Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Film)

Harry Potter und der Gefangene von Askaban ( Originaltitel: Harry Potter und der Gefangene von Askaban ) ist der dritte Harry – Potter – Film, basierend auf dem gleichnamigen Buch von Autor JK Rowling . Der Film war in Großbritannien auf zum 31. May Jahr 2004 Premiere und am 4 Juni Jahr 2004 in Mexiko , USA und Kanada . Der Film wurde von gerichtet mexikanische Regisseur Alfonso Cuarón und wieder weitgehend in den inkorporierten Leavesden Film Studios . Auch hier waren die Hauptrollen für Daniel Radcliffe als Harry Potter, Emma Watson als Hermine und Rupert Grint als Ron. Michael Gambon übernahm die Rolle des verstorbenen Richard Harris über als Professor Dumbledore .Drehbuchautor Steve Kloves auch zurückgegeben.

Nach dem Oscar-in “Harry Potter und die Kammer des Schreckens”, wurde der dritte Harry – Potter – Film für zwei Oscars nominiert, und zwar für die beste Musik und die besten visuellen Effekte. Der Film wurde sehr gut erhalten von Kritikern. Finanziell war das Harry – Potter – Film sehr erfolgreich mit einem Umsatz von fast $ 790.000.000 weltweit ist es der erfolgreichste Film des Jahres 2004 machen nach Shrek 2 war. Doch die vorangegangenen Abschnitte und der nächste Teil etwas erfolgreicher aufgrund der hohen Budget und weniger Ticketing.

Dieser dritte Harry-Potter-Film als ein Wendepunkt in der Filmreihe zu sehen ist, ist der Ton des Films etwas dunkler und dunkler als die beiden vorhergehenden.

Der Film erhielt eine PG Warnung, was bedeutet, dass die elterliche Aufsicht wird empfohlen für Kinder, die den Film sehen. In den Niederlanden erhielt den Film einmal ein 9 Jahren Label als Standard Mindestalter würde zu weit auseinander liegen (6 Jahre und 12 Jahre).

Geschichte

Harry fühlt sich schrecklich verlegen , weil seine Tante Margot, die Harry verabscheute kommt zu bleiben. Er sieht sehr zurückhaltend. Dann erhält er einen Brief von der Schule diebesagt , dass das dritte Jahr in Hogwarts zum nahe gelegenen magischen Dorf Hogsmeade erlaubt , wenn sie die Erlaubnis von einem Elternteil oder Vormund bekommen. Harry schließt seinen Onkel Vernon Dursley Erpressung , indem er sagte , dass er nur während des Besuchs von Tante Margot und Onkel Herman schreiben Sie das Formular getragen wird, und Onkel Herman scheint hier zu besprechen. Aber Tante Margot lassen sich enorm herablassend über Harry und Harrys Eltern und er verlor die Kontrolle über seine Magie. Er macht ihr schwellen durch Zufall und läuft weg von zu Hause.

Nachdem Harry Kreatur der Finsternis erschreckt wurde, wodurch stolperte und arglos seinen Zauberstab hat das Kommen verlängert Sammeln holen ihn. Im Ritter entdeckt , dassSirius Black , ein dunkler Zauberer und Anhänger von Voldemort, dem Zauberergefängnis Askaban entkommen. Harry geht zum Leaky Cauldron auf die Winkelgasse und warten dort , bis seine Freunde. Er kauft seine Schulsachen und gehen nach einer Woche in der Hogwarts – Schule für Hexerei und Zauberei .

Er entdeckt , dass Sirius Black es für ihn in zu haben scheint. Blacks glaubt , dass , wenn er tötet Harry Potter, Lord Voldemort an die Macht kommen kann. Es gibt auch eine neue Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste , Remus Lupin . Professor Lupin ist Lieblingslehrer Harry. Er lehrt Harry den Patronus für den Aufruf von Dementoren (Wächter von Askaban, die Ihr Glück wurde Absaugen) in Schach zu halten. Die Dementoren sind an allen Eingängen nach Hogwarts stationiert die Schule gegen Sirius Black zu schützen.Später Professor Lupin scheint eine zu sein Werwolf zu sein.

