Meriadoc Brandybock

Meriadoc Brandybock ( Englisch : Meriadoc Brandy ) kurz Merijn ( Englisch : Frohe ) ist ein Hobbit und ein Charakter aus Der Herr der Ringe , ein Fantasy – Roman von JRR Tolkien.

Meriadoc (frohe) Brandy, im Jahr 1382 Shire – Volkszählung (2982 des Dritten Zeitalters ) wurde geboren Bokland das einzige Kind des Meisters des Schlosses, Saradoc “Sprinkle Gold ‘Brandybock und seine Frau nahm Esmeralda . Merijn ist daher ein Cousin von seinem großen Freund Peregrin Took und ein Cousin von einem anderen Freund, Frodo Beutlin.Weil er , dass Frodo immer in die Fußstapfen seines Onkels vermutet Bilbo Beutlin wird kommen, und so ist es wahrscheinlich, früher oder später die Shire verlassen wird, fragt er mit Pippin zu Sam Gamdschie für sie ein Auge auf Frodo zu halten. Wenn sie verstehen , dass die Zeit der Abreise Frodos angekommen ist , stellen sie sicher , dass sie in Frodos Umzugspläne engagieren. Merijn hat eine abenteuerliche Temperament und ist begeistert und üppige Natur. Im Gegensatz zu Pippin halten er ernsthaft Frodos Suche von Anfang anab. Merijn verwenden auch wesentlich mehr Sinn für Fremdsprachen und “aristokratische”.

Zusammenfassung von Merijn Abenteuer

Merijn ist Haupt Helfer während seiner Bewegung zu Frodos Krikhol . Er findet ihn das kleine Haus auf dem Land hinter Bokkel Burg und fährt später mit einem Auto voller Sachen von Bag End in die Hütte, ist er eng ‘anordnet. Hier offenbart er die Verschwörung zwischen ihm, Pippin und Sam, und er sorgt dafür , dass Frodo sie auf seiner Reise nimmt. Während dieser Reise nach Bruchtal Merijn führt die Hobbits durch den Alten Wald , wird dann aber von der Aufnahme Old Man Willow und befreit von Tom Bombadil . Auf ihre weitere Reise sind die Hobbits von den verzauberten Grave Spirits . Jedoch werden , da sie von Tom Bombadil befreit. Die Mounds ist ein Schatz, der die Hobbits Dolche nehmen, die in späteren Abenteuern bewähren. Vor allem erscheint Merijn Dolch eine wertvolle Waffe zu sein.

In Bree zeigt einen Merijn und auf der anderen abenteuerlich kooperativen Charakter , als er verließ das Gasthaus um die Gegend zu erkunden. Im Gasthaus sind die Hobbits Strider ( Aragorn ) , gegen die sie nach Bruchtal führt. In Bruchtal ist Merijn als eine von Frodos Helfer in der gewählten Gemeinschaft des Ringes , dass Frodo den Ring in den Feuern der Hilfe muss Mount Doom und der Dark Prince zu werfen Saurons Niederlage. Er geht durch die Minen von Moria und Lothlórien . Von dort aus fährt er mit den Booten auf dem Fluss entlang Anduin und siehe Argonath amRauroswatervallen .

Wenn die Reisegesellschaft Docks in der Nähe von Amon Hen , die Angriffe durch eine Gruppe von Orks , die zum größten Teil aus besteht Uruk-hai des Assistenten Saruman . Die Orks haben den Befehl , alle Gefährten zu töten, aber die Hobbits auf Saruman zu bringen. Saruman weiß , dass ein Hobbit – Ring, die er wünscht. Merry und Pippin sind durch die Orks gefunden, aber Boromir Verteidigung der Hobbits , bis er in der Schlacht getötet wurde. Merry und Pippin werden von Orks gefangen Isengard , aber Sam und Frodo kann ihre Reise frei fortsetzen. Merry und Pippin sind brutal von geschleppt Rohan . Die Hobbits weiß es nicht, aber die Orks verfolgt werden von Aragorn, Legolas und Gimli .

