Harry Potter und der Halbblutprinz (Buch)

Harry Potter und der Halbblutprinz ( Harry Potter und der Halbblut – Prinz ) ist die sechste Tranche in der Harry – Potter – Literatur britische Autor JK Rowling . Das Buch isterschienen auf 16 Juli Jahr 2005 00.00 (GMT) in den Niederlanden , Belgien , dem Vereinigten Königreich , den Vereinigten Staaten , Kanada , Australien , Neuseeland und Südafrikain Englisch . Die niederländische Übersetzung von Wiebe Buddingh ” kam am Samstag aus, 19 november Jahr 2005 .

Die Geschichte

Schule

Cornelius Fudge Besuch britischen Dreuzelpremier. Es stellt sich heraus , dass Fudge als Minister für Magie durch gelungen war Rufus Scrimgeour . Fudge ist immer noch als Sprecher und bespricht er mit dem Dreuzelpremier das Unglück , dass die Muggel – Welt in den letzten Wochen passiert ist. Es scheint , dass einige Todesser (Anhänger des auferstandenen Voldemort ) für Katastrophen wie Hurrikans verantwortlich ist, plötzlich kollabiert Brücken und mehrere ungeklärte Morde. Die Todesser sind wieder voll aktiv sowohl inder Muggel – Welt und der Zaubererwelt .

Severus Snape , Tränkemeister in Hogwarts und (möglicherweise) ein Doppelagent, ein Laien Unbreakable Vow auf, Narcissa Malfoy , in dem er ihr Sohn verspricht, Draco Malfoy , hilft bei der Durchführung der unbekannten Aufgabe heraus für den Leser zu dieser Zeit , dass Voldemort ihn aufgeladen.

Harry Potter ist früh in der Schule von Professor Dumbledore in seinem abgeholt Onkel und Tante . Harry sieht , dass ein Verweis auf Dumbledore schwarz und verschrumpelt.Dumbledore wimpelt eine Frage Harry darüber nach und sagt ihm , dass alle Vermögenswerte von Sirius Black geerbt hat und deshalb sein Haus und die Hauselfen Kreacher . Harry will noch halten das Haus oder Kreacher. Er schickt Kreacher in die Küche in Hogwarts und gibt dem Haus von Sirius, 12 Grimmauldplatz, der Orden des Phönix , so dass er auch weiterhin als Hauptquartier genutzt werden.Dumbledore nimmt ihn dann in das Haus eines Zauberers, Horace Slughorn , ihn davon zu überzeugen , wieder zu kommen um zu lehren Hogwarts . Das Gespräch ist umständlich , aber wenn Dumbledore auf die Toilette zu überzeugen wissen Harry Slughorn. Harry wird dann von Dumbledore Nest, der Heimat der abgeschiedenen Weasleys . Vor dem Verlassen Dumbledore erzählt Harry , dass er ihm Privatunterricht in diesem Jahr geben wird. Im Nest, hat er nicht nur mit wieder vereint Hermine und die Weasleys, aber auch mit Fleur Delacour , der heiratet zu Rons Bruder Bill . Mrs. Weasley und Ginny finden die Aussicht Fleur in der Familie, die nicht wirklich schön ist.

