Man lebt nur zweimal (Film)

Man lebt nur zweimal (1967) ist der fünfte Spionagefilm in der James – Bond – Serie und die fünfte Hauptrolle Sean Connery als fiktive MI6 – Agent James Bond . Das Drehbuch des Films wurde durch schriftliche Roald Dahl und lose auf Ian Fleming ‘s 1964 Roman mit dem gleichen Namen . Es ist der erste James Bond – Filmmeisten Flemings Grundstück zu verwerfen, nur wenige Zeichen verwendet und Orte aus dem Buch als Hintergrund für eine ganz neue Geschichte.

Im Film ist Bond , nachdem amerikanische und sowjetische bemannte Raumschiff nach Japan geschickt verschwinden auf mysteriöse Weise in der Umlaufbahn. Mit jeder Nation die andere mitten in der Schuld des Kalten Krieges , reist Bond heimlich zu einer entfernten japanischen Insel , um die Täter zu finden und kommt Gesicht zu Gesicht Ernst Stavro Blofeld , der Leiter der SPECTRE . Der Film zeigt das Auftreten von Blofeld, der zuvor eine teilweise war ungesehen Charakter . SPECTRE arbeitet für die Regierung eines ungenannten asiatischen Macht, impliziert die sein Volksrepublik China , um den Krieg zwischen den Supermächten zu provozieren. [1] [2]

Während der Dreharbeiten in Japan, wurde bekannt , dass Sean Connery aus der Rolle des Bond zurückziehen würde. Aber nach einer Pause kehrte er im Jahr 1971 dieDiamanten sind für immer und später 1983 nicht-Eon – Bond – Film Never Say Never Again . Man lebt nur zweimal die erste Bond – Film Regie zu Lewis Gilbert , der 1977 denFilm später gerichtet Der Spion, der mich liebte und der Film 1979 Moonraker , beide mit Roger Moore .

Man lebt nur zweimal war ein großer Erfolg, positive Bewertungen zu empfangen und 111.000.000 $ über im weltweiten Kasseneinspielergebnis.

Plot

Eine amerikanische NASA Raumschiff wird von der Bahn von einem unbekannten Raumschiff entführt. Die USA vermuten , es die Arbeit der sein Sowjets , aber die britische Verdächtige japanische Beteiligung seit dem Raumschiff landete im Japanischen Meer . Um zu untersuchen, MI6 wird operative James Bond gesendet Tokio nach seinem Tod in Fälschen Hong Kong und wird auf See bestattet von der HMS Tenby (F65) .

Bei seiner Ankunft wird Bond von kontaktiert Aki , Assistent des japanischen Geheimdienstes Führer Tiger Tanaka , während Sie Sumo . Aki führt Bond auf lokale MI6 operative Dikko Henderson. Henderson behauptet kritische Aussagen über den Schurkenhandwerk zu haben, aber wird getötet , bevor er ausarbeiten kann. Bond jagt und tötet den Angreifer, der Angreifende Bekleidung als Verkleidung zu nehmen und entkommt in der Fluchtwagen, der ihn zu Osato Chemicals nimmt. Dort angekommen, bändigt Bond den Fahrer und bricht in das Büro des Präsidenten sicher Mr. Osato. Nach dem Diebstahl von Dokumenten, wird Bond von bewaffneten Sicherheit verfolgt, wird aber von Aki gerettet, der zu einem einsamen U – Bahn – Station flieht. Bond jagt sie, aber fällt eine Falltür , die zu Tanaka Büro nach unten. Die gestohlenen Dokumente werden geprüft und ein Foto des Frachters zu schließen gefunden Ning-Po mit einer microdot Nachricht den Touristen zu sagen , wer das Foto gemacht hat wurde als Sicherheitsmaßnahme getötet.