Während des Schuljahres, sieht Harry ein paar Mal einen großen, schwarzen Hund: das dunkle Wesen , dass er sah , auch wenn er von zu Hause weggelaufen, kurz bevor er fast von der Ritter überfahren wurde. Laut Professor Trelawney , sein Lehrer Divination , betrifft die Grim , die schlimmsten Omen des Todes.

Bei einem Besuch in Hogsmeade kommen Harry, Ron und Hermine entdecken , dass Sirius Black der beste Freund von Harrys Vater war, James Potter , und er James und Lily Potterwürde Lord Voldemort verraten haben. Dadurch wurde sichergestellt , dass Lord Voldemort konnte die Eltern von Harry ermorden , so dass er dann Harry zu töten versuchen könnte.Später im Film ist klar , dass nicht nur Sirius Black , Peter Pettigrew , ein anderer Freund der Potters, die Potters verraten. Pippin, nicht schwarz, erwies sich die Anhänger von Voldemort zu sein. Es scheint auch , dass Sirius Black, der Pate und Vormund von Harry.

Der Film endet , als Harry ein brandneues Spiel Besen erhalten und dann fliegt weg , ihn zu versuchen. Das Sirius Black, der Geber des Besens klar , weil eine Feder ist Buckbeak derHippogreif aus dem Paket fallen: die Hippogreif die Black Holding.

Cast

Schauspieler Persönlichkeit niederländische Flagge Dubbing Niederländisch Belgien-Flagge Synchronisation Vlaams
Daniel Radcliffe Harry Potter Trevor Reekers Stef Aerts
Emma Watson Hermine Granger / Hermine Granger Eveline Beens Marie Vinck
Rupert Grint Ron Weasley / Ron Weasley Adriaan van Veldhuizen Wouter Hendrickx
Tom Felton Draco Malfoy / Draco Malfoy Sander van der Poel
Devon Murray Seamus Finnigan / Seamus Finnigan Rob Teuwen
Gary Oldman Sirius Black / Sirius Black Fred Delfgaauw Dirk Denoyelle
Robbie Coltrane Rubeus Hagrid Hans Hoekman Dirk Denoyelle
Michael Gambon Albus Dumbledore / Albus Dumbledore Wim van Rooij Ron Cornet
Alan Rickman Severus Snape / Severus Snape Filip Bolluyt Vic De Wachter
David Thewlis Remus Lupin / Remus Lupin Laus Steenbeeke
Chris Rankin Percy Weasley / Percy Weasley Rolf Koster
Oliver Phelps George Weasley / George Weasley William Rebergen (beide Rollen)
James Phelps Fred Weasley / Fred Weasley
Robert Hardy Cornelius Fudge / Cornelius Fudge Oswald Jérôme Reehuis
Julie Walters Molly Weasley / Molly Weasley Karin Bloemen
Mark Williams Arthur Weasley / Arthur Weasley Jon Eerd Warre Borgmans
Bonnie Wright Ginny Weasley / Ginny Weasley Kirsten Fennis Isabeau Sas
Matthew Lewis Neville Longbottoms / Neville Longbottoms Max Beens
1rightarrow green.svg Siehe den Artikel Liste der Harry – Potter – Schauspieler für die vollständige Liste.

Hintergrund

Produktion

Viele Outdoor – Szenen wurden in gefilmt Schottland , in einschließlich Glen Coe . Die Szenen in Hogwarts See waren am See aufgezeichnet Loch Shiel in den schottischen Highlands . Es wurde auch in aufgeführt London und an der Leavesden Film Studios .

Wie in früheren Filmen, ist dieser Teil viel visuelle Computer – Effekte, die auf die hohen Kosten des Films beigetragen (ca. $ 130.000.000). Regisseur Alfonso Cuarón würde lieber arbeiten mit traditionellen Techniken , um dieDementoren Display. Wenn es schien , daß dies unmöglich war , noch wurde gewählt , Computeranimation .

