Octopussy

Octopussy (1983) ist der dreizehnte Eintrag in der Eon Productions James Bond Filmreihe , und der sechste zu Stern Roger Moore als fiktive MI6 – Agent James Bond .

Der Titel des Films wird aus einer Kurzgeschichte in genommen Ian Fleming ‘s 1966 Kurzgeschichtensammlung Octopussy und The Living Daylights Grundstück ist originell, obwohl die Film. Sie räumt jedoch ein , umfassen eine Szene von der Kurzgeschichte Fleming inspiriert “die Eigenschaft einer Lady” (1967 und späteren Ausgaben enthalten Octopussy und The Living Daylights ), während die Ereignisse der Kurzgeschichte “Octopussy” einen Teil bilden den Hintergrund der Titelfigur und werden von ihr erzählt.

Bond ist die Aufgabe, nach einer allgemeinen zugewiesen, die Juwelen und Reliquien aus der sowjetischen Regierung zu stehlen. Dies führt ihn zu einem reichen afghanischen Prinzen Kamal Khan, und sein Partner, Octopussy. Bond deckt eine Handlung Abrüstung mit dem Einsatz von Atomwaffen in Europa zu zwingen.

Octopussy wurde produziert von Albert R. Broccoli und Michael G. Wilson und wurde im selben Jahr wie der nicht freigegeben Eon – Bond – Film Never Say Never Again . Der Film wurde von schriftlichen George MacDonald Fraser , Richard Maibaum , und Michael G. Wilson und wurde von Regie John Glen .

Plot

Britischer Agent wird 009 Tote in der britischen Botschaft in gefunden Ost – Berlin als Zirkusclown, gekleidet und eine gefälschte tragen Fabergé – Ei . MI6 sofort den Verdacht hegt ,sowjetische Beteiligung und, nachdem das reale Ei bei einer Auktion in London erscheinen zu sehen, sendet James Bond und die Identität des Verkäufers herauszufinden , zu untersuchen. Bei der Versteigerung ist Bond der Lage , die echte Ei mit dem gefälschten zu tauschen und greift in einen Bieterkampf mit im Exil lebenden afghanischen Prinz Kamal Khan, zwingt Khan £ 500.000 für die gefälschte Ei zu zahlen. Bond folgt Khan auf seinem Rücken Palast in Rajasthan , Indien, wo Bond besiegt Khan in einem Spiel vonBackgammon . Bond entkommt mit seinem indischen Kollegen Vijay, Ausweichen Khans Leibwächter Gobinda ‘s versucht , sie beide zu töten. Bond wird von einem der Khans Mitarbeiter verführt, Magda, und bemerkt , dass sie einen hat Blauring-Oktopus Tattoo. Bond erlaubt Magda die reale Fabergé – Ei , ausgestattet mit Hör- und Tracking – Geräte von Q zu stehlen, während Gobinda Bond fängt und nimmt ihn auf Khans Palast. Nachdem Bond aus seiner Zelle entweicht hört er auf dem Bug im Fabergé – Ei in und entdeckt , dass Khan mit Orlov arbeitet, einem sowjetischen General, der sowjetische Kontrolle in Westmitteleuropa zu erweitern sucht.

Nach dem Khan-Palast zu entkommen, infiltriert Bond einen schwimmenden Palast in Udaipur , Indien, und es findet seinen Besitzer, Octopussy, eine reiche Geschäftsfrau und Schmuggler und ein Associate von Khan. Sie führt auch die Octopus – Kult, von denen Magda Mitglied ist. In Octopussys Palast, findet Bond heraus , dass Orlov hat Khan mit unschätzbaren sowjetischen Schätze beliefern, ersetzt sie mit Repliken , während Khan die echten Versionen in den Westen über Octopussys Zirkustruppe geschmuggelt worden.Orlov plant Khan treffen Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) in Ost – Deutschland , wo der Zirkus geplant durchzuführen. Khan Attentäter Nach auszuweichen, die Vijay getötet, geht Bond nach Ost – Deutschland.

