Elisabeth – Das Musical Sammler Edition – Live aus dem Theater an der Wien [3 DVDs]

Elisabeth – Das Musical Sammler Edition – Live aus dem Theater an der Wien [3 DVDs]

Zusammenfassung

Die erfolgreichste deutschsprachige Musical zeigt die große Liebesgeschichte zwischen Elisabeth, Kaiserin von Österreich und Tod. Die Handlung spielt 1852-1898 (und hundert Jahre später in den Katakomben der Geschichte) in Possenhofen, Wien und Genf, sowie verschiedene historische und imaginären Schauplätzen. Die Darstellung von Elizabeth als eine moderne Frau, die am Ende der Habsburger Zeit, ihren Kampf für die Erhaltung und Entwicklung ihrer Persönlichkeit und Freiheit kitschig “Sisi” Legend of the Film gründlich begradigt. Tod, ihre faszinierende heimliche Geliebte, gespielt von einem attraktiven jungen Mann auf dem Laufenden. Scrolls Lügen und zynisch diese Liebesgeschichte von Luigi Lucheni, Elizabeth Mörder antwortet: Wenn ein anderer Mephisto er dieses Bild Panorama des Jahrhunderts führt. Ein Walzertraum des Todes, extrem, grotesk und komisch, dieses Musical zu sentimental und zart ein Totentanz “auf dem Deck des sinkenden Welt.”

[block]0[/block]

Merkmale:

Sammler-Edition DVD enthält eine umfassende 3 DVD Digipack, die durch eine raffinierte Silber durch eine Hochdruck-Präge und Kontur Farbkartusche umgeben ist. In Gengensatz für Ausgabe Single DVD Sammler enthält eine Bonus-DVD mit hinter den Kulissen Blick, Fakten über die Dreharbeiten und andere hinter den Kulissen Informationen. Darüber hinaus enthält die Bonus-DVD von Interviews mit den Hauptfiguren und als besonderes Highlight ein Fotoalbum mit Bildern von 13 Jahren, Elizabeth-The Musical. Die Bonus DVD hat englische und japanische Untertitel. Darüber hinaus sind die Aufnahmen des ersten und zweiten Unternehmen im Gegensatz zu den einzelnen DVD 16: 9-Format für.

[block]1[/block]

Buch:
Michael Kunze
Musik:
Sylvester Levay
Regie:
offen sven

Tracklist:

DVD 1:
Akt 1:
Kapitel 1: Prolog
Kapitel 2: Halle in Possenhofen
Kapitel 3: Am Ufer des Starnberger Sees
Kapitel 4: Hofburg in Wien, Audienzsaal
Kapitel 5: Bad Ischl
Kapitel 6: Zwischen Himmel und Erde
Kapitel 7: Augustinerkirche in Wien
Kapitel 8: Ballsaal in Schloss Schönbrunn
Kapitel 9: Der letzte Tanz
Kapitel 10: Der Gaffer
Kapitel 11: Elizabeth Wohnungen in Laxenburg
Kapitel 12: Ich gehöre nur mir
Kapitel 13: Die Stationen der Ehe
Kapitel 14: Ein Wiener Kaffeehaus
Kapitel 15: Vorraum der Erzherzogin Sophie
Kapitel 16: Elizabeth Schlafzimmer
Kapitel 17: Market Place in Wien
Kapitel 18: Elizabeth Dressing
Kapitel 19: Ich gehöre nur mir – Reprise

DVD 2:
Akt 2
Kapitel 1: Entr’Acte
Kapitel 2: Kitsch
Kapitel 3: Vor der Kathedrale in Buda
Kapitel 4: Die Budapest Allgemeine Wiese / Wenn ich will tanzen
Kapitel 5: Ein Schlafzimmer in der Hofburg / Mama, wo bist du
Kapitel 6: Eine psychiatrische Klinik in der Nähe von Wien
Kapitel 7: Nichts, nichts, nichts
Kapitel 8: Salon Erzherzogin Sophie in der Hofburg
Kapitel 9: Die Wolf’sche Niederlassung in Wien
Kapitel 10: Elizabeth Gymnasium in Schönbrunn
Kapitel 11 Bellaria
Kapitel 12: Restless Years
Kapitel 13: Zum Transport der Toten / Shades verlängern
Kapitel 14: Kaiser Ar

DVD 3:
Fotoalbum, Interviews, Backstage-Informationen, etc.
Synopse
Die erfolgreichste deutschsprachige Musical zeigt die große Liebesgeschichte zwischen Elisabeth, Kaiserin von Österreich und Tod. Die Handlung spielt 1852-1898 (und hundert Jahre später in den Katakomben der Geschichte) in Possenhofen, Wien und Genf, sowie verschiedene historische und imaginären Schauplätzen.
Die Darstellung von Elizabeth als eine moderne Frau, die am Ende der Habsburger Zeit, ihren Kampf für die Erhaltung und Entwicklung ihrer Persönlichkeit und Freiheit kitschig “Sisi” Legend of the Film gründlich begradigt. Tod, ihre faszinierende heimliche Geliebte, gespielt von einem attraktiven jungen Mann auf dem Laufenden. Scrolls Lügen und zynisch diese Liebesgeschichte von Luigi Lucheni, Elizabeth Mörder antwortet: Wenn ein anderer Mephisto er dieses Bild Panorama des Jahrhunderts führt.
Ein Walzertraum des Todes, extrem, grotesk und komisch, dieses Musical zu sentimental und zart ein Totentanz “auf dem Deck des sinkenden Welt.”

[block]2[/block]