Indiana Jones

Henry Walton “Indiana” Jones jr. , PhD ( Princeton , 1 Juli Jahre 1899 ) ist ein fiktiver Professor für Archäologie , Abenteurer und die Hauptfigur in einer Reihe von Filmen. Der Charakter sein Debüt in dem Film Jäger des verlorenen Schatzes (1981) und erschien nacheinander in der Prequel Indiana Jones und der Tempel des Todes(1984) und seine zwei Fortsetzungen Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (1989) und Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008). Darüber hinaus gibt es eine Fernsehserie um den Charakter von dem TitelThe Young Indiana Jones Chronicles ( Die Abenteuer des jungen Indiana Jones ) (1992-1993) mit seinen vierFernsehfilme (1994-1996).

Zusätzlich zu den Filmen und Fernsehserien, gibt es mehrere (Comic) Bücher, Computerspiele und Attraktionen erschien in Disneyland , Disneyland Paris und Tokyo DisneySea genannt Indiana Jones Adventure ( “Tempel der Verbotenen Eye” und “Tempel des Kristallschädels”) und Le Temple du péril . Indiana Jones ist besonders erkennbar an seinen Hut, Peitsche, Lederjacke und seine Angst vor Schlangen.

Hintergrund 

Der Charakter ist am besten bekannt durch Harrison Ford , der in vier Filmen Indiana Jones gespielt. Neben Ford Charakter auch durch gespielt River Phoenix (als junge Jones Indiana Jones und der letzte Kreuzzug ) und in der Fernsehserie von Corey Carrier , Sean Patrick Flanery und George Hall . Doug Lee ‘s Stimme sprach von Jones in den beiden Lucasarts – Computer Indiana Jones und das Schicksal von Atlantis und Indiana Jones und der Turm vonBabel , während David Esch die Stimme für den Computer Aussprechen Indiana Jones und der Kaisergruft .

Niederländische Regisseur Dick Maas leitete die Folge Die Abenteuer des jungen Indiana Jones: Die Masken des Bösen und der niederländischen Schauspieler Jeroen Krabbé spielte die Rolle des Brockdorff- in der Episode Die Abenteuer des jungen Indiana Jones: Winds of Change .

Fiktive Biographie

Henry Walton Jones jr., Der offizielle Name von Indiana, wurde am geboren 1 Juli Jahre 1899 nach Princeton , als Sohn des schottischen Henry Jones sr., Und seine Frau Anna. Indiana reiste mit seinem Vater in ganz Europa in seiner Jugend. Aus diesem Grund lernte er neben dem englischen Lesen und Schreiben von 27 Sprachen, darunterFranzösisch , Deutsch , Italienisch , Spanisch , Russisch , Schwedisch , Griechisch , Arabisch , Türkisch , Vietnamesisch ,Suaheli und Chinesisch . Henry jr. Indiana nahm den Namen seines Hundes, als Spitznamen. Sein Spitzname sagt Indy .

Henry sr. Gesucht Indiana Princeton University studierte. Um zu entkommen Indiana lief von zu Hause weg mit ihm. Er ging nach Mexiko , wo er von den mexikanischen Revolutionären entführt wurde. Er gesellte sich zu ihnen unter Pancho Villa und kämpften mit ihnen während der mexikanischen Revolution in 1910 . Hier traf er seinen belgischen Freund Remy.

Mit Remy, verließ er am Anfang des Ersten Weltkrieges, Mexiko, und ging mit ihm nach Europa . Beide waren als Mitglied derbelgischen Armee und sie kämpften an der Westfront. Später wurden sie in stationierten belgischen Kongo . Wegen seiner Unfähigkeit , Karten zu lesen, Indiana lief seine Einheit falsch und er wurde zu einem Team von alten Mitgliedern der britischen Armee zugewiesen. Mit diesem Team , das er tat – in der TV – Serie – verschiedene Aufgaben, einschließlich der Zerstörung einer riesigen Kanone auf einem Zug montiert, und der gescheiterten Entführung des deutschen militärischen Genie Paul Erich von Lettow-Vorbeck . Schließlich kehrte Indiana noch die belgische Armee gerechtfertigt. Mit Remy, meldete er sich freiwillig für die Französisch Geheimdienst und tat den Rest des Krieges als Spion .