Bond infiltriert den Zirkus und stellt fest , dass Orlov die sowjetischen Schätze mit einem nuklearen Gefechtskopf ersetzt, grundiert während der Zirkus – Show in einer US Air Force Base in explodieren West – Deutschland . Die Explosion auslösen würde Europa in die Abrüstung in dem Glauben suchen , die die Bombe war ein US – eine , die zufällig zurDetonation gebracht, so dass die Grenzen offen für eine sowjetische Invasion. Bond nimmt Orlow Wagen, fährt es entlang den Bahngleisen und Bretter der sich bewegenden Zirkuszug. Orlov wird erschossen ostdeutschen Wachen beim Versuch , den Zug über die Grenze nach West – Deutschland zu folgen, die davon ausgehen , dass er in den Westen überzulaufen versucht. Bond tötet die Doppelmesserwerfern Mischka und Grischka aus Rache für 009 Tod und nach aus dem Zug fallen, kommandiert ein Auto an die Air Force Base zu bekommen. An der Basis, verschleiert Bond selbst als Clown die westdeutsche Polizei zu entziehen. Er versucht Octopussy zu überzeugen , dass Khan sie betrogen hat ,indem in Orlov Auto fand sie einer der Schätze zeigt, die sie für ihn zu schmuggeln war. Octopussy merkt , dass sie betrogen wurde und unterstützt Bond in den Gefechtskopf zu deaktivieren.

Bond und Octopussy nach Indien zurückkehren und einen Angriff auf Khans Palast starten. Khan und Gobinda fliehen in den Palast, die Erfassung Octopussy in den Prozess. Bond folgt ihnen , als sie in einem Flugzeug zu entkommen versuchen, auf den Rumpf klammerte und einem seiner Motoren zu deaktivieren. Gobinda fällt das Dach des Flugzeugs zu seinem Tod und Bond rettet Octopussy von Khan, das Paar Springen auf einem nahe gelegenen Klippe Momente ab , bevor das Flugzeug in einen Berg abstürzt, zu töten Khan. Während M und Allgemeine Gogol die Rückkehr des Schmuck diskutieren, erholt sich Bond mit Octopussy an Bord ihres Privatboot in Indien.

Cast

  • Roger Moore als James Bond , MI6 – Agent 007.
  • Maud Adams als Octopussy : Ein Juwel Schmuggler und reiche Geschäftsfrau.
  • Louis Jourdan als Kamal Khan : Ein Exilafghan Prinz.
  • Kristina Wayborn als Magda : vertraute nachrangig und Gefolgsmann zu Octopussy und Khan
  • Kabir Bedi als Gobinda : Khans Leibwächter.
  • Steven Berkoff als General Orlow : Eine sowjetische General, der mit Khan arbeitet eine US – Airbase zu bombardieren.
  • David Meyer und Anthony Meyer als Mischka und Grischka : Orlov Messer werfenden Schergen , die Darsteller in Octopussys Zirkus sind
  • Desmond Llewelyn als Q : MI6 Gadget – Designer. Llewelyn war enttäuscht , weil er nicht in der Lage war , nach Indien zu reisen , da seine Szenen in den Pinewood Studios gedreht wurden. [1]
  • Robert Brown als M : Leiter des britischen Secret Service und Bond überlegen.
  • Lois Maxwell als Miss Moneypenny : M Sekretärin.
  • Michaela Clavell als Penelope Smallbone: Moneypenny Assistent.
  • Walter Gotell als Allgemeine Gogol : KGB Führer arbeitet Orlov zu stoppen.
  • Vijay Amritraj als Vijay: Bonds MI6 Verbündeten in Indien.

Produktion

Der Titel ‘Octopussy’ stammt aus dem Ian Fleming Sammlung von Kurzgeschichten Octopussy und The Living Daylights . Kaum eine der Handlung der Kurzgeschichte “Octopussy” wird verwendet , jedoch mit seinen Veranstaltungen einfach im Zusammenhang mit Bond , als die Familie Hinter für eine der Hauptfiguren. Die Szene bei Sotheby ‘s ist aber, aus der Kurzgeschichte “The Property of a Lady” (in 1967 und späteren Ausgaben der Sammlung) gezogen, während Kamal Khan Reaktion nach dem Backgammonspiel von Flemings Roman genommen wird Moonraker . Aufgrund einer nicht – Eon Film Bond, Never Say Never Again 1983 veröffentlicht wurde,Octopussy sah Roger Moore für die Rolle der Rückkehr, wenn er Interesse gezeigt hatte , von James Bond in Abflug nach nur für Ihre Augen . [2]

George MacDonald Fraser wurde beauftragt , zu einem früheren Entwurf des Skripts zu arbeiten , und er schlug vor , dass die Geschichte in Indien eingestellt werden. [3]