Bond geht an Osato Chemicals Mr. Osato sich, getarnt als potenzielle neue Käufer zu erfüllen. Osato Humours Bond , aber nach ihrem Treffen, befiehlt seinen Sekretär, Helga Brandt , haben ihn getötet. Außerhalb des Gebäudes assassins, offenes Feuer auf der Bond vor Aki ihn wieder rettet. Bond und Aki Fahrt nach Kobe , wo die Ning-Po verankert ist. Sie untersuchen die Kaianlagen des Unternehmens und entdecken , dass das Schiff Elemente für die Bereitstellung von Raketentreibstoff . Sie werden entdeckt, aber Bond entzieht sich die Schergen bis Aki entkommt; jedoch Bond selbst erfasst und ausgeschlagen. Er wacht, in gebunden SPECTRE operative Helga Brandt Kabine auf der Ning-Po . Sie abfragt Bond, aber er denkt , dass er es geschafft hat , seinen Weg in die Freiheit zu bestechen. Brandt fliegt dann Bond nach Tokio , aber auf dem Weg, sie eine Fackel in der Ebene weg setzt und zieht mit. Bond verwaltet das Flugzeug zu landen.

Nach herauszufinden , wo die Ning-Po entladen, fliegt Bond über den Bereich , in einem schwer bewaffneten autogyro erstellt von Q . In der Nähe eines Vulkans, wird Bond mit Hubschraubern angegriffen, die er besiegt, bestätigte seinen Verdacht , dass die Basis des Feindes in der Nähe. Eine sowjetische Raumschiff wird dann in der Umlaufbahn von einem anderen nicht identifizierten Handwerk erfasst, die Spannungen zwischen Russland und den USA heightening. Die mysteriösen Raumschiff landet in einer umfangreichen Basis im Inneren des Vulkans versteckt. Es zeigt sich, dass der wahre Drahtzieher hinter diesem ist Ernst Stavro Blofeld und SPECTRE. Blofeld scheint Brandt für ihr Versagen zu vergeben Bond zu töten, aber als sie geht, aktiviert er einen Mechanismus, der sie in einen Pool von Tropfen Piranhas . Blofeld weist Osato Bond zu töten.

Bond wird dann von Tanaka Plan informiert: er ist mit Tanaka zu trainieren Ninjas , verkleiden sich als ein japanischer Fischer neben einer japanischen Frau und SPECTRE der Insel infiltrieren. Aki hilft bei der Bond Oriental Verkleidung der Konstruktion , bis sie plötzlich von einem SPECTRE Attentäter durch versehentlich Einnahme Gift bedeutete für Bond getötet wird.Unbeeindruckt Bond tritt in eine Scheinehe zu Tanaka Schüler, Kissy Suzuki . Acting auf einer Leitung von Suzuki, auszukundschaften das Paar eine Höhle und den Vulkan darüber.Feststellung , dass der Mund des Vulkans , um den geheimen Raketenbasis eine verschleierte Luke ist, schlüpft Bond in, während Kissy Tanaka aufmerksam zu machen geht. Bond findet und befreit die gefangenen Astronauten und mit ihrer Hilfe, stiehlt ein Raumanzug in Versuch , die SPECTRE Raumschiff “Bird One” zu infiltrieren. Allerdings Blofeld Flecken Bond, und er wird festgehalten , während Vogel One gestartet wird.

Vogel schließt man auf dem amerikanischen Raumkapsel in und US – Streitkräfte bereiten einen nuklearen Angriff auf die UdSSR zu starten. Inzwischen nähern sich die japanischen Ninjas Eingang der Basis, aber erkannt und beschossen. Bond verwaltet die Luke zu öffnen, in der Ninjas zu lassen. In der anschließenden Schlacht kämpft Bond seinen Weg in den Kontrollraum und aktiviert Vogel One selbst zerstören , bevor sie den amerikanischen Handwerk erreicht. Die Amerikaner stehen nach unten ihre Kräfte.

Blofeld aktiviert die Selbstzerstörungssystem der Basis und entkommt. Bond, Kissy, Tanaka, und die überlebenden Ninjas verlassen, bevor die Basis explodiert.