Die Winkelgasse hat sich deutlich weniger attraktiv wegen der vielen Brettern vernagelten Geschäfte (in den Händen der Todesser) und den verängstigten und eilte Publikum. Selbst Shop die stäbe Olivander geschlossen ist. Als Harry, Ron und Hermine ihre Einkäufe zu erledigen (gesichert durch Hagrid ) kommen sie Draco Malfoy gegen, die ein neues Gewand mit seiner Mutter kaufen will. Draco wird wütend , als Madam Malkin ‘s Hülse wird aufrollen.Harry vermutet Draco unterzeichnen die Todesser auf seinem Arm hat und will nicht , dass sie es sehen. Als das Unternehmen ein wenig später Besuch bringt Tovertweelings Topfopshop Geschäft von Fred und George Weasley, Rons Zwillingsbrüder , die Hogwarts von Besen im vergangenen Jahr verlassen haben, sie die Malfoy sehen Verdon Kere Mond Lane aufholen und ihm folgen. Bei Borgin und Burkes , ein Geschäft Kauf und Verkauf von Obscure Dinge, sie sehen , wie Malfoy Eigentümer wissen will , wie etwas zu reparieren und dass der Besitzer etwas Malfoy in Haft zu halten. Malfoy droht , ihn dann mit etwas , das Harry nicht, und einer Prüfung durch sehen konnte Fenrir Greyback . Harry kommt zu dem Schluss , dass Malfoy sein Vater als ersetzt Todesser und damit Nachfolger von Voldemort . Ron und Hermine nicht glauben , dass dies , weil Malfoy noch zu jung und unerfahren ist.

Wieder zurück in den Fuchsbau Harry, Ron und Hermine die Ergebnisse ihrer bereitgestellt SLIJ.MBAL Prüfungen. Harry hat sich erhalten nur einen Grad zu niedrig in den Schulfach zu dürfen , Tränke , die er braucht , wenn erAuror sein will.

Der Halbblutprinz

Während der Fahrt nach Hogwarts wird Harry für das Mittagessen von Professor Slughorn eingeladen. Es scheint , dass Slughorn in den früheren Jahren hat er eine Gruppe von Studenten um den zusammengerafften lehrteSlug – Club . Offenbar nahm er diese Tradition, denn Harry wird eine Gruppe von Studenten teilnehmen, die den Anforderungen von Slughorn erfüllt. Zu seiner Überraschung dort Ginny. Slughorn sah ihr eine wunderbare Demonstration der Vledder Fliegen geben Zauber und den Verdacht hegt , ihr Talent. Harry bleibt besorgniserregend über Dracos Verhalten und noch während der Fahrt die Möglichkeit , mit den Gesprächen belauschen, unter seinem Tarnumhang versteckt in der Gepäckablage über Dracos Kopf. Draco sagt eigentlich er einen Befehl ausführen muss, sonst aber Harry wird nicht viel klüger. Draco jedoch bemerkt Harry und wenn jeder den Zug verlassen hat, lähmt Harry und Draco seine Nase brach durch Treppe setzen. Tops entdeckte Harry ihn in die Schule nimmt (die schwer bewacht wird) und fixiert seine Nase.

Es stellt sich heraus , dass Slughorn Lektion in Tränke geben wird, anstelle von Snape, und weil er nicht so hohe Anforderungen wie Snape macht, konnte Harry kommen mit Tränke. Da Harry kaufte keine Bücher , die er vorübergehend eine aus dem Schrank verwenden kann , die in der Klasse ist. Das Buch erscheint in der Hand zu haben , vom Vorbesitzer mit allen Anweisungen in den Rezepten geschrieben worden, so dass Harry zeichnet sich plötzlich in Zaubertränke und in der ersten Klasse wird einen Preis gewinnen: eine Flasche Schnaps Glück, Felix Felicis . Das Buch wurde zuvor von jemandem gehören, der sich ruft der Halbblutprinz, aber wer das ist, Harry wusste nicht. Das Buch auch einige Zauber , die erfand den “Prince” selbst.

Inzwischen bekommt Harry seinen ersten Privatunterricht von Professor Dumbledore . In dieser Lektion zu sehen Harry (durch eine Erinnerung an bekommen Bob Kläre , einem Mitarbeiter des Ministeriums) , wie die Mutter von Voldemort verliebte sich in Tom Riddle Senior , und wie sie entkam schließlich die Wut ihres Vaters. Der Speicher kann auch zwei Steine zu sehen: den Slytherin Medaillon und den Ring von Marvolo. Harry sieht , dass Ring am Ende der Stunde sind im Raum Dumbledore. Er entdeckt , dass Dumbledore Ring hatte , als sie Slughorn ging zu besuchen und dass die Hand von Dumbledores zugleich verkohlt fand er den Ring. Auch hier wird er nicht sagen , was passiert ist .

