Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug ist ein amerikanischer Abenteuerfilm von 1989 . Es ist der dritte Teil derJones Serie Indiana . Dieser Film wurde wieder unter der Regie von Steven Spiel undTeil durch schriftliche George Lucas . Die Hauptrolle wurde wieder gespielt von Harrison Ford . Indiana Vater von gespielt wird Sean Connery , Connery ist nicht12 Jahre älter als Ford.

Geschichte

Spoiler Warnung : Der folgende Text enthält Details über den Inhalt und / oder das Ende der Geschichte.

Der Film beginnt mit einem Prolog in 1912 . Der 13-jährige Indy versucht , das Kreuz von Coronado (ein Relikt , das gehörte Francisco Vázquez de Coronado ) aus den Händen von Grabräubern zu halten. Doch er scheitert. In 1938unternahm er einen zweiten Versuch als Erwachsener, und diesmal mit Erfolg. Er gibt das Kreuz zu Marcus BrodyMuseum . Kurz nach diesem Abenteuer Indiana die Reichen Walter Donovan trifft, der ihn , dass Indys Vater erzählt, Dr. Henry Jones, verschwand während seiner Suche nach den neuesten Angaben des Heiligen Gral . Indy erhalten auch ein spezielles Paket , das seines Vaters Tagebuch zu enthalten scheint. Darin schrieb er nach dem Verbleib des Heiligen Grals alle seine Hinweise unten. Da die Suche nach dem Gral seines Vaters Lebenswerk war, erkennt Indy , dass sein Vater in Schwierigkeiten ist (sonst würde er nicht sein Tagebuch an seinen Sohn geschickt haben).Zusammen mit Marcus Brody und dem mysteriösen Dr. Elsa Schneider, der eine lange Zeit für Indys Vater gearbeitet hat, Indy geht , ihn zu suchen.

Die Suche beginnt in den Katakomben unter der Bibliothek in Venedig , wo Henry Jones zuletzt gesehen wurde.Marcus entscheidet jedoch am Eingang zu den Katakomben für Indy und Elsa das Grab von Sir Richard, einer der Ritter des Ersten warten Crusade , gefunden und kommen zurück. Indy und Elsa feststellen , dass in der Tat das Grab von Sir Richard, aber Marcus von einem der Männer der Bruderschaft der Kreuzförmiges Schwert bewusstlos geschlagen wird, eine geheime religiöse Organisation, die den Gral, und Indy und Elsa schützt sind ambushed durch Bruderschaft. Sie Messerstecherei die Katakomben in Brand, aber Indy und Elsa das Feuer überleben , indem sie in das Grab versteckt. Dann haben sie eine Flucht mit dem Schnellboot wagen , in dem sie alle Mitglieder der Bruderschaft abzuschütteln.

Indy entdeckt schließlich , dass sein Vater von der inhaftierte Nazi ‘s in einem Schloss an der Grenze zu Österreich . Als er und Elsa eindringen, stiehlt Walter Donovan das Tagebuch, und Elsa geht mit ihm und Indy Sperre bei Henry lassen.

Indiana und Henry geschafft, zu entkommen und Reisen Berlin das gestohlene Tagebuch zurückzuholen. Im Tagebuch ist in der Tat , wie die drei Fallen, die den Weg zum Gral blockieren, umgehen kann. Es gelingt ihnen , ihre Mission , aber von den Nazis entdeckt. Eine wilde Verfolgungsjagd durch zeppelin , Flugzeug und Auto ist das Ergebnis. Während des Fluges befreien sie Marcus, der Indiana die Karte gegeben hatte , die den Ort des Tempels des Grals.

Die Jones ‘, Marcus und ihr Führer Sallah Reise zum Canyon des Crescent Moon, wo der Tempel mit dem Gral befindet. Die Nazis, aber sie warten. Donovan, einer jener Nazis Henry schießt, so dass Indiana ist gezwungen, den Gral zu gehen zu bekommen. Die Beweise aus dem Buch Indiana umgeht alle Hindernisse, und endet in einem Raum voller Trophäen auf. Hier ist auch ein Ritter des Ersten Kreuzzugs, die nach all den Jahrhunderten noch am Leben ist, dank dem Gral.Indiana sollte die gute Gral für sich sehen unter den vielen nepgralen im Raum zu finden. Donovan und Elsa kommen auch in den Raum. Donovan nimmt auf Anraten von Elsa eine goldene, bejewelled bedeckt Tasse, und trinken Sie es. Dies ist jedoch eine nepgraal und durch von der falschen Becher trinkt, wird sein Körper schnell alternden und geht zu Staub.

Indiana haben die wahre Gral, eine einfache Tasse mit einem goldenen Inneren gewählt. Er trinkt aus mir als Test. Ritter bestätigt, dass es in der Tat die richtige Gral ist. Er warnt Indy, dass der Gral nicht über die Dichtung am Ausgang des Tempels gehen sollte. Indy nimmt den Becher aus dem Zimmer seines Vaters zu retten. Indy erreicht sein Vater, und gießen Weihwasser aus dem Gral auf seine Wunde, die seine Wunde heilt Schuss. Elsa versucht, den Gral zu fliehen, während sie mit dem Gral der Dichtung im tempel.De Boden ist zu Fuß fällt unter ihren Füßen weg und sie fällt in eine Schlucht. Indy versucht, Elsa und den Gral packen, aber Indy fällt Elsa. Bang Henry Indy empfiehlt den Gral zu lassen, was er ist. Zusammen bilden sie aus dem Tempel zu fliehen.