Cast

Die Sätze von Blofeld Versteck in den Pinewood Studios . Von links, Lois Maxwell , Akiko Wakabayashi , Sean Connery , Karin Dor und Mie Hamauntersuchen den Satz während einer Drehpause.
  • Sean Connery als James Bond : Ein MI6 – Agent.
  • Akiko Wakabayashi als Aki : Ein Agent mit dem japanischen SIS , die Bond unterstützt.
  • Mie Hama als Kissy Suzuki : Ein Ama Tauchen Mädchen, das Aki nach ihrem Tod ersetzt.
  • Tetsuro Tamba als Tiger Tanaka : Kopf des japanischen Geheimdienstes.
  • Teru Shimada als Mr. Osato : Ein japanischer Industrieller heimlich angeschlossen zu SPECTRE.
  • Karin Dor als Helga Brandt / Nr. 11 : Osato Sekretärin und ein SPECTRE Attentäter.
  • Donald Pleasence als Ernst Stavro Blofeld : Der megalomaniacal Kopf des Terror Syndikat bekannt als SPECTRE . Er beabsichtigt , einen globalen Atomkrieg zu entzünden.
  • Bernard Lee als M : Der Leiter des MI6.
  • Lois Maxwell als Miss Moneypenny : M Sekretärin.
  • Desmond Llewelyn als Q : Leiter der technischen Abteilung MI6.
  • Charles Gray als Dikko Henderson : Britische Kontakt in Japan leben.
  • Tsai Chin als chinesisches Mädchen (Hong Kong): Ling , Undercover – MI6 – Agent. [3]
  • Peter Maivia als Pkw – Fahrer: ein von Osato Schergen, die Bond in Osato Büro kämpft.
  • Burt Kwouk als Spectre 3: eines von Blofeld Schergen.
  • Michael Chow als Spectre 4: eines von Blofeld Schergen.
  • Ronald Reiche als Blofeld Leibwächter: Hans.
  • Jeanne Roland als Bond Masseuse.
  • David Toguri als Assassin (Schlafzimmer): einer von Osato Schergen, die Aki tötet.
  • John Stone als U – Boot – Kapitän.
  • Norman Jones als Astronaut – 1st American Spacecraft.
  • Paul Carson als Astronaut – 1st American Spacecraft.
  • Laurence Herder als Astronaut – russische Raumschiffe.
  • Richard Graydon als Astronaut – russische Raumschiffe.
  • Bill Mitchell als Astronaut – 2. amerikanische Raumsonden.
  • George Roubicek als Astronaut – 2. amerikanische Raumsonden.

Produktion

Auf Ihrem Secret Service Majestät war der nächste Film gedacht, aber die Produzenten entschieden anpassen Man lebt nur zweimal stattweil OHMSS für hohe und verschneiter Umgebung suchen erfordern würde. [5] Lewis Gilbert lehnte ursprünglich das Angebot zu richten, aber angenommennachdem Produzent Albert R. Broccoli nannte ihnWorten: “.. Sie können diesen Job nicht aufgeben Es ist das größte Publikum der Welt” Peter R. Hunt , der die ersten fünf BondFilme bearbeitet, davondass Gilbert von den Herstellern für andere Arbeiten beauftragt worden waraber sie fanden sie hatte ihn zu verwenden. [6]

Gilbert, Produzenten Broccoli und Harry Saltzman , Produktionsdesigner Ken Adam und Kameramann Freddie Junge ging dann nach Japan, verbringen drei Wochen Standorten zusuchen. SPECTRE ‘s Ufer Festung Hauptquartier wurde auf einem erloschenen Vulkan geändert , nachdem das Team gelernt , dass die Japaner nicht bauen Burgen am Meer. Die Gruppe war aufgrund der Großbritannien an einem zurückzukehren BOAC Boeing 707 Flug ( BOAC Flug 911 ) am 5. März 1966 aber abgesagt , nachdem sie eine Chance , ein Ninja -Demonstration zu sehen hatte erzählt. [5] Dieser Flug abgestürzt 25 Minuten nach dem Start, alle an Bord zu töten. [7] In Tokio die Mannschaft fand auch Hunt, die sich entschieden in den Urlaub fahren nach seinem Wunsch, die zurückgegangen zu lenken. Jagd wurde eingeladen , die zu lenken zweite Einheit für Sie lebt nur zweimal und nahm den Job. [8]

Anders als die meisten Filme James Bond mit verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt, fast der gesamte Film ist in einem Land und mehrere Minuten eingestellt werden einer aufwendigen Hochzeit in Japan gewidmet. Dies ist mit Flemings Romanvorlage zu halten, die auch eine Reihe von Seiten auf die Diskussion der japanischen Kultur. Toho Studios zur Verfügung gestellt sounds, Personal und die weiblichen japanischen Sterne der Produzenten. [9]