Harry wurde auch Kapitän der Quidditch – Mannschaft und er braucht ein neues Team aufzubauen. Nach drei Hunters (einschließlich Katie Bell – Ron und siebten Jahr: und Ginny Weasley) und wählte zwei Schlägel, muss Harry Guardian, zwei Kandidaten wählen Magnus Stoker . Ron tut besser, so dass er Wachter. Hermine gesteht später zu Harry , dass sie Stoker verhext hatte Ron gewinnen zu lassen. Weil sie in einer während Hagrid nicht gesehen haben und er ignoriert auch , als er ihnen begegnen, sie ahnen es gekommen ist , weil sie die Handels sind magischer Geschöpfe Pflege fallen gelassen haben. Obwohl er zugibt , Hagrid erweist sich als nicht wirklich beleidigt, aber er dreht sich , als die drei Freunde zu bannen , die gerade tat , weil es nicht in ihr Register passen. Wenn sie auch mit ihm mitfühlen , wenn er von dem sterbenden Aragog erzählt, seine Lieblingsspinne, ist alles wieder normal.

Der erste Ausflug des Jahres Hogsmeade war in mehr als einer Hinsicht ärgerlich. Es war ein eiskalt Tag mit starkem Wind es unangenehm bereits aus. Darüber hinaus schien es Zonkos Fopmagazijn bestiegen werden. Nach ein paar Drinks in haben die Drei Besen stehlen , gingen sie in die Schule zurück. Auf dem Weg folgten sie Katie Bell und der ihrer Freundin Lia. Katja entstand plötzlich mit ausgestreckten Armen in der Luft. Es stellte sich heraus , dass sie durch eine Kette verflucht wurde , die in einem Paket war , dass sie von “jemand” erhalten hatte. Sie hatte die Kette nur durch ein Loch in ihrem Handschuh berührt. Sie hatte für eine lange Zeit mit dem Ergebnis , behandelt zu werden , dass Harry einen Hunter verloren hatte. Er drückt seinen Verdacht , dass Draco verantwortlich sein sollte, weil er die Kette entsteht bei Borgin und Burkes denkt. Er hat keinen Beweis, so dass es von den anderen nicht weiter darauf geachtet.

Die zweite Privatunterricht Harry erfährt mehr über das frühe Leben von Voldemort. Die hochschwangere Merope verkauft das Medaillon zu Caractus Burkes, weil sie dringend Geld braucht. Später gibt sie der Geburt in einem Waisenhaus eines Sohnes und sagt auch, dass das Kind Tom Marvolo Riddle genannt werden sollte. Kurz darauf stirbt sie, wird ihr Kind im Waisenhaus bleiben. Wenn die jungen Marten fast 11 Jahren sucht Dumbledore ihn im Waisenhaus und sagt ihm, dass er ein Zauberer ist und Unterricht in Hogwarts zu bekommen. Es stellt sich heraus, dass er Haushalt Schädling und Objekte, als eine Art Trophäe sammelt. Es ist auch klar, Harry, dass der junge Voldemort schon unabhängig war und bereits in jungen Jahren geschlossen, ohne Freunde und eher tat alles allein.