Wenn die fast in Orcs Fangorn kamen sie durch die Reiter von Rohan sein woud, durch geführt Éomer angegriffen. Die Orks sind alle getötet, aber Merry und Pippin in Fangorn Flüge. Hier treffen sie auf die Ent Baumbart . Ihre Ankunft bewirkt , dass die Ents während ihrer langen Sitzung (die Entmoet) entscheiden zu intervenieren; sie fallen nach Isengart und die Einrichtung von Saruman erobern. In Isengard finden Pippin und Merry Tabak aus dem Auenland, und beginnen zu vermuten , dass das Böse in ihrer populären und bisher sicher Shire vorhanden ist.

Gandalf , Aragorn, Legolas, Gimli und ein Unternehmen aus Rohan Isengard besuchen Saruman zu sprechen und die beiden Hobbits gehen mit ihnen zu Rohan. Jedoch werden sie durch Pepijns Blödheit getrennt sind ; es sieht in den Palantir in Isengard und “Strafe” müssen Gandalf beitreten Gondor . Merijn reisen weiter mit der Rohirrim , und wird anschließend von Aragorn, Legolas und Gimli getrennt, der das Unternehmen verlassen , um (wie sich später herausstellt) , um die Pfade der Toten zu betreten. Die Zeit Merijn bei König verbringt Theoden von Rohan und seine Reiter führte ihn Esquire von Rohan genannt zu werden, und eine besondere Bindung mit dem Land und seinen Bewohnern entwickelt. Er nannte den Besuch Reiter Mark später oft und dort halten Wein.

Reiter von Rohan werden von Gondor gerufen gegen die Armeen von Sauron zu kämpfen. Frohe will seinen Beitrag zu leisten, aber er hat in Rohan zu bleiben. Prinzessin Éowyn , der die Mission nach Hause kommt weiter, tarnt sich als Fahrer Dernhelm und nimmt Frohe entlang über die Kampagne zu Gondor. Während der Schlacht der Pelennorfeldern , die zwei vor dem mächtigen Hexenkönig von Angmar , dem Leiter der Nazgul , Stehen und hilft Frohe Eowyn die Nazgul besiegen. Nach dem Kampf, ihn auf dem Schlachtfeld Pippin und ist das der Heilung Häuser in Minas Tirith geladen , weil er wegen der Nähe des Nazgul krank wurde. Aragorn heilt ihn und Éowyn, die eine Pause in den Häusern der Heilung bekommen, während Pepin mit der Armee aus dem Westen in den Black Gate – Laufwerke. Erst nach der Zerstörung von Saurons Reich wird er mit seinen Freunden Pippin, Frodo und Sam wieder vereint, und er erhält die anderen Hobbits eine öffentliche Tribut an den Bereich der Cormallen .

Merijn spielt eine wichtige Rolle während des Aufstands Hobbit im Auenland, wo er den bewaffneten Hobbiterij führt. Dazu Merijn ist stark im Auenland geehrt. Aber sein tiefes Interesse an der Herkunft der Hobbits selbst, wie zum Hobbit Wissenschaft durch seine zahlreichen Beiträge bewiesen, bringen ihm viel Respekt. Im Alter von fünfzig Jahren, im Jahre 1432 Census Shire gelingt es frohe sein Vater als Meister der Bokland. Er heiratete Estalla Burger und einen Sohn, der wiederum Meister Bokland ist. Ob er mehr Kinder erhielten, ist unbekannt. Im Jahr 1484 verließ er die Shire mit Pippin. Die beiden Besuche Rohan, wo Frohe seinen alten Freund sieht, König Éomer zum letzten Mal. Schließlich setzten sie ihre Reise nach Gondor, wo sie seit mehreren Jahren leben mit König Aragorn Elessar, und nach ihrem Tod wurden im Haus der Könige bestattet.