Schreiben

Die Produzenten hatten Harold Jack Bloom mit ihnen nach Japan kommen , um ein Drehbuch zu schreiben. Blooms Arbeit wurde schließlich abgelehnt, aber seit einigen seiner Ideen im letzten Skript verwendet wurden, wurde Bloom den Kredit “Zusätzliche Geschichte Material” gegeben. [10] Unter den Elementen waren die Eröffnung mit Bond gefälschten Tod und Bestattung auf See und die Ninja – Angriff. [11] Als Drehbuch der vorherigen Bond – FilmeRichard Maibaum nicht verfügbar war, Roald Dahl , ein enger Freund von Ian Fleming, wurde ausgewählt , um die Anpassung zu schreiben , obwohl keine vorherige Erfahrung mit einem Drehbuch mit Ausnahme der unvollendeten Schreiben The Bells of Hell Go Ting -a-ling-a-ling . [5]

Dahl sagte , dass die Original – Roman “Ian Fleming schlechteste Buch, ohne Handlung darin , die sogar einen Film machen würde” war, [11] und es zu einem Vergleich travelogue , [12] besagt , dass er einen neuen Plot “zu schaffen , hatte [ obwohl] konnte ich nur vier oder fünf der ursprünglichen Geschichte Ideen behalten. ” [13] Auf dem Grundstück zu schaffen, sagte Dahl er “wusste nicht , was zum Teufel Bond tun würde” trotz liefern den ersten Entwurf in sechs Wochen, und beschlossen , eine grundlegende Handlung ähnlich wie zu tun , Dr. No . [11] Dahl wurde freie Hand auf seinem Drehbuch gegeben, mit der Ausnahme für den Charakter von Bond und “das Mädchen Formel”, mit drei Frauen für Bond zu verführen: einen Verbündeten und einen henchwoman die beide getötet, und die Haupt-Bond – Girl. Während die dritte ein Zeichen aus dem Buch beteiligt, Kissy Suzuki, hatte Dahl Aki und Helga Brandt zu erfüllen , den Rest zu schaffen. [14]

Gilbert war meist kollaborative mit Dahl Arbeit, wie der Autor erklärt: ” . Er hat nicht nur in Skript Konferenzen geholfen, aber einige gute Ideen hatte und sie dann allein gelassen, und wenn Sie die fertige Sache produziert er vergab es andere Regisseure haben eine solche Ego , dass sie es neu schreiben wollen und ihre eigenen Dialog setzen in, und es ist in der Regel katastrophal Was ich über Lewis Gilbert so sehr bewunderte , war , dass er nur das Drehbuch nahm und es erschossen das ist der Weg zu lenken.. Sie entweder vertrauen Sie Ihrem Brenner oder Sie tun es nicht. ” [11]

Casting

Wenn die Zeit zu beginnen , kam Man lebt nur zweimal wurden die Produzenten mit dem Problem eines desillusionierten Stern konfrontiert. Sean Connery hatte erklärt , dass er müde war zu spielen James Bond und alle damit verbundenen Engagement (Zeit verbrachte Filmen und publik jeden Film) zusammen mit finden es schwierig , andere Arbeit zu tun, die möglicherweise zu führen Schublade gesteckt . [10] [15] Saltzman und Broccoli konnten Connery zu überzeugen , durch seine Gebühr für den Film zu erhöhen, sondern richtet sich nach einem Ersatz zu suchen.

Jan Werich war ursprünglich von Produzent warf Harry Saltzman Blofeld zu spielen. Nach seiner Ankunft in der Pinewood – Set, beide Produzenten Albert R. Broccoli und Regisseur Lewis Gilbert fühlte , dass er eine schlechte Wahl war, ähnlich einem “armen, gütigen Weihnachtsmann “. Dennoch in einem Versuch , die Guss Arbeit zu machen, Gilbert weiter filmen. Nach einigen Tagen bestimmt sowohl Gilbert und Broccoli , dass Werich genug nicht bedrohlich war und neu gefasst Blofeld mit Donald Pleasence in der Rolle. [5] Pleasence Ideen für Blofeld Auftritt enthalten einen Buckel , ein Hinken, einen Bart und eine lahme Hand, bevor er auf die Narbe angesiedelt. [16] Er fand es unangenehm, aber, weil der Klebstoff, der es seinem Auge angebracht ist . [17]