Professor Slughorn gibt ein üppiges Fest anlässlich der Weihnachtsferien nähern und die Slug kann jemand bringen. Harry entschied sich schließlich Luna, wie guter Freund, der darüber sehr glücklich. Er argumentiert mit seiner Wahl viele Mädchen enttäuschen, weil nach Ron er jemanden fragen konnte. Man ist Romilda Vane und klebt sie ihre Bewunderung nicht abgedeckt Stühle und Sofas und Harry hat bereits einige Geschenke gegeben, darunter eine Box Choco Kessel . Speziell für Ron eine Ferse zu drehen eingeladen Hermine Magnus Stoker. Während der Party uneingeladen Draco zu geben versucht. Snape nimmt ihn und konfrontiert ihn mit seiner unglücklichen Aktionen. Harry folgte ihnen unter seinem Tarnumhang und sollten die beiden reden über einen Vertrag helfen und einem Master und oben , dass Snape Draco angeboten. Harry bestätigt seine Idee über Draco und Snape.

Weihnachten

Harry geht in die Weihnachtspause mit Ron zurück zum Fuchsbau. Er ist eine Nacht von der neuen Zaubereiminister besuchte Rufus Scrimgeour und sein Assistent Percy Weasley . Percy sagt nicht viel zu Harry oder seine Familie. Der Grund für diesen Besuch ist , dass Rufus einen Vorschlag für Harry hat. Er versucht Harry zu überzeugen und sie später zu zwingen , die “Aushängeschild” des Ministeriums zu sein, die Hoffnung auf die magische Bevölkerung zu geben. Er will , dass Harry zu zeigen, der Auserwählte mit dem Ministerium für Magie. Harry weigert sich, dies vor allem wegen des Verhaltens des Ministeriums im vorigen Schuljahr (siehe den Orden des Phönix). Rufus ist beleidigt , aber gesteht , dass Dumbledore so gefühlt. Die beiden depart später (Percy wütend, mit Kartoffelbrei auf seine Brille, Fred, George und Ginny) und ließ Harry und die Weasleys gehen zurück zu ihrem Abendessen. Harry erklärt , seine Idee von Draco (und Snape) vor Mr. Weasley und Lupin und als Hermine vorausgesagt hatte, beide sagen , dass Snape vertrauenswürdig ist (weil Dumbledore, der sagt) und der Feststoff war ein Weg , Draco zu kontrollieren.

Paar Parteien

Außerdem geschieht in der Liebe , ein paar Dinge in Hogwarts. Hermine fragt Ron für Slughorn uns auf die Weihnachtsfeier zu bringen, aber nach Ron seine Schwester Ginny mit Dean Thomas küssen gesehen hat, tut er seine Wut auf Hermine und er hat eine Beziehung mit Lavender Brown , Rache an beide Ginny und Hermine zu nehmen, die früher mit zu küssen Viktor Krum . Der eifersüchtige Hermine deshalb Magnus Stoker entlang an der Weihnachtsfeier, nehmen Sie nur Ron zu necken. Harry küsste Ginny und Daan Zeuge, wodurch ihm klar, seine Gefühle für Ginny. Aber Harry hatte Angst , Rons Meinung. Wenn Daan und Ginny brechen, weiß , daß er war nicht ganz das, was er tun sollte. Letztlich kommen Harry und Ginny zusammen nach einem Quidditch – Spiel zu gewinnen. Dann gehen Sie Ron und Belinda auseinander , nachdem Ron Hermines Namen aussprach , als er vergiftet wurde und dann gibt es Anzeichen dafür , dass zwischen Hermine und Ron etwas sein wird.