Nach dem Krieg ging Indiana zurück in die USA , wo er Archäologie an der Studie ging University of Chicago , unter der Obhut von Professor Abner Ravenwood. Er hatte eine Beziehung mit Marion, die Tochter von Ravenswood. In 1926 verließ Indiana sie abrupt und nahm 10 Jahre keinen Kontakt. Er hielt während dieser Zeit in der Lehre engagiert und archäologischen Expeditionen, darunter eine Reise nach China und Indien, wo er mit dem Gangster traf Lao Che und die Anhänger des Thuggee Kult konfrontiert wurde ( Tempel des Todes ).

Eine Weile später, in der Zeit , dass Jones Lehrer Archäologie an der (fiktiven) Marshall College war, wurde er von der Regierung der Vereinigten Staaten auf die bat die Bundeslade vor den Nazis (zu graben Jäger des verlorenen Schatzes ). In den folgenden Jahren Indiana haben Gelegenheitsjobs für die Regierung. In1938 , als Jones auf (auch fiktiven) Barnett College – geschaltet worden war, wurde sein Vater von den Nazis entführt , weil er bei der Suche nach dem voran wurde Heiligen Gral . Indiana war in der Lage sein Vater von den Nazis zu retten und zusammen fanden sie den Heiligen Gral ( Indiana Jones und der letzte Kreuzzug ). Während des Zweiten Weltkriegs, war Jones aktiv als Agent des OSS , wo er ein Doppelagent in Berlin war. Dann nahm er seine Arbeit als Archäologe und ging am Marshall College zu unterrichten. Jahre später, im Jahr 1957 wurde Indiana in einer Angelegenheit von beteiligten sowjetischen -spionnen , die die legendären Kristallschädel auf der Spur waren. Dieses Abenteuer bedeutete ein Wiedersehen mit Marion Ravenwood, Mutt und ihr Sohn.Indiana zeigte der Vater, und Marion und er entschied sich schließlich sowieso heiraten. ( Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädel )

In 1993 Indiana Jones zuletzt gesehen in New York zusammen mit seiner Tochter und ihrer Familie, wo er für jeden, der seine Abenteuer hören erzählt. Er sieht dabei bemerkenswert rüstig für einen Mann von 93; ob dies ist , weil er von dem Heiligen Gral getrunken hat , ist unbekannt.

Geschichte 

Indiana Jones wurde erstellt von George Lucas und Steven Spielberg auf die Produktion und die Richtung der Filme berücksichtigt sind. Sie begannen , nach dem Erfolg von Star Wars (Lucas) und Kiefer (Spielberg) eine neue Reihe von Filmen über diesen Charakter.

Der Plan der beiden Männer war eine normale , alltägliche Antiheld zu machen , die in absurde Situationen verwickelt wurde. Der Held Indiana Jones war in erster Linie ein Verweis auf die Abenteuer – Filmreihe aus den dreißiger Jahren, in denen ein Held gegen Bösewichte zu konkurrieren, Piraten , Kannibalen usw.

Es endete George Lucas, der mit der Idee , Beton kam. Er hatte einige Geschichte Studien über die lesen Ahnenerbe , Archäologie begangen von Nazis im Auftrag von Heinrich Himmler . Ahnenerbe war eine nationalsozialistische Organisation germanischen Spuren außerhalb Deutschland zu untersuchen. Diese mit der Idee , wie mit archäologischen Argumenten Gebiete behauptet für Deutschland . Expeditionen gehören Osteuropa , Nordafrika , Südamerika und sogar Tibetdurch die Ahenenerbe finanziert. Nur Hitler war nicht sehr interessiert germanischen Rückstände in der Erforschung. Hitler war jedoch interessiert sich für dieokkulte Gegenstände , die bestimmte Befugnisse wie die hätte die Bundeslade , die Heilige Lanze von Christus und dem Heiligen Gral . Die berühmteste Expedition durch das Ahnenerbe organisiert wurde , war die Reise nach Tibet. Da die Himalaya das Dach der Welt war, waren die Nazis davon überzeugt , dass die Vertreter der alten Super Zivilisation in den Bergen auf die drohende Katastrophe geflohen , die sie hingen Kopf entkommen. In Tibet würde beweisen , also aller Wahrscheinlichkeit gefunden werden, dass die Theorie der Nazis unterstützt. Dieses Beispiel zeigt erneut , dass Filme meist basierend auf wahren Ereignissen eingreifen, die in den Credits zu finden sind. Dies war die letzte und vielleicht die wichtigste Quelle der Inspiration für Indiana Jones. [1]