Casting

Nach For Your Eyes Only hatte Roger Moore den Wunsch in den Ruhestand aus der Rolle des James Bond zum Ausdruck gebracht. Sein ursprünglicher Vertrag für drei Filme war, die mit erfüllte Der Spion, der mich liebte . Nachfolgende Filme wurden auf einem Film-by-Film verhandelt. Aufgrund seiner Abneigung für zurückzukehren Octopussy , beschäftigt die Hersteller in einem halböffentlichen Suche nach dem nächsten Bond, sowohl mit Timothy Dalton und James Brolin vorgeschlagen werden. [2] Wenn jedoch die rivalisierenden Never Say Never Againbekannt gegeben wurde, können die Hersteller Moore in dem Glauben , erneut zusammengezogen , dass ein etablierter Schauspieler in der Rolle gegen besser ergehen würde Sean Connery . [2] drei Screentests des Brolin wurden zum ersten Mal als ein besonderes Feature namens veröffentlichter Der Mann, der Bond sein würde: James Brolin in der Octopussy Ultimate Edition DVD . [2] [4]

Die Produzenten waren zunächst zurückhaltend Maud Adams wieder zu verfügen , weil ihre früheren Charakter wurde getötet Der Mann mit dem goldenen Colt . Sybil Danning wurde angekündigt Prevue Magazin im Jahr 1982 als Octopussy, wurde aber nie wirklich gegossen. Faye Dunaway war zu teuer erachtet. Barbara Carrera , sagte sie , die Rolle eine Rolle zu übernehmen in der konkurrierenden Bond – Film drehte nach unten Sag niemals nie . In dem Buch wird ein Stern Gefunden: Unser Abenteuer Einige von Hollywoods größten Filme Casting , Casting – Direktor Jane Jenkins zeigte , dass die Bond – Produzenten ihr gesagt , dass sie eine südasiatischen Schauspielerin zu spielen Octopussy wollte, so sah sie die beiden einzigen Indianer in einem dann überwiegend weiße Hollywood, Persis Khambatta und Susie Coelho. Danach sprach sie weiß Schauspielerinnen, wie Barbara Parkins , die sie für indische passieren fühlte könnte. Schließlich kündigte Cubby Broccoli zu ihr , dass sie werfen Maud Adams-schwedischen geboren, ihr Haar dunkler, und ein paar Zeilen über ändern , wie sie von einer indischen Familie aufgewachsen ist . Ein anderer Handlungsstrang, mit Adams ‘britischer Vater als Verräter ausgesetzt wurde stattdessen verwendet. Wie für Adams, fragte sie Octopussy als europäische Frau und wurde gewährt , wenn diese, sondern auf den Titel Charakternamen, fühlte sie sich die Produzenten “zu weit gegangen” zu spielen.

Octopussy ist auch der erste Film Robert Brown als M zu verfügen, nach dem Tod von Bernard Lee 1981 Desmond Llewelyn würde eine erweiterte Rolle als bekommen Q in diesem Film. Einer von MI6 Verbündeten Bond in Indien wurde von gespielt Vijay Amritraj , einem beliebten Profi – Tennisspieler. Sein Charakter nicht nur teilt den gleichen Vornamen mit ihm, aber er ist auch ein Tennislehrer. Er benutzt einen Tennisschläger als Waffe während der Auto – Rikscha Verfolgungsjagd, die durch den Klang eines Tennisballs begleitet wird getroffen und Szenen von Zuschauern ihre Köpfe nach links drehen und rechts , als ob sie ein Tennismatch beobachten.

Die Dreharbeiten

Die Verfilmung von Octopussy begann am 10. August 1982 mit der Szene , in der Bond bei ankommt Checkpoint Charlie . [5] Die Hauptdreh wurde von Arthur Wooster und seinen zweiten Einheit getan, der die Messer werfenden Szenen später verfilmt. [6] Ein großer Teil des Films wurde in Schuss Udaipur , Indien. Der Monsun – Palast diente als das Äußere von Kamal Khan Palast, während Szenen bei Octopussys Palast am gefilmt wurden Lake Palace und Jag Mandir und Bond Hotel war das Shiv Niwas Palace . In England RAF Northolt , RAF Upper Heyfordund RAF Oakley waren die wichtigsten Standorten. Die Karl-Marx-Stadt Bahnen Szenen am erschossen wurden Nene Valley Railway , in der Nähe von Peterborough , während Studioarbeit an durchgeführt wurde Pinewood Studios und der 007 – Halle . [2] Die meisten der Crew sowie Roger Moore hatte Diät Probleme , während in Indien zu schießen. [1]