Viele europäische Modelle wurden für Helga Brandt mit der deutschen Schauspielerin getestet Eva Renzi , die auf dem Film passiert, [18] mit der deutschen Schauspielerin Karin Dor Wurfs. Dor ausgeführt , um den Stunt Tauchen in einen Pool Helgas Tod zu schildern selbst, ohne die Verwendung eines Doppel. [19] Merkwürdigerweise für die deutsche Version Dor wurde von jemand anderem synchronisiert. [20]

Gilbert hatte gewählt Tetsuro Tamba , nachdem sie in die Arbeit mit ihm The 7th Dämmerung . Eine Reihe von tatsächlichen Kampfsport – Experten wurden als die Ninjas eingestellt. Die beiden japanischen weiblichen Teile erwies sich als schwierig zu werfen, da es den meisten der Schauspielerinnen mit begrenzten Englisch getestet. Akiko Wakabayashi und Mie Hama wurden schließlich ausgewählt und begann in Großbritannien Englisch -Unterricht nehmen. Hama, werfen zunächst in der Rolle des Tanaka Assistent, hatte Schwierigkeiten mit der Sprache, so die Produzenten geschaltet ihre Rolle mit Wakabayashi, der als Kissy, ein Teil mit deutlich weniger Dialog geworfen worden war. Wakabayashi dient nur dazu, dass ihr Charakter Name “Suki”, zu “Aki” geändert werden. [5]

Die Dreharbeiten

Die Dreharbeiten von You Only Live Twice von Juli 1966 bis März 1967 dauerte [21] Der Film wurde vor allem in Japan gedreht. Himeji – Schloss in Hyōgo wurde als Tanaka Ninja Trainingslager dargestellt. Seine privaten Verkehrsknotenpunkt wurde auf die gefilmt Tokyo Metro ‘s Nakano-Bahnhof Shimbashi . Ab 2011 sind viele der Leuchten in der Station aus der Zeit der Dreharbeiten unverändert. [22]

Das Hotel New Otani Tokyo diente als außen für Osato Chemicals und die Gärten des Hotels wurden für die Szenen der Ninja Training verwendet. Bōnotsu in Kagoshima als Fischerdorf diente, die Kobe wurde Hafen für den Dock – Kampf und Mount verwendet Shinmoe-dake in Kyushu wurde für den Außenbereich von SPECTRE Zentrale verwendet. [5] [23] [24] Große Massen waren in Japan anwesend , um die Aufnahme zu sehen. Ein japanischer Fan begann mit einer Kamera folgende Sean Connery, und die Polizei wurden mehrmals genannt Invasionen zu verhindern , während der Aufnahme. [5] [17]

Die schwer bewaffneten WA-116 autogyro “Little Nellie” wurde aufgenommen , nachdem Ken Adam ein Radiointerview mit seinem Erfinder gehört, RAF Wing Commander Ken Wallis .Kleine Nellie wurde nach Musikhalle Stern namens Nellie Wallace , die einen ähnlichen Namen zu seinem Erfinder hat. Wallis steuerte seine Erfindung, die mit verschiedenen Mock-up Bewaffnung ausgerüstet war John Stears ‘Spezialeffekte – Team, während der Produktion. [21]

“Nellie” Kampf mit Hubschraubern als schwierig erwiesen zu filmen. Die Szenen wurden zunächst in Schuss Miyazaki , zuerst mit der Gyrocopter nimmt, mit mehr als 85 Absprüngen, 5 Stunden Flug und Wallis stürzt fast in die Kamera mehrmals. Eine Szene , die Hubschrauber von oben filmen erstellt einen großen Abwind und Kameramann John Jordan Fuß wurde durch das Handwerk des Rotors durchtrennt. Die abschließenden Aufnahmen beteiligt Explosionen, die die japanische Regierung nicht in einem Nationalpark zuließ. So zog die Crew nachTorremolinos , Spanien, der gefunden wurde , die japanische Landschaft zu ähneln. [5]