Im dritten Teil der Serie wird gesagt , dass Indiana der Name eines Hundes Henry Jones jr. Überhaupt. Im wirklichen Direktor hatte George Lucas einen Alaska-mala namens Indiana. Dieser Hund ist der Charakter Chewbacca aus Star Wars basiert teilweise . [2]

Filme und Serien 

Kino Filme 

. Indiana Jones wurde von den Filmen des erwachsenen Indiana berühmt geworden Harrison Ford spielt die Rolle des Indiana Jones; die Rolle von Indys Vater wird gespielt von Sean Connery .

  • Jäger des verlorenen Schatzes (1981)

1936 – In Begleitung seiner resoluten und unabhängigen ehemaligen Flamme Marion Ravenwood ( Karen Allen ), verlässt der Archäologe mit zwei Fäusten auf die Suche nach dem mystischen Ark of Covenant. Indy Arche hat zu entdecken und nicht die Nazis , und er hat zu Gift, Fallen, Schlangen und Verrat , um zu überleben.

  • Indiana Jones und der Tempel des Todes (1984)

1935 – Nach fast eine Schlägerei in einem Nachtclub in Shanghai entkommen zu sein, kommt Indy in der Wildnis von Indien , wo er eine finstere Verschwörung entdeckt, in welchem Dorf Kinder als Sklaven in einer unterirdischen Mine Festung verwendet werden. Indy muss nicht nur die Kinder liefern, sondern auch dafür sorgen , dass es nicht unter dem Einfluss der bösesten Thuggee- kommt Sekte . Auf seiner spektakulären Rettungsbemühungen ist Indy von seinen Kollegen kleinen Helden, Short Round (unterstützt Ke Huy Quan ) und nicht sehr begeistert Nachtclubsängerin Willie Scott ( Kate Capshaw ).

  • Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (1989)

1912/1938 – In einer Einleitung, sehen wir einen jungen Indiana Jones (River Phoenix) in einem seiner ersten von einem Erwachsenen Indiana Jones eine Greif Suche nach seiner jähzornigen Vater gefolgt Abenteuer, Professor Henry Jones Sr. ( Sean Connery ). Die Nazis sind der Heilige Gral auf der Strecke und Indys Vater entführt, die führende Autorität für die Archäologie Christi Kelch des letzten Abendmahls über.

  • Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädel (2008)

1957 – Indiana Jones trifft junge Mutt Williams ( Shia LaBeouf ), der die abenteuerliche Archäologe einen Vorschlag macht: Wenn er Mutt Hilfe auf seiner Mission, dann Indiana Jones eine der spektakulärsten Funde in der archäologischen Geschichte finden – der Kristallschädel von Akator – ein legendärer Gegenstand der Faszination, Aberglauben und Angst. Auf ihrer Reise auf der Suche nach dem Kristallschädel, entdecken sie , dass die sowjetischen Agenten , wo Indy mit , bevor auch zu tun hatte, sind die legendären Schädel , um der Suche nach Macht über die Welt zu ergreifen.

  • Indiana Jones 5 (wird nicht veröffentlicht)

Viele Presseberichte zeigen , dass Steven Spielberg und George Lucas wieder Geschmack ansprechen und mit der Indiana Jones Reihe fortsetzen wollen.Anfang März 2010 verbreitet eine Nachricht , dass ein Mitarbeiter kündigt an, dass die fünfte Indiana Jones über das Bermuda – Dreieck gehen würde. [3] In diesem Film gehen Steven Spielberg und George Lucas wieder auf den ursprünglichen Plan , und sie wollen viel weniger digitale Animation Verwendung als der vierte Film. Hauptdarsteller Harrison Ford hat darauf hingewiesen , dass es immer noch Sinn macht , die Rolle zu spielen (der Schauspieler, der nicht mehr der jüngste ist, räumte ein, dass Luke muss mit einem Skript auskommen , weil er keine Lust hat , die Rolle in einem Rollstuhl zu spielen ). Ford würde Hilfe von LaBeouf bekommen. Nach verschiedenen Presseberichten planen sie auch zu Indys Vater, Henry Jones ( Sean Connery zu) zurück. Connery wurde nicht bekannt , ob er spielen will, aber die Chance , dass er klein betrachten , weil der Schauspieler bereits mehrere Jahre im Ruhestand ist und nicht in der vorherigen Film spielten.