Unterschiede mit dem Buch

Der Gefangene von Askaban zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, die längste Buch in der Harry – Potter – Reihe. Wegen der vielen komplexen Ereignissen und Nebenhandlungen war es notwendig , dass der Film weniger stark an das Buch als die vorherigen zwei Filme zu folgen.

Der Film beginnt mit Harry Licht durch Zauberstab lassen , dies zu lesen. In dem Buch verwendet er eine Taschenlampe , weil die Verwendung für junge Zauberer ist illegal Magie außerhalb Hogwarts. Die Verbindung zwischen Harrys Eltern und die Karte des Rumtreibers nur sehr kurz erwähnt, [2] sowie Lupins Assoziation sowohl mit der Karte und James Potter. [3] Die Heulenden Hütte und nur in dem Film Krätze die Ratte bekommen sehr kurz bis zum Höhepunkt angesprochen, wenn sie bereits im Detail in dem Buch für den Höhepunkt gerichtet. Ein großer Teil der Hintergrundgeschichte Sirius Black ist aus dem Film weggelassen. So gibt es nicht erwähnt, wie er aus Askaban entkommen.

Zeit verbrachte weniger Zeit in dem Film in den Unterricht zu speichern. Man bekommt nur eine Lektion der Pflege magischer Geschöpfe, um zu sehen, was Malfoy von einem Hippogreif verletzt wird.

Der Film fügt auch ein paar neue Dinge. So sprach der Romanze zwischen Ron und Hermine im Film als im Buch. Auch erfahren die drei Zeichen mehr Charakterentwicklung in Bezug auf Emotionen. Dies wurde als Reaktion auf die Kritik an den beiden vorangegangenen Filme gemacht, die nach Ansicht von Kritikern reduziert wurde, Charakterentwicklung, um Platz für Geheimnisse und Abenteuer. [2]

Preise und Nominierungen

Harry Potter und der Gefangene von Askaban wurde für 43 Preise nominiert, darunter zwei Academy Awards in den Kategorien “Beste Leistung in der Kategorie Filmmusik Pictures, Original Score” und “Best Achievement in Visual Effects”. Der Film gewann diese Preise schließlich 10:

2004:

  • Die BAFTA – Kinderpreis für den besten Film
  • Der Goldene Trailer für den besten Zeichentrick / Familie
  • Die FKW – Preis für die beste Live-Action Familienfilm
  • Die Teen Choice Award für auserlesenen Film – Drama / Action Adventure
  • Der Public Choice Award auf der World Soundtrack Academy .

2005:

  • Der Publikumspreis bei den BAFTA Awards
  • Der BMI Film Music Award .
  • Der VES – Award für herausragende Leistungen von einem animierten Charakter in einem Live – Act auf Motion Picture
  • Der VES-Award für herausragende visuelle Effekte in einer Visual Effects Driven Motion Picture

2006:

  • Der Sonderpreis des Empire Awards .

Trivia

  • Im Gegensatz zu den ersten beiden Teilen von Hogwarts in diesem Film von Bergen umgeben.
  • Hagrids Haus befindet sich viel weiter von Hogwarts als in den vorhergehenden Abschnitten.
  • Regisseur Alfonso Cuarón hatte einen Plan , um den Wald zu bevölkern Hogwarts von kleinen Kobolde umgibt. JK Rowling war es absolut nicht einverstanden sind und diese Idee nahm den Film.
  • Im Gegensatz zu den vorherigen Teilen des Gryffindor-Gemeinschaftsraum erscheint nicht mehr im Turm zu sein, aber eine Treppe Grenzen.
  • Die Straße, wo Harry lebt, ist anders in der Muggelwelt. Dies ist, weil es in einer realen Straße gefilmt wurde, während es in den vorherigen Filmen zu einem Studio-Set war.