Harry Potter Biografie

Als Baby (1980-1981)

Spoiler Warnung : Der folgende Text enthält Details über den Inhalt und / oder das Ende der Geschichte.

Harry ist der Sohn von James Potter , ein Vollblut – Assistenten, und Lily Potter , eine Hexe mit Dreuzelouders . James und Lily waren beide begabte Zauberer und Gegner des dunklen Zauberer Lord Voldemort . An einem kalten, nassen Nacht im Jahr 1979 prognostiziert die Visionary Sybil Trelawney , dass am Ende des siebten Monats würde jemand geboren werden , die die Macht , den Dunklen Lord zu besiegen hat . Am 31. Juli 1980 ist Harry Potter, der einzige Sohn von James und Lily, geboren wurde. Die Prophezeiung von Trelawney so schien es Harry zu beziehen, zumindest nahm es Voldemort: Die Prophezeiung hatte Neville Longbottoms schlagen können , dass etwa zur selben Zeit geboren wurde. Aber Voldemort wählte Harry Potter , weil Voldemort herausgefunden , dass sie viel gemeinsam hatten.

Während Trelawney Vorhersage tat , war sie durch mitgehört Severus Snape , dann ein Todesser , die durch die Informationen zu seinem Meister spielte, Voldemort. Von diesem Moment an war Voldemort nach Harry. Voldemort Lily Nach sterben nicht unbedingt; Dies liegt daran , dass Snape seit ihrer Kindheit mit Lily verliebt war und er fragte Voldemort sie am Leben zu lassen. Snape, der bereut, aber das gab auf Albus Dumbledore , der zusätzlichen Schutz für James und Lily angeordnet. Das hat nicht geholfen, als Peter Pettigrew , ein alter Freund der Familie, ihren Standort zu Lord Voldemort verraten, die dann in der Heimat von James und Lily ging. Zuerst tötete er James, dann gab er Lily die Gelegenheit , zu leben. Doch sie entschied sich, ihr Leben für Harry zu opfern, die auf diese Weise bis zum Tag des Schutzes der Liebe in sich, eine Kraft , die Voldemort weiß. Dann versuchte Voldemort den jährlichen Harry, aber seltsamerweise der Fluch warf einen Blick aus der Stirn (einschließlich einem Blitz-förmigen zu ermorden Narbe verlassen), zurück zu Voldemort. Voldemort nicht von dem Fluch (für die Erklärung der Artikel sterben Horkrux ) , sondern wurde reduziert “weniger als ein Geist.” Weil Harry als Einjährige zu Voldemorts Fluch des Todes entkommen ist, er innerhalb des Assistenten Gemeinschaft als großer Held angesehen wird (sie ihn auch bekannt als nennen “The Junge, der lebt,” Der Junge, der lebt ). Wenn der ausgefallene Fluch Voldemort unbeabsichtigt übrigens einige Kräfte selbst (einschließlich der Fähigkeit , mit Schlangen zu sprechen , Parseltongue ) in Harry übertragen. Gemäß der Prophezeiung von Trelawney Voldemort hat Harry und als seinesgleichen , und damit seinen gefährlichsten Feind geschaffen.

Bis zu seinem elften Geburtstag (1981-1991)

Albus Dumbledore , der Leiter der Zauberschule Hogwarts und Leiter der Orden des Phönix , entschieden , dass Harry zu seiner Tante und Onkel, die Dursleys , im Dorf Little Whinging kam zu leben. Petunia Dursley ist die Schwester von Lily Potter, und der Schutz, der für ihn Harry , weil seine Mutter , die ihr Leben geopfert hatte, floss durch das Blut ihrer Verwandten, durch die von ihrer Schwester Petunia. Harry war jedoch eine schwierige Zeit Treffen mit seinem Onkel und Tante. Die Dursleys sind in der Tat nicht magisch und sehr stark an die Magie gegenüber . Sie haben Harry auch nie über die Existenz von Magie erzählt und gelogen immer mit ihm über die wahre Identität seiner Eltern. Sie haben immer Harry hasste und versucht , die Magie von ihm zu stampfen, scheiterte aber. Ein Beispiel , das zeigt ,wie die Dursleys, Harry schlecht behandelt, ist die Tatsache , dass sie ihn bis zu seinem elften Geburtstag in einem Besenschrank links unter der Treppe schlafen. Auf Harrys elften Geburtstag, aber ein großer Mann, Rubeus Hagrid , mit der Meldung , dass Harry ein Zauberer ist. Darüber hinaus sagte Hagrid ihm die Wahrheit über seine Eltern und teilte ihm mit,dass er nicht zu einer regulären High School gehen würde, aber in der Hogwarts – Schule für Hexerei und Zauberei . Hagrid geht mit Harry in der Winkelgasse entlang der neuen Schulmaterial zu kaufen. Hagrid gibt Harry eine Eule , die Harry bekommt den Namen: Hedwig.