Beginnend im Jahr 2016 bestätigt Robert Iger , CEO von Disney , in einem Interview mit der Finanz-Nachrichtenseite Bloomberg , dass ein fünfter Film geplant ist.[4] Am 15. März wurde 2016 offiziell in einer Pressemitteilung bekannt gegeben , dass ein neuer Film in der Reihe erscheint. Harrison Ford kehrt in der Titelrolle und Steven Spiel erfolgt wieder in den Regiestuhl. Der Film ist für Juli 2019 [5]

TV – Serie

Von 1992 bis 1996, George Lucas Ausführender Produzent der Emmy-preisgekrönten amerikanischen TV – Serie The Young Indiana Jones Chronicles ( Die Abenteuer des jungen Indiana Jones erstellt) als Bildungsprogramm für Jugendliche von wichtigen Ereignissen und Menschen in der Geschichte zeigen , dass Indiana Jones trifft. Die Serie besteht aus 44 Episoden (zwei Jahreszeiten und Fernsehfilme), die später auf 22 Episoden geschnitten wurde. Die Serie sieht die jetzt alte Jones zurück auf seine Kindheit und die Abenteuer , die er dann lebte.

TV Filme 

vier TV-Filme zwischen 1994 und 1996, bezogen auf das Fernsehen gedreht wurden, werden sie in der DVD-Edition enthalten:

  • Young Indiana Jones und der Hollywood Follies (1994)
  • Young Indiana Jones und der Angriff der Hawkmen (1995)
  • Young Indiana Jones und der Schatz der Peacock Eye (1995)
  • Young Indiana Jones: Reisen mit dem Vater (1996)

Bücher 

Es gibt auch eine Reihe von Taschenbücher über die Abenteuer der beiden jungen und erwachsenen Indiana Jones . Die Abenteuer des jungen Indiana Jones (Young Indiana Jones ) sind Bücher für Kinder, Geschichten mit erwachsenen Indiana Jones Geschichten für Erwachsene. Die Abenteuer in diesen Taschen sind nicht immer gleich derjenigen in der Fernseh- oder Film. Darüber hinaus dort achtziger Jahren eine Reihe von veröffentlichten Marvel Comics .

Von 1990 durch AW Bruna Publishers in den Black Bears veröffentlicht -pocketreeks. Einige Stücke wurden bisher erschienen.

