelaufen ist , und dass der Comic – Verlag die Rechte zurückgekehrt war. Marvel verkaufte die Spider-Man – Rechte und dann auf Columbia Pictures . Columbia und MGM wurden dann in einem Konflikt um die verwickelte James – Bond – Filme . Columbia wollte eine alternative James Bond – Serie zu schaffen, die den Eon Filme verursachen würde beschädigen MGM freigegeben. Im März 1999 hat das Studio eine bemerkenswerte Deal: MGM würde ihren Anspruch auf den Spider-Man – Material (einschließlich aller bisherigen Szenarien, einschließlich Cameron) aufgeben und Columbia würde keine Alternative James – Bond – Film. So war im Jahr 2000, nach fünfzehn Jahren Gerangel, endlich den ersten Spider-Man – Film in der Produktion. Unter den Regisseuren , die Interesse zeigten , waren Roland Emmerich , Chris Columbus , Tim Burtonund (die ein Superman – Projekt in der Mitte der neunziger Jahre verschwendet sah) David Fincher , der keine Ursprungsgeschichte machen wollte, aber ich wollte den Film über “Die Nacht Gwen zu stützen Stacy starb “, ein Spider-Man Geschichte. Schließlich Sam Raimi , basierend auf seiner lebenslangen Liebe des Charakters, eingestellt. James Camerons Skript – Management sollte das Quellmaterial Columbia jetzt besessen zu sein, aber die Titanic -regisseur war sich nicht eingestellt.

Drehbuch David Koepp stützte seine Version des Szenarios auf James Camerons Plan, aber ersetzt in Stufen später die Bösewichte und führte die Green Goblin und Doktor Octopuss. Columbia hatte umschreiben auch Koepp Drehbuch. Scott Rosenberg entfernt Doc Ock, dass der Film nicht zu ist originelle Geschichtenbekommen würde, und Autor und Drehbuch respektiert Alvin Sargent anspruchsvolle Dialoge. Im letzten Film hat nur Koepp, und keiner der anderen drei Autoren erhielten Gutschriften aus der WGA für das Szenario. Der Film wurde in der ersten Hälfte des Jahres 2001 in Kalifornien gedreht.

Nach den Anschlägen auf das World Trade Center am 11. September ein Plakat des Films, der die Skyline von New York (mit dem World Trade Center) , indem gehören Sony aus der Produktion (von Columbia Besitzer). Auch eine zusätzliche Szene , die in der ersten vorgestellt wurde Trailer des Films, in der Spider-Man ein Hubschrauber eine riesige Spinnennetz zwischen den beiden Türmen des WTC “einfängt”, wurde aus dem Film geschnitten.

Für den Film wurden verschiedene Spider-Man Kostüme gemacht, im Wert von je $ 100.000. Vier wurden Anfang vom Set gestohlen April 2001 . Columbia Pictures eine Belohnung von $ 25.000 für die Person angeboten , die die Anzüge gebracht, aber das war vergebens.

Finden Sie heraus

  • Für die Rolle von Green Goblin waren zunächst Nicolas Cage und John Malkovich ausgewählt.
  • Uncle Bens Auto ist ein Oldsmobile Delta 88 im Jahr 1983. Dieses Auto oft von Raimi in seinen Filmen verwendet wird.
  • Die Kostüme Peter zieht , wenn er versucht , einen guten Anzug zu denken, gezeichnet von Phil Jimenez . Eine der Zeichnungen ist eigentlich Stingray , ein anderer Charakter von Marvel Comics.
  • Der Anzug von Spiderman wird 80.000 € kosten. Für den Film wurden verschiedene Kostüme gemacht, von denen es vier am Set sind, wurden gestohlen.Das Studio lobte sich selbst eine Belohnung von 20.000 Euro ein Anzug von ihnen, dass sie zurückkehren konnten. Leider kamen sie nie zurück.

Geben und Empfangen

Spider-Man war gut erhalten von Kritikern. Auf Rotten Tomatoes , erzielte der Film 89% der guten Bewertungen. Viele Kritiker lobten die Auswahl für die Akteure, insbesondere Toby Maguire als einer der Höhepunkte des Films. Im Handel Der Film war erfolgreich. Spider-Man der erste Film war, der über innerhalb einer Woche 100.000.000 $ einspielte. Am ersten Tag brachte der Film $ 39.406.872 in. Der weltweite Gesamtumsatz belief sich auf 821.708.551 $ in. Das war Spider-Man ” zu den erfolgreichsten Superhelden – Film bis dahin, und der dritterfolgreichste Film des Jahres 2002, nachdem der Herr der Ringe: Die zwei Türme undHarry Potter und die Kammer des Schreckens .

Auszeichnungen / Nominierungen 

  • Spider-Man hat mehrere Preise nicht gewonnen Teen Choice Awards bei den Saturn Awards .
  • Sam Raimi, Tobey Maguire, Kirsten Dunst und Danny Elfman wurden alle für Saturn Awards nominiert. Letztlich nur nahm Elfman einen Saturn Award nach Hause.
  • Der Film wurde auch nominiert für Academy Awards in den Kategorien beste visuelle Effekte und besten Klang.
  • Der Film gewann den Publikumspreis für Lieblingsfilm.