Die Sätze von SPECTRE Vulkan Basis wurden in einer Menge innerhalb gebaut Pinewood Studios , mit einem Preis von $ 1 Million und einschließlich operativen heliport und Einschienenbahn. [5] [23] Die 45 m (148 ft) hoch Satz von 5 km (3 Meilen) gesehen entfernt werden konnten, und viele Menschen aus der Region angezogen. [25] Standorte außerhalb Japans waren die Royal Navy Fregatte mit HMS Tenby , dann in Gibraltar , für die Seebestattung, [26] Hong Kong für die Szene , in der Bond seinen Tod vortäuscht, und Norwegen für die sowjetische Radarstation. [5] [24] [25]

Sean Connery dann Frau Diane Cilento hat die Schwimm Szenen für mindestens fünf japanische Schauspielerinnen, darunter Mie Hama. [5] Experte Kampfsport Donn F. Draeger zur Verfügung gestellt Kampfkunstausbildung und verdoppelt auch für Connery. [27] Lewis Gilbert regelmäßigen Editor Thelma Connell , wurde ursprünglich angeheuert , um den Film zu bearbeiten. Doch nach ihrer ersten, fast dreistündige Schnitt eine schreckliche Antwort von Testpublikum erhielt, wurde Peter R. Hunt gebeten , den Film neu zu bearbeiten. Hunt Schnitt erwies sich als viel mehr Erfolg, und er war der Regiestuhl auf den nächsten Film als Folge verliehen. [10]

Musik

Hauptartikel: Man lebt nur zweimal (Soundtrack)

Der Soundtrack war der vierte der Reihe nach zusammengesetzt zu sein John Barry . Er versuchte , die “Eleganz der orientalischen Klang” mit japanischer Musik inspirierten Tracks zu integrieren. [28] Der Titelsong, ” Man lebt nur zweimal ” von Barry und Texter komponiert wurde Leslie Bricusse und gesungen von Nancy Sinatra , nachdem ihr Vater Frank Sinatra auf der Gelegenheit übergeben. [29] Nancy Sinatra wurde berichtet , sehr nervös zu sein , während die Aufnahme – zuerst wollte sie das Studio zu verlassen; dann behauptet , dass sie “klingen wie manchmal zu Minnie Mouse “. [30] Barry erklärt , dass der letzte Song verwendet 25 verschiedene nimmt. [28] Die britische Sängerin Julie Rogers verzeichnete einen alternativen Song für die Titel, aber diese nicht verwendet wurde. [29]

Es gibt zwei Versionen des Songs “You Only Live Twice”, gesungen von Nancy Sinatra, ein direkt aus dem Film – Soundtrack, und eine zweite für die Freigabe Rekord angeordnet Billy Strange . Der Film – Soundtrack Song weithin bekannt für seine markante Öffnung Bars und orientalischen Geschmack erkannt wird, und war viel populärer im Radio. Die Record – Release gemacht No. 44 in den Billboard – Charts in den USA, No. 11 in Großbritannien. Beide Versionen des Titelsongs sind auf CD erhältlich.

Im Jahr 1992 abgetastete Acen den Titelsong “You Only Live Twice” für sein Lied “Trip II der Mond Teil 2″. 1997 isländische Sängerin Björk verzeichnete eine Coverversion. 1998 Robbie Williams verwendet , um den unverwechselbaren Streicherfigur für sein Lied ” Millennium “, (auch wenn es erneut aufgenommen wurde, und nicht aus dem Film aus Kostengründen abgetastet). [31] Coldplay bedeckt es , wenn sie im Jahr 2001 tourte, und es wurde von abgedeckt Natacha Atlas für ihr 2005 Compilation – Album The Best of Natacha Atlas . Shirley Bassey , die drei Original – Bond – Themen auf ihrem Konto hat, hat auch das Lied abgedeckt.