Horkruxe

Kurz nach den Feiertagen erhält Harry einen neuen Anruf für eine Lektion Dumbledore. In dieser dritten Lektion sagt Dumbledore über den ersten Jahren von Voldemort in Hogwarts. Auch Harry sieht durch den Schädel Voldemort zu seinem Onkel zu besuchen Morfin und dass dieser Besuch kann abgeleitet werden , dass Voldemort der Ring mit einem schwarzen Stein hat in Besitz genommen (Ring Marvolo Marl ) und sein Vater und Großeltern getötet. Dieser Akt hat die Schuld später verfeinert sein Onkel. Eine weitere Erinnerung verstümmelt zeigt ein Gespräch zwischen Professor Slughorn und Voldemort. Letzteres fragt Slughorn , was er über Horkruxe kennt. Slughorn wird wütend und sagt , er weiß nichts über und dass Voldemort nicht mehr erlaubt , zurückzukommen. Dumbledore zufolge ist die Erinnerung von Slughorn verstümmelt absichtlich , weil er sich schämt.Dumbledore erzählt Harry , dass der Speicher ist entscheidend , um das Geheimnis von Voldemorts zu verstehen und Harry gibt den Befehl , die tatsächliche Erinnerung an Slughorn zu entreißen. Harrys erster Versuch ist heftig falsch, so Slughorn ihn hat und ihn zu vermeiden. Harry hofft Ron Box Choco Kessel Romilda Vane versehentlich verwechselt einen seiner verjaarscadeaus erfolgreich zu sein. Die Schokolade Show mit einem Liebestrank für Harry bedeutete gefüllt. Er nimmt Ron Slughorn mit der Absicht , in seiner Gunst zu kommen. Nach einem erfolgreichen Antidot macht Slughorn eine Flasche teilweise offen zu Toast. Ron nimmt einen großen Schluck und fällt auf den Boden zuck. Harry aufmerksam reagiert , indem er ihm einen geben Bezoar in den Mund zu legen. Ron überlebt, aber Harrys Versuch scheiterte erneut. In der Zwischenzeit versucht Harry noch zu entdecken , was Draco seinen Schild geben; so lassen Sie ihn Dobby und Kreacher Draco folgen , um zu entdecken , was alles durchführen. Harry erkennt nach ihrem Bericht , dass Draco etwas ausführt Raum der Wünsche . Er vernachlässigt damit seine Mission und Dumbledore ist eindeutig enttäuscht, aber er verlässt Harry in der vierten Lektion , die Sie eine Erinnerung daran , aus dem klar wird , dass Voldemort der Lage waren , zwei Wertsachen zu löschen zuOrchidea verpassen : Die Tasse Hufflepuff und das Medaillon von Slytherin . Letzterer wird von seiner Mutter (sehr wenig) verkauft Borgin und Burkes und durch sie an Orchidea geleitet. Der Elf Hompy Schuld für den Tod von Miss Orchidea. Eine letzte Erinnerung zeigt ein Voldemort, der mit Dumbledore zu interviewen kommt. Er hat bereits von Todessern umgeben und Dumbledore weigerte sich, ihn zu akzeptieren. Voldemort geht dann weg wütend. Dumbledore sagt Harry schließlich , dass kein Lehrer seit diesem Gespräch für Verteidigung gegen die Dunklen Künste mehr als ein Jahr gedauert hat.

Harry weiß nicht, wie er Slughorn überzeugen kann. Wenn er eine Notiz von Hagrid mit der Nachricht , die sein Lieblingsriesenspinne Aragog verstorben bekommt, beschließt er , das Glück zu erzwingen , indem Sie einen Schluck aus der Flasche von Felix Felicis nehmen. Gegen alle Logik, wird er zu Hagrid Aragog Beerdigung. Auf dem Weg dorthin ist Harry Slughorn gegen die, wenn er hört , dass die Spinne tot ist, oder hat ein Interesse an der spinnengif. Nach mehreren Toast auf das Leben der Aragog bekommt beschwipst Slughorn und Harry kennt ihn auf seinem Kopf zu arbeiten. Slughorn gibt schließlich die wirkliche Erinnerung an Harry. Es stellt sich heraus ,dass Voldemort gebeten hat , ihn , ob es möglich ist , zu sieben Horkruxe zu machen. Da Spaltung der Seele (ein Horkrux zu schaffen) beinhaltet Slughorn durch einen Mord erschüttert wird. Immerhin macht ein Horkrux schon abstoßend, geschweige denn sieben. Dumbledore vermutet , dass Voldemort obwohl tat. Da befindet sich ein Teil der Seele von Voldemort in einem solchen Horkrux, kann nur sterben , wenn alle Horkruxe (Stücke Seele) zerstört werden. Zwei dieser Horkruxe sind bereits zerstört worden: das Tagebuch von Tom Riddle und den Ring of Marvolo. Durch die letztere zu zerstören ist verkohlte Hand von Dumbledore. Er wollte den Ring anziehen und war das Opfer eines Fluchs. Wer hatte ihn normalerweise getötet, aber Snape konnte Fluch (vorübergehend) in der Hand zu sperren. Es ist unklar , zu diesem Zeitpunkt , ob es tatsächlich sieben Horcruxes und welche Objekte Voldemort für diesen Zweck verwendet wurde.