Von September 1991

Dieser Abschnitt bezieht sich hauptsächlich auf die Entwicklung von Harrys Charakter. Für eine detailliertere Beschreibung der (abenteuerlich) Ereignisse, die Harry beraten die Artikel auf den verschiedenen Bücher gesehen hat.

Einen Monat nach Harry mit Hagrid seine Schulmaterial an der gekauft Winkelgasse , verpasste er den Hogwarts – Express an seiner neuen Schule. An Bord traf er sich mit Ron Weasley und Hermine Granger , der seine besten Freunde werden würden. In Hogwarts war Harry in seinem ersten Jahr auf etwa dem gleichen Niveau wie die anderen Schüler. In Hogwarts erweist sich einmal mehr für den berühmten Harry aus. Er wird darauf regelmäßig an, und im zweiten Buch erinnern Kommilitone Colin Creevey und Professor Gilderoy Lockhart ihn ständig auf seine Berühmtheit. Harry findet es nicht schön ist , dass er so gut bekannt ist , und würde gerne seine Narbe (die physische Erinnerung an das Ereignis , das ihm Ruhm und das erkennt man ihn gebracht hat) wird beendet. Ab dem dritten Buch beginnt Harrys Charakter zu ändern. Dies ist zum Teil aufgrund der Pubertät , zum Teil auf die Tatsache , dass Harry mehr und mehr über seine Vergangenheit lernt und die seiner Eltern , und wenn mit dem Bösen im Menschen konfrontiert. Manchmal nimmt Zorn auch auf Harrys Persönlichkeit über. Dies geschieht zum Beispiel , wenn er konfrontiert ist Sirius Black , der Mann , den er (wenn auch zu Unrecht) für den Verrat verantwortlich erklärt und damit den Tod seiner Eltern. Im vierten Buch hartnäckig zu entschuldigen er während eines Kampfes mit seinem besten Freund weigerte sich Ron und fünften Buch, begann er an die am wenigsten zu schreien die am wenigsten zu seinen Freunden , als er spürte , dass sie ihn nicht verstanden. Doch wie Harry See beginnt zu erkennen , welche Art von dunklen Zeiten der Zaubererwelt (mit den Terroranschlägen von Lord Voldemort ) und sich selbst (als benannte Person Voldemort zu drehen, manchmal Opfer sind notwendig) Aufenthalt scheint seinen Charakter in der Entwicklung jemand, der gut mit seinem Schicksal umgehen können. Selbst unter den persönlichen Verlust eines geliebten Menschen im Jahr 1996 Harry bleibt sicherlich nach ein paar Wochen, ganz ruhig. Bei den Gelegenheiten , die Harry, als er etwas über Handlungen bestimmter Schwarzmagier, wieder harte Gesichter der Schattenseite des Menschen entdeckt, die zu Missverständnissen und Ärger noch führen könnte. Aber vielleicht ist es nur , dass seine große Stärke. Durch seine natürliche Neigung zum Guten, er wird nie durch die Aussicht auf Macht versucht sein (wie er selbst sagt: “Ich habe nie auf die dunkle Seite Never walk over”) , so dass er in der Lage sein wird , die schwierige Aufgabe zu machen , die gerade wollte er zu erfüllen (dh ausgeschaltet Voldemort) zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Neunzehn Jahre später

Harry heiratete Ginny , sie haben zwei Söhne und eine Tochter: James Sirius Potter (benannt nach Harrys Vater und sein Pate Sirius Black ), Albus Severus Potter (benannt Albus Dumbledore und Severus Snape ) und Tochter Lily Luna Potter (benannt nach Harrys Mutter und Luna Lovegood ). Der Sohn von Tops und Lupin , Teddy Harrys Patenkind. Harry sieht die Schüler, wie er in Hogwarts zur gleichen Zeit gewesen war, damals , als seine Söhne (James Sirius Potter und Albus Severus Potter) bringt den Hogwarts – Express. [3]

Patronus

.

Der Patronus Harry ist ein Reh. Dies hat er zuerst in das Erlernen dieser mit seinem Lehrer gesehen Remus Lupin zu wehren sich gegen Dementoren . Diese benutzte er unter anderem in den See in der Nähe von Hogwarts und in Little Whinging . Der Patronus ist sehr mächtig.

