Der Herr der Ringe

Der Herr der Ringe ist der Titel für die Filmversionen des Buches von verwendeten JRR Tolkien

Ralph Bakshi, 1978

Die erste Verfilmung von Der Herr der Ringe wurde 1977 von machte Ralph Bakshi . Der Film wurde ein Gemisch aus einem Cartoon mit bearbeiteten gefilmt Bilder vorgestellt. Er war der erste von zwei Teilen und war ursprünglich Der Herr der Ringe, Teil I genannt. Die Filmgesellschaft United Artists , verließ die jedochTeil I Straße , und als Ergebnis wurde der Film stark kritisiert , weil der Titel nicht die Inhalte deckten. Dennoch war der Film ein Erfolg, aber United Artists reagiert nur auf die Kritik und Bakshi nicht die Geschichte mit zu beenden erlaubt Teil II . Stattdessen wird in 1980 von Rankin / Bass TV – Film Die Rückkehr des Königsmachte mehr oder weniger wie die Fortsetzung. Im Gegensatz zu Teil 1, war dies jedoch eine reine Karikatur.

Peter Jackson, 2001-2003

Der zweite Film von Peter Jackson , ist eine Trilogie :

  • 2001: Der Herr der Ringe: Die Gefährten des Rings
  • 2002: Der Herr der Ringe: Die zwei Türme
  • 2003: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Diese Filme zog jedes Jahr um Weihnachten volle Häuser. Der dritte Teil im Jahr 2004 gewann eine Rekordzahl von elf Oscars . Die ersten beiden gewann vier und zwei Oscars.

Jeder Direktor sagte , es sei unmöglich , diese epische Geschichte zu filmen. Peter Jackson, jedoch weiterhin zu beißen und kam zu einem ersten Film -Unternehmen , das über ein Budget gab das Buch zum Film. Dies würde jedoch nur zwei Filme zu machen , anstatt 3. Peter Jackson schrieb sein Drehbuch zu finanzieren , aber bei einem Treffen mit dem damaligen Studio Miramax, der CEO von dieser gab jedoch nur einen Film. Jackson weigerte sich , nur einen Film zumachen , weil er glaubte , dass er nicht in einem Film erzählen könnte die Geschichte. Daher Jackson ging eilig für ein neues Studio suchen. Schließlich landete er bei New Line Cinema auf, was ihm ein Budget drei Filme zu machen gab. Aus diesem Grund hatte er das Drehbuch zu schreiben. [Quelle?]

Cast

Persönlichkeit Schauspieler
Frodo Beutlin Elijah Wood
Bilbo Beutlin Ian Holm
Samwise Sean Astin
Meriadoc Brandy Dominic Monaghan
Peregrin Took Billy Boyd
Aragorn Viggo Mortensen
Legolas Orlando Bloom
Gimli und Treebeard John Rhys-Davies
Gandalf Ian McKellen
Arwen Liv Tyler
Elrond Hugo Weaving
Galadriel Cate Blanchett
Hexenkönig von Angmar (Stimme) und Smeagol / Gollum Andy Serkis
Sharku Jed Brophy
Saruman Christopher Lee
Boromir Sean Bean
Éowyn Miranda Otto
Faramir David Wenham
Theoden Bernard Hill
Gamling Bruce Hopkins
Éomer Karl Urban
Gríma Brad Dourif
Denethor John Noble
Haldir Craig Parker
Saurons Mund Bruce Spence
Hexenkönig von Angmar (The Fellowship of the Ring) Shane Rangi und Brent McIntyre
Hexenkönig von Angmar (Die Rückkehr des Königs), Gothmog und Lurtz Lawrence Makoare

Auszeichnungen

Der Film gewann viele Auszeichnungen, darunter 17 Oscars. [1] Auf IMDb ‘s Top 250 besten Filme aller Zeiten, der Trilogie Anfang 2012 jeweils am 13., 20. und 9. Platz. [2]

Der Hobbit

Es ist ein Buch, aber es gibt drei Filme von Mittelerde . Regisseur Peter Jackson, der die Trilogie über die Schlacht gemacht um Mittelerde würden diese neuen Filme als Ausführender Produzent Auftreten, wurde aber immer noch der Regisseur. Die Filme basieren auf dem Buch The Hobbit von JRR Tolkien . Der erste Film, Der Hobbit: Eine unerwartete Reise , im Dezember 2012 veröffentlicht.

Die drei Filme, die in der Geschichte nehmen Der Herr der Ringe , im Jahr 2012 zu kommen, 2013 und 2014 Seit Peter Jackson hat keine Zeit zu lenken, er nur als letztlich verantwortlich Produzent fungieren diese Filme. Guillermo del Toro würde zunächst Kontrolle in seinem Namen übernehmen, wurde aber im Jahr 2010, Peter Jacksons nächsten Produzent bekannt wird auch ein Direktor sein.

Der Hobbit ist über die wunderbare Welt der Zauberer, Zwerge, Elfen und Hobbits. Hobbit Bilbo Beutlin , der auch der ist Herr der Ringe ist Filme gesehen, wird eine zentrale Rolle spielen. Ist für die junge Bilbo Martin Freeman nahm. Die Rolle des älteren Bilbo wird wieder von gespielt werden Ian Holm und der ZaubererGandalf von wieder Ian McKellen . Spielt Hugo Weaving Elrond und Christopher Lee spielt erneut die Rolle des Saruman , dessen Verrat noch nicht materialisiert.Ferner Orlando Bloom wieder Legolas und Frodo Beutlin , gespielt von Elijah Wood . Gollum kommt zurück und wieder gespielt wird Andy Serkis . Viele Akteure aus Der Herr der Ringe zurückkehren so für The Hobbit.

Alternative Herr der Ringe – Filme

Am 3. Mai wurde 2009 die erste Fanfilm von Der Herr der Ringe unter dem Titel The Hunt for Gollum . Dieser 40-minütige Film wird von Regie Chris Bouchard .Der Film hatte ein Budget von £ 3000. Die Geschichte spielt 17 Jahre nach dem 111. Geburtstag von Bilbo Beutlin aus. Die ursprüngliche Geschichte war eigentlich erfunden von Tolkien. 2009 war auch der Film Born of Hope veröffentlicht. Hier geht es um die Jugend von Aragorn .

Video – Spiele

Zusätzlich zu den Filmen, die gemacht werden, gibt es auch einige Videospiele von EA veröffentlicht. Diese können auf unterschiedlichen Plattformen verwendet werden. Das Ziel des Spiels ist es in der Regel die gleiche Strecke mit verschiedenen Charakteren zu nehmen, die Charaktere aus den Filmen, einschließlich der Reise. Es gibt auch Strategie-Spiele, in denen der Spieler ist der Kommandant einer Armee von einer Vielzahl von Mittelerde (gut oder schlecht). Die meisten Spiele sind somit auch für Menschen im Alter von 12 Jahren und Gewalt enthalten. In den meisten Spielen sind auch Stücke aus den Filmen und / oder die Bücher zurück, die nur in wenigen anderen Spielen wie das ist.