Kurz bevor der letzte Quidditch entdeckte Harry die Karte des Rumtreibers durch Zufall Draco in einer Toilette in der Gesellschaft von Maulende Myrte. Als er zu untersuchen geht, fand er in Tränen Draco. Draco sehen, wie er in den Spiegel und ohne Vorwarnung feuert er einen Fluch auf Harry. Im nächsten Spiel auf Feuer Zauber Harry Sectrumsempra auf Draco da unten. Er kennt den Effekt des Zaubers, weil er ihn ohne Erklärung in dem Buch des Halbblutprinzen gefunden. Draco scheint unter intensiver blutende Wunden zu sein. Snape kommt und stillt das Schlimmste. Er empfiehlt Harrys Zaubertrankbuch zu holen und Draco bringen auf die Krankenstation. Er tauscht sein Buch mit denen von Ron und Snape so täuschen kann. Er blockiert schließlich seine eigene Kopie im Raum der Wünsche. Er muss als Strafe jeden Samstag um Snape zu tun langweilige Aufgaben, die er die Quidditch-Finale verpasst.

Professor Dumbledore einen weiteren Horkrux durch entdeckt Voldemort in einer Höhle am Meer. Er nimmt Harry den Horkrux zu zerstören, aber bevor sie zu verlassen, fragt Harry Ron und Hermine ein Auge auf Malfoy und Snape zu halten, und weil er einen Angriff erwartet, den Rest von Felix Felicis unter Krieger zu verteilen Dumbledore. Es ist Horkrux mit verschiedenen Zaubern sehr stark überwacht und um die letztlich muss Dumbledore eine große Menge an Getränk Gift zu erhalten. Er gibt Harry die Verantwortung , um sicherzustellen , dass er unabhängig von der Wirkung zu trinken weiter. Harry dies zu tun , und sie bekommen den Horkrux (es stellt sich heraus ,das Medaillon von Slytherin zu sein), aber Dumbledore ist sehr schwach. Sie werden auch von Necroten, die toten Wachen des angegriffenen Horkrux . Nach ihrer Flucht gelangen sie in Hogsmeade, aber sie bekommen den Schock ihres Lebens , wenn das Dunkle Mal über Hogwarts schweben.

Die Schlacht an der Astronomieturm

Sie eilen zur Schule und kommen zu dem Astronomieturm. Als Draco Malfoy kommt, lähmt Dumbledore Harry (die unter seinem Onzichtbaarheismantel sitzt) und dann durch Malfoy entwaffnet werden. Malfoy sagt , dass sein Job ist , Dumbledore zu töten, er mit der Kette und der Wein probiert. Er verwendet auch zwei identische Flucht Schränke Todesser jetzt zugab mit den Mitgliedern des Orden des Phönix kämpft nach unten. Ein Verschwindekabinett war in Hogwarts, im Raum der Wünsche, die zweite in Borgin und Burkes . Dumbledore bittet ihn , auf die rechte Seite zu überfahren, weil er glaubt nicht , dass Draco wirklich schlecht, aber wenn Malfoy ein paar Todesser haben ankommen könnte. Weil Draco nicht in der Lage Dumbledore töten, tut Snape dies mit dem Avada Kedavra -vloek. Dumbledore aus dem Bann von Snape durch die Stoßwelle aus dem Astronomieturm fallen. Mit ihrer Mission erfüllt Flüge Malfoy und Snape.