Eigenschaften und Besitz

  • Harry war bereits im Alter von 13 sind in der Lage einen Patronus in Form eines Hirsches zu rufen. Das ist sehr klug in diesem jungen Alter, weil viele erwachsene Zauberer nicht gelungen. Er beherrschte die Patronus zum Teil aufgrund war Professor Lupin (Lehrer für Verteidigung gegen die Dunklen Künste in Harrys drittes Jahr), Harry trainiert.
  • Als Harry mit Hagrid in der Winkelgasse seine Schulmaterial gekauft, war Harry ein Schnee-Eule Geschenk von Hagrid. Harry nannte sie “Hedwig” einen Namen stieß er auf in dem Buch “Geschichte der Zauberei.” Während die Dursleys in Buch verlassen 7 Hedwig wurde vom Fluch des Todes betroffen
  • Als es entdeckt wurde , dass Harry sehr gut fliegen konnte, hat eine Ausnahme für ihn gemacht zu entscheiden , dass es verboten ist , für Studenten im ersten Jahr einen Besenstiel zu besitzen. Er ist ein ausgezeichneter Sucher und spielen für Gryffindor. In Harry Potter und der Gefangene von Askaban Harry gewann den Quidditch – Pokal als Sucher. In Harry Potter und der Halbblutprinz Harry war der Kapitän der Gryffindor Quidditch – Mannschaft und gewann auch den Quidditch – Pokal, obwohl er nicht im Finale spielen könnte.
  • Er gab McGonagall einen Nimbus 2000, die schnellste Besen , dass die Zeit. In seinem dritten Jahr in Hogwarts war sein Nimbus 2000 von dem zerstörten geschlagenPeitschenden Weide . Zu Weihnachten war in diesem Jahr Harry Sirius Black ein Firebolt , der schnellste Besen zu dieser Zeit , aber er war während des Fluges zum Nest verloren.
  • Harry gewann im Alter von 14 im Trimagischen Turnier , obwohl er eigentlich zu jung war , zu beteiligen. Das Geld , das er gewonnen hatte , gab er Fred und George für ihre Tovertweelings Topfopshop.
  • Er besitzt eine seltene Tarnumhang, die eine der Deathly Hallows ist. Er bekam das von Professor Dumbledore mit seinem ersten Weihnachten in Hogwarts, nachdem sie ihm geliehen hatte (vor dem Tod) von James Potter zu untersuchen.
  • Harry bekam Fred und George Weasley, die Marauder, eine sehr detaillierte Karte von Hogwarts erstellt von Moony, Wormtail, Padfoot und Prongs ( Remus Lupin , Peter Pettigrew, Sirius Black und James Potter ), die ständig erscheint , wer wo in Hogwarts ausfällt.
  • Sirius warf Harry einen Zwei-Wege-Spiegel, während er die andere gehalten. Sirius und James benutzte es oft zu kommunizieren Spiegel, wenn sie an verschiedenen Orten Verbrecher hatte. Harry war nach dem Tod von Sirius über die (gestrichelte) Zwei-Wege-Spiegel Kontakt mit Forth Dumbledore.
  • Als Harry am Ende des ersten Jahres nach Hause ging, gab er Hagrid einen fotoalbumpje mit allen Bildern seiner Eltern in ihm.
  • Harry war ein Parseltongue, eine Qualität , die er von Lord Voldemort erhielt , als sein Todesfluch auf Harry schlug fehl. Harry war so in der Lage zu Schlangen zu sprechen.Dieses Geschenk ist Harry verloren , nachdem der Horkrux aus ihm verschwunden [4] .
  • Harry war Sirius Black Motorrad nach Mr. Weasley hatte es repariert worden ist . [5]
  • Der Imperius hat wenig Grip auf Harry. Dies wurde entdeckt und trainiert von Alastor Moody , der später Barty Crouch Jr. erwiesen. Selbst die Imperius- von Lord Voldemort konnte kaum Harry zwingen , etwas zu tun.
  • Harry ist im Duellieren ausgebildet. Harry gegen Voldemort duelliert dreimal, zweimal gegen Todesser und war auch in der Lage die Todesser zu besiegen.
  • Ogre Harry ist ein Dementoren .
  • Harry ist sehr gut bei der Entwaffnung Expelliarmus buchstabieren, wird er von seiner Verwendung als echte Harry Potter am Vorabend seiner Abreise von den Dursleys in Buch sieben anerkannt.
  • Harry hat sich auch im Besitz des anderen Deathly Hallows gewesen, die Auferstehung Stein, den er hinter in den Verbotenen Wald links, und der Elderstab, legte er im Marmorgrab von Dumbledore zurück. Später, als Harry ein natürlicher Tod stirbt, wird den Elderstab ‘gebrochen’, weil Harry die letzte Besitzer des Elderstab war.

Beschwerde

Rowling hat während eines Gesprächs erklärt , dass Harry nach seinem Sieg über Voldemort , wie die Auroren Aurorenzentrale funktionieren wird, wie er in der fünften Buch von gesagt hatte Professor McGonagall . Im Jahr 2007 wurde er zum Leiter dieser. Auch Ron Weasley ist Auroren.