Erwachsene

  1. Indiana Jones und der verlorenen Schatzes (Raiders of the Lost Ark), Campbell Schwarz, 1981 (der Film in diesem Jahr)
  2. Indiana Jones und der Tempel des Todes (Indiana Jones und der Tempel des Todes), James Kahn, 1984 (der Film in diesem Jahr)
  3. Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (Indiana Jones und der letzte Kreuzzug), Rob MacGregor 1989 (der Film in diesem Jahr)
  4. Indiana Jones und der Götter Schiff (Indiana Jones und das Schiff der Götter), Wolfgang Hohlbein, 1990
  5. Indiana Jones und die gefiederte Schlange (Indiana Jones und sterben Schlange Gefiederte), Wolfgang Hohlbein, 1990
  6. Indiana Jones und das Schwert des Dschingis Kahn (Indiana Jones und das Schwert des Dschingis Kahn), Wolfgang Hohlbein, 1991
  7. Indiana Jones und die verlorenen Menschen (Indiana Jones und das Volk verschwundene), Wolfgang Hohlbein, 1991
  8. Indiana Jones und das Seven Veils (Indiana Jones und die sieben Schleier), Rob MacGregor, 1991
  9. Indiana Jones und das Gold von El Dorado (Indiana Jones und das Gold-von El Dorado), Wolfgang Hohlbein, 1991
  10. Indiana Jones und der Tanz der Riesen (Indiana Jones und der Tanz der Riesen), Rob MacGregor 1991
  11. Indiana Jones und das Geheimnis der Osterinsel (Indiana Jones und das Geheimnis der Osterinseln), Wolfgang Hohlbein, 1992
  12. Indiana Jones und der Innenwelt (Indiana Jones und das Innere Welt), Rob MacGregor 1992
  13. Indiana Jones und der Flut von Genesis (Indiana Jones und der Genesis Deluge), Rob MacGregor 1992
  14. Indiana Jones und das geheime Erbe des Einhorns (Indiana Jones und das Einhorn Vermächtnis), Rob MacGregor 1992
  15. Indiana Jones und das Labyrinth von Horus (Indiana Jones und das Labyrinth von Horus), Wolfgang Hohlbein, 1993
  16. Indiana Jones und das geheime Erbe von Avalon (Indiana Jones und das Erbe von Avalon), Wolfgang Hohlbein, 1993
  17. Indiana Jones und die Luftpiraten (Indiana Jones und der Himmel Piraten), Martin Caidin 1993
  18. Indiana Jones und das Weiße Hexe (Indiana Jones und die Weiße Hexe), Martin Caidin 1994
  19. Indiana Jones und das Orakel von Delphi (Indiana Jones und der Peril oder Delphi), Rob MacGregor, 1994
  20. Indiana Jones und der Stein des Philosophen (Indiana Jones und der Stein der Weisen), Max McCoy, 1995
  21. Indiana Jones und die Dinosaurier-Eier (Indiana Jones und die Dinosaurier-Eier), Max McCoy, 1996
  22. Indiana Jones und der hohlen Erde (Indiana Jones und der hohle Erde), Max McCoy, 1997
  23. Indiana Jones und das Geheimnis der Sphinx (Indiana Jones und das Geheimnis der Sphinx), Max McCoy, 1999

Jugend 

mehrere Dutzend Kinder Bücher in englischer Sprache veröffentlicht. auf Niederländisch, dass etwas weniger.

Basierend erschien in Episoden der TV-Serie
  1. Young Indiana Jones und der Fluch der Mumie (The Mummy Fluch), Mega Stine und H. William Stine 1992
  2. Young Indiana Jones und das Feld des Todes (Young Indiana Jones und das Feld des Todes), Les Martin, 1992
  3. Young Indiana Jones: Rumble (Safari Sleuth), AL Singer, 1992
Original-Geschichten
  1. Young Indiana Jones und der geheimnisvolle Schatz (Young Indiana Jones und der Plantage Schatz), William McCay 1990
  2. Young Indiana Jones und das grausige Grab (Young Indiana Jones und das Grab des Terrors), William McCay, dh Les Martin, 1990
  3. Young Indiana Jones und der Kreis des Todes (Young Indiana Jones und der Kreis des Todes), William McCay 1990
  4. Young Indiana Jones und das geheime Stadt (Young Indiana Jones und das geheime Stadt), Les Martin, 1990
  5. Young Indiana Jones und die gefährliche Prinzessin (Young Indiana Jones und der Prinzessin oder Gefahr), Les Martin, 1991
  6. Young Indiana Jones und die Rache der Zigeuner (Young Indiana Jones und der Gypsy Rache), Les Martin, 1991
  7. Young Indiana Jones und die Geisterreiter (Young Indiana Jones und die gespenstische Reiter), William McCay 1991
  8. Young Indiana Jones und der Fluch des Kreuzes (Young Indiana Jones und der Fluch des Rubins Kreuz), William McCay 1991
“Interaktiv” Buch

Zwei Bücher, die den Leser alle paar Seiten zu einem Urteil wird gesucht, die das endgültige Ergebnis des Buches beeinflussen können:

  1. Young Indiana Jones und das Tal der Könige (Young Indiana Jones und das Tal der Könige), Richard Hellfeld, 1992
  2. Young Indiana Jones: Schwierigkeiten in Mexiko (Young Indiana Jones: Südlich der Grenze), Richard Bright Field, 1992