Harry, der jetzt wieder bewegen kann, nachdem sie laufen und in die Mitte des Kampfes. Er schon zum Ausgang des Schlosses, wo Hagrid Todesser zu dem Tor zu bekommen , um aufhören zu versuchen. Vom Hafen auskönnen die Todesser Überreste verschwinden. Harry nahm Snape und sie duellieren. Snape schafft jeden Fluch Harry zu parieren, aber nicht versucht , sich zu wehren. Als Harry Sectumsempra Zauber versucht, verrät Snape ,dass er der Halbblutprinz ist. Snape schafft dann zu entkommen, in dem Harry der Rest wird von Dumbledores Tod und Snapes Verrat informiert. McGonagall nimmt vorübergehend Ladung von der Schule selbst und während der Rest der Schule gerade aufwacht, singt Felix ein Klagelied für Dumbledore. Bill wurde schwer während des Kampfes beschädigt, und er , weil er nie die gleiche sein wird , wieder von einem Werwolf angegriffen worden. Mrs. Weasley war überrascht , als Fleur noch will Bill heiraten und die beiden wieder gut zu machen.

Zu seinem Entsetzen entdeckt Harry den Horkrux sie fanden, ist gefälscht. Es hat eine Notiz , in der man RAZ , sagt er der echte Horkrux ist , und dies wird zu zerstören und dass er hofft , dass , wenn Voldemort seine Übereinstimmung findet, er sterblich wieder sein wird. Hermine hat festgestellt , dass Snapes Mutter Ellen Prinz genannt und dass sein Vater war ein Muggel. Daher auch der Name Halbblutprinz.

Funeral

Dumbledore erhält ein ehrenvolles Begräbnis auf dem Gelände von Hogwarts, und viele kommen noch eine letzte Hommage an ihn, einschließlich der mehr Menschen und den Kentauren. Hagrid trägt seinen Körper in die Mitte.Flammen tauchen plötzlich auf und ist Dumbledore in einem weißen Grab.

Bei der Beerdigung wieder Harry von Scrimgeour genähert, aber Harry erneuert ihr Angebot. Er weigert sich alle außer Ron und Hermine über den Horkrux zu erzählen, wie er es zu Dumbledore versprochen hatte. Harry teilt seine beiden besten Freunde mit, dass er nicht auf die nächste Schule zurückkehren Hogwarts . Er will das nächste Schuljahr zu verwenden , um die verbleibenden Horkruxe und Voldemort zu zerstören (und, falls erforderlich, Professor Snape ) töten. Ron und Hermine sagen , dass sie mit ihm gehen und Harry weiß , dass vor der schwierigen Reise beginnt, er einen Sommerurlaub mit seinen Freunden zu verbringen.

Trivia

  • Nach der Zeitleiste , die in den Harry – Potter – Bücher gehalten wird, nahm diese Geschichte im Jahr 1996 – Jahr 1997 . Dies würde bedeuten , dass die Dreuzelpremier John Major ‘s. Dies wird nicht im Buch bestätigt. Am Ende dieser Geschichte zu sein, und zwar am 2. Mai wäre 1997 Tony Blair über die Post nehmen.
  • Nach Professor Slughorn Ron das Gegenmittel gegen den Liebestrank gegeben hat und gratulierte ihm zu seinem Geburtstag ruft er Ron Rupert. Rupert Grint , der Schauspieler, der Ron in den Harry – Potter – Filmen spielt.Natürlich ist dies in dem Buch kein Fehler , sondern nur ein Fehler des Charakters Slughorn und Harry bei Slughorn sagt seinen Namen Ron tatsächlich ist . Im englischen Buch verwendet den Namen Ralph, und es ist zu Rupert übersetzt.