Die Pre-Titelsequenz hat eine Szene , in der Bond einen flinken fliegt Eigenbau Bede BD-5 J Flugzeuge durch einen offenen Hangar. [6] Hollywood Stunt Pilot und Luft Koordinator JW “Corkey” Fornof, der das Flugzeug bei mehr als 150 Meilen pro Stunde pilotiert, hat gesagt : “Heute würden nur wenige Regisseure betrachten einen solchen Stunt. Sie würden es einfach Peitsche in einem Computerlabor. ” [7] Mit zusammenklappbaren Flügel wurde das Flugzeug gezeigt in einem Pferdeanhänger versteckt; jedoch wurde ein Dummy für diese Aufnahme verwendet. [8] Die Dreharbeiten im Hangar wurde durch Anbringen des Flugzeugs auf einem alten erreicht Jaguar Auto mit einem Stahlmast, mit dem Dach der Fahrt entfernt. [6] Die zweite Einheit konnten genug Hindernisse einschließlich Personen und Objekte im Hangar hinzuzufügen , um das Auto und die Pole zu verstecken und es so aussehen, als ob Moore in der Basis flog. Für die Explosion nach dem Mini – Jet entkommt, jedoch wurde eine Miniatur des Hangars gebaut und in der Nähe gefilmt werden. Die explodierenden Stücke des Hangars waren in Wirklichkeit nur vier Zentimeter in der Länge. [2] Ein Mercedes-Benz Limousine Auto wurde von Bond gestohlen und verwendet , umden Zug zu jagen – seine Reifen aus geschossen gehabt zu haben, fuhr Bond auf den Schienen und trat in den Zug. Während der Dreharbeiten hatte das Auto intakt Reifen in einer Szene , um jede Panne zu vermeiden. [8]

Stunt-Koordinator Martin Gnade eine Verletzung erlitten , während die Szene aufnehmen , an denen Bond nach unten klettert den Zug Octopussy aufmerksam zu machen. [9] Während des zweiten Drehtag Grace – die Roger Moore Stunt – Double für die Szene war – Über der Szene mehr tun , als er haben sollte, aufgrund einer Fehlkommunikation mit der zweiten Einheit Regisseur, und der Zug trat einen Abschnitt die Strecke , die das Team nicht richtig befragt hatte. Kurz darauf brach ein Betonmast linken Bein Gnade. [2]

Der Radfahrer in der Mitte eines Schwertkampf während der vorbei gesehen Tuk Tuk Verfolgungsjagd war in der Tat ein Zuschauer, der durch den Schuss übergeben, ohne auf die Dreharbeiten;sein Eindringen wurde von zwei Kameras und links in den fertigen Film festgehalten. [2] Schwenker Alan Hume letzte Szene war , dass der Octopussy Anhänger Rudern. An diesem Tag wurde wenig Zeit und es wurde beschlossen , den Sonnenuntergang in der elften Stunde zu filmen. [10]

Das Fabergé – Ei im Film ist real; es wurde im Jahr 1897 und heißt das gemacht Krönung Egg , obwohl das Ei in dem Film benannt ist im Auktionskatalog als ” Eigentum von einer Dame “, das ist der Name eines von Ian Flemings Kurzgeschichten veröffentlicht in neueren Ausgaben der Sammlung Octopussy und The Living Daylights .

In etwas diegesis , dass ” durchbricht die vierte Wand “, signalisiert Vijay seine Zugehörigkeit zu MI6 von den Spielen James Bond Theme auf einem Rekorder , während Bond im Hafen in der Nähe des City Palace von einem Boot aussteigen. Wie seine fiktive Pendant hatte die wirkliche Vijay eine deutliche Angst vor Schlangen und fand es schwierig , den Korb zu halten während der Dreharbeiten. [2]

Musik

Hauptartikel: Octopussy (Soundtrack)

Die Partitur wurde von komponiert John Barry , mit den Texten von Tim Rice . [11] Das erste Thema, ” All Time High “, wird von gesungen Rita Coolidge und ist eine von sieben musikalischen Themen in der James Bond – Reihe , deren Songtitel auf der Titel des Films beziehen sich nicht. “All Time High” verbrachte vier Wochen auf Platz eins der US Billboard Adult Contemporary Single – Charts und erreichte Platz 36 in den Billboard Hot 100.