Während Henry, Indiana, Marcus und Sallah in den Sonnenuntergang reiten, verrät Henry, dass Indy richtiger Name ist Henry Jones, Jr. ist. Er sagt auch, dass “Indiana” war der Name ihres Hundes vor, zur Freude von Sallah.

Cast

Schauspieler Persönlichkeit
Harrison Ford Indiana Jones
Sean Connery Dr. Henry Jones
Denholm Elliott Dr. Marcus Brody
Alison Doody Dr. Elsa Schneider
John Rhys-Davies Sallah
Julian Glover Walter Donovan
River Phoenix junge Indy
Michael Byrne Vogel
kevork malikyan Kazim
Robert Eddison Gralsritter
Richard Young Fedora
Alexei Sayle Sultan
Alex Hyde-White junge Henry

Hintergrund

Entwicklung

Je nach dem Ergebnis Indiana Jones und der Tempel des Todes entschieden Steven Spiel die Trilogie zu vervollständigen. Sowohl für seine Versprechen anGeorge Lucas zu erfüllen, wie es zu “entschuldigen” für den zweiten Film. Für “The Last Crusade” zu machen, um das Angebot zu dem Film treffen Regen Manund Big weg zu lenken.

Der Film wurde ursprünglich den Plan zurück Sun Wukong und gewann ein Spukschloss aus dem Schrank. Das war , obwohl die ursprünglichen Pläne für “The Temple of Doom.” Chris Columbus , diese Idee in ein Skript aufgenommen Titel Indiana Jones und der Affenkönig . Lucas kam mit dem Vorschlag für die obenHeiligen Gral . Spielberg hatte zuvor diese Idee abgelehnt , weil er fand heraus , es stark mit einigen Monty Python und der Heilige Gral . Als er kam mit der Idee bis zur Indys Vater und die Geschichte einführen , um einen Vater-Sohn – Geschichte machen, ein Thema , das oft von Spielberg verwendet wird. Er nahm die Idee von der Suche nach dem Heiligen Gral, und lehnte das Drehbuch von Chris Columbus.

Lucas kam mit einem jungen Indy mit der Idee für den Prolog auf.

Recordings

Die Aufnahmen wurden am 16. Mai ins Leben gerufen, 1988 mit einem Budget von 36 Millionen Dollar. Die Aufzeichnungen wurden an einem anderen Ort in ausVenedig , Almería , Jordanien , Österreich , Deutschland , Colorado , New Mexico , Utah und Texas . Das erste Shooting fand in Spanien , wo die Verfolgung der Tanks aufgenommen wurde. Während der Dreharbeiten war Spielberg die Szene der ursprüngliche Plan weiter und machten ihn zum umfangreichen viel mehr als ursprünglich geplant.

Nach drei Wochen Dreharbeiten in Spanien Schießen in der fortgesetzten Elstree Studios 10 Wochen. Hier werden die vielen Indoor – Szenen wurden aufgezeichnet. Die Dreharbeiten in Venedig begann am 7 August 1988 .

Die Eröffnungsszene mit River Phoenix war drei Wochen nach der die Hauptarbeit einbezogen war getan.

Kommentare

Der Film Premiere in 2327 Kinos in Nordamerika . Weltweit brachte der Film $ 474.000.000 in. So wurde der Film der zweiterfolgreichste Film des Jahres 1989 (nur Batman hat besser). Der Film wurde auch gut erhalten von Kritikern.

Preise und Nominierungen

Wie bei der vorherigen Film “Indiana Jones und der letzte Kreuzzug” wurde für 22 Preise nominiert, von denen er fünf gewonnen.

1990
  • Drei Oscar – Verleihung :
    • Die besten Effekte – gewonnen
    • beste Musik
    • beste Klang
  • Der Preis der Japanischen Akademie für den besten ausländischen Film
  • Drei BAFTA Awards
    • Bester Nebendarsteller (Sean Connery)
    • beste Klang
    • Beste Spezialeffekte
  • Der BMI Film Music Award – gewonnen
  • Der Golden Globe für die beste Nebenrolle (Sean Connery)
  • Die Golden Screen – gewonnen
  • Der Grammy Award für das “Beste Album Original Instrumental Hintergrundmusik für eine Motion Picture oder Fernsehen Geschrieben”
  • Der Hugo Award für die Beste Dramatische Präsentation – gewonnen
1991
  • Vier Saturn Awards :
    • Bester Schauspieler (Harrison Ford)
    • beste Kostüme
    • Bester Fantasy-Film
    • beste Drehbuch
2003
  • Der DVDX Auszeichnung für Best Overall DVD, Classic Movie.
2004
  • Der Saturn Award für die beste DVD Collection – gewonnen
  • Drei Golden Satellite Awards :
    • Beste Klassische DVD-Veröffentlichung
    • Beste DVD Extras
    • Best Overall DVD