Ein anderer Titelsong wurde ursprünglich von aufgezeichnet Julie Rogers , aber schließlich verworfen. Nur zwei Linien von dieser Version wurden in den letzten Texte gehalten und die Orchesterpart geändert wurde Nancy Sinatras Stimmumfang passen. Rogers ‘Version erschien nur in einem James Bond 30th Anniversary CD , ohne Sänger Kredit. [32] [33] [34] In den 1990er Jahren ein alternatives Beispiel für einen möglichen Titelsong (auch als “Nur You Live Twice” und gesungen von Lorraine Chandler) wurde in den Gewölben entdeckt RCA Records . Es wurde eine sehr beliebte Strecke mit Anhängern der Northern Soul Szene (Chandler war bekannt für ihre qualitativ hochwertigen Seele Ausgang auf RCA bekannt) und kann auf mehreren RCA Soul – Sammlungen zu finden. [35]

Promotion

Um den Film zu fördern, produziert Eon Productions eine einstündige Farbfernsehsendung mit dem Titel Welcome to Japan, Mr. Bond zuerst am 2. Juni 1967 in den Vereinigten Staaten auf gelüftet NBC . [36] Bond Stamm Lois Maxwell und Desmond Llewelyn spielen erschienen bzw. “Miss Moneypenny” und “Q”. Kate O’Mara erscheint als Miss Moneypenny Assistent. [37] Das Programm zeigt Clips You Only Live Twice und die dann bestehenden vier Bond – Filme, und enthielt eine Geschichte von Moneypenny versucht , die Identität von Bond Braut zu etablieren. [38]

Veröffentlichung und Rezeption

Man lebt nur zweimal Premiere auf dem Odeon Leicester Square in London. Es war die erste Premiere eines James – Bond – Film, der Queen Elizabeth II besucht. [39] Der Film $ 43.000.000 in den Vereinigten Staaten einspielte und weltweit über $ 111.000.000. [40]

Kritische Antwort heute ist überwiegend positiv, mit Rotten Tomatoes eine 72% Bewertung zu geben. [41] Aber wies die meisten Bewertungen verschiedene Mängel in dem Film heraus. James Berardinelli sagte , dass die erste Hälfte war gut, aber “in der zweiten Hälfte, als die Handlung über die Grenzen der Absurdität eskaliert, dass der Film – Fragment startet”, kritisierte Blofeld Aussehen und die besagt , “Raketen , die Raumschiff zu verschlingen sind ein bisschen zu extravagant.” [42]

Roger Ebert kritisiert den Fokus auf Gadgets, erklärt , dass die James – Bond – Formel “versäumt , seine Magie zu arbeiten”. [43] John Brosnan in seinem Buch James Bond im Kino den Film zu einer Episode von verglichenThunder mit einer Abhängigkeit von technischen Spielereien gab aber zu , es Tempo und Schauspiel hatte. Christopher Null betrachtet der Film einer der James Bond denkwürdigsten Abenteuer, aber die Handlung “verzögernd und ziemlich verwirrend”. [44]

Ali Barclay von BBC Films verrissen Dahl Drehbuch Anzeige “eine ganz neue Welt von Niederträchtigkeit und Technologie.” [45] lobte Leo Goldsmith den Vulkan Basis als “das eindrucksvollste Ken Adams – Sets für das Franchise.” [46] Danny Peary schrieb , dass Sie lebt nur zweimal “sollte etwa 20 Minuten kürzer gewesen” und bezeichnete sie als “nicht schlecht Bond – Film, aber es nicht zu vergleichen mit seinen Vorgängern -. Die Formel ein wenig abgestanden geworden war” [47]

IGN Platz Man lebt nur zweimal als vierte beste Bond – Film, [48] und Entertainment Weekly als die zweitbeste bedenkt, dass es “drückt die Reihe an den äußeren Rand der Kühle”. [49] Aber Norman Wilner von MSN wählte es als fünfte schlechteste, die Handlung zu kritisieren, Actionszenen und wenig Screentime für Blofeld. [50] Literaturkritiker Paul Simpson nannte den Film eine der schillerndsten der Serie und die Präfektur gutgeschrieben Kagoshimafür das Hinzufügen “einen guten Geschmack” des japanischen Einfluss auf den Film, [51] , aber er die Darstellung von Blofeld als verrissen “let-down”, “klein, kahl und eine Keuchhusten Narbe.” [52] Simon sagte Winder , dass der Film für Parodien der Serie “perfekt” ist. [53]
Der Film wird von anerkannten American Film Institute in diesen Listen:

  • 2003: AFI 100 Years … 100 Heroes & Villains :
    • Ernst Stavro Blofeld – Nominiert Villain [54]