Das Soundtrack – Album wurde 1985 von frei A & M Records ; die CD – Version dieser Pressemitteilung wurde aufgrund einer Farbdruckfehler erinnert , die die Kredite aus dem Album – Cover weggelassen, es ist ein seltenes Sammlerstück machen. Im Jahr 1997 wurde der Soundtrack neu herausgegeben von Rykodisc , [12] mit dem Original – Soundtrack – Musik und Filmdialog, auf einer Enhanced CD – Version. Die 2003 – Version, die von EMI , restauriert , um den Original – Soundtrack Musik ohne Dialog.

Veröffentlichung und Rezeption

Octopussy ” premiere fand im Odeon Leicester – Platz am 6. Juni 1983 in Begleitung von Prinz Charles und Diana, Prinzessin von Wales . Innerhalb von fünf Monaten nach ihrer Premiere, wurde weltweit in 16 Ländern veröffentlicht. [13] Der Film verdient etwas weniger als For Your Eyes Only , aber immer noch einspielte mit $ 187.500.000 $ 67,8 Millionen in den Vereinigten Staaten allein. Es führte auch etwas besser als Never Say Never Again , die Nicht-Eon – Bond – Remake von Thunderball , der ein paar Monate später kam heraus.

Der Film hat gemischte Kritiken erhalten. Einige Kritiker mochte Bond Clownkostüm, [14] Gorilla – Outfit und Tarzan schreien während einer Dschungel jagen. James Berardinelli behauptet , dass der Film war lang und verwirrend, und stark kritisiert Steven Berkoff ‘s Leistung, beschreibt es als “offensiv schlecht” und die schlechteste Performance aller Bond – Bösewicht. [15] Im Gegensatz dazu Louis Jourdan ” Suave ” Leistung, [16] die Eleganz der Filmstandorte in Indien und die Stunts auf Flugzeug und dem Zug wurden geschätzt. [17] Jeffrey Westhoff bei Rotten Tomatoes lobte Roger Moore als ” zu sein Sterling “. [18] Neal Gabler und Jeffrey Lyons an der TV-Show Sneak Previews lobte den Film und sagte : ” Octopussy und” Das schöne an liefert ” Octopussy ist , dass es geht zurück zu den Wurzeln, weniger Gadgets, mehr Hand-zu-Hand Kampf. es ist eher ein Abenteuerfilm in einem eher traditionellen Sinn und ich mag es für das “. Danny Peary schrieb , dass Octopussy “langsam Flecken hat, wenig Humor und Schurken , die nicht fast vom Kaliber sind Dr. No , Goldfinger oder Blofeld . Außerdem machen die Filmemacher den Fehler erniedrigend Bond , indem er ihn durch die Bäume schwingen und Aussenden eines Tarzan Schrei und mit ihm in einem Gorillakostüm verstecken und später verkleiden sich als Clown (den alle Kinder im Zirkus lachen). Es ist , als ob sie versuchen , uns daran zu erinnern , dass alles tongue-in-cheek , aber das macht wenig Sinn, denn der Film viel ernster als die typischen Bond Ausflüge ist – in der Tat, es erinnert an den Ton von From Russia with Love “. [19] Entertainment Weekly wählte Octopussy als dritte schlechtesten Bond – Film, [20] , während Norman Wilner von MSN wählte es als achte schlimmsten Fall, [21] und IGN wählte es als siebte Schlimmste. [22] Die Bewertung Aggregator Website Rotten Tomatoes gab dem Film eine 42% Bewertung. [23]

Octopussy wurde für eine Nominierung Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films – Award , mit Maud Adams für den Saturn Award in der Bester Fantasy – Schauspielerin Kategorie Unterstützung nominiert.Entertainment Weekly rangiert sie als die beste Bond – Girl der Roger Moore James Bond – Filme. [24] Der Film gewann den Goldenen Screen Award in Deutschland und den Golden Reel Award für Best Sound Editing . [25]

Charakter Bewertungen

Im Jahr 2006 Fandango Platz den Charakter Octopussy als einer der Top – 10 – Bond – Girls , und beschrieb sie als “eine mächtige, beeindruckende Frau.” [26] Entertainment Weekly rangiert sie als 10. Mädchen schlimmsten Bond in einer Liste im Jahr 2006 [27] , sondern als die beste “Baby” der Roger Moore James Bond – Filme in einer anderen Liste im Jahr 2008. [28] Yahoo! Movies enthalten die Zeichen in einer Liste 2012 der besten Namen Bond – Girl, kommentierte : “Diese Moniker Bond – Girl war so gut, sie nannten den Film nach ihr!” [29]