Der Herr der Ringe Film

Der Herr der Ringe , Originaltitel Der Herr der Ringe ist eine Fantasie -Arbeit von der Linguist und Universitätsprofessor geschrieben JRR Tolkien . Die Geschichte begann als Fortsetzung zu Tolkiens früher, weniger komplexe Kinderbuch The Hobbit (1937), wuchs aber in einem viel größeren Arbeit. Esin mehreren Etappen zwischen 1937 und 1949, viele während des schriftlichen Zweiten Weltkrieg . Tolkien wurde möglicherweise durch die bewunderte ihn beeinflusst ER Eddison . [1]

Obwohl Leser als die Serie heute kennen Trilogie , wurde die Geschichte Tolkien ursprünglich als Ganzes betrachtet.Es war Tolkiens Absicht zusammen mit Silmarillion Ausgaben. Aber wegen der wirtschaftlichen Gründen – Papier war knapp und teuer zu dieser Zeit, und das machte eine Gesamtausgabe ein großes Risiko für den Verlag – Tolkien mit dem Vorschlag seines Editor vereinbart der Ringe Der Herr in drei Teile geteilt. In 1954/55 verbrachte alle drei Teile.

Die Teile wurden nacheinander den Titel wie folgt: Die Gefährten ( Die Gefährten des Rings ), Die zwei Türme ( Die zwei Türme ) und die Rückkehr des Königs ( Die Rückkehr des Königs ). Strukturell ist die Arbeit in sechs “Bücher” aufgeteilt, zwei pro Portion, zusammen mit mehreren Anhängen und Hintergrundinformationen finden Sie am Ende des dritten Teils enthalten. Der Herr der Ringe wurde mehrere Male seit den 50er Jahren und übersetzt in mehrere neu aufgelegt Sprachen, so dass bald eine der populärsten und einflussreichsten Werke des 20. Jahrhunderts in Bezug auf fantastische Literatur .

Der Titel der Arbeit bezieht sich auf den Dunklen Lord Sauron , der in einer früheren Epoche One Ring geschaffen ,um die anderen zu bekommen Ringe der Macht zu regieren. Die Geschichte durchquert von der Shire sehr westlichen Mittelerde in das Land Mordor . Die Geschichte aus der Perspektive des Hobbits erzählt Frodo Beutlin ,Samweis , Meriadoc Brandybock und Peregrin Tuk , aber auch mit dem von Aragorn (a Ranger), Gimli (Zwerg),Legolas (ein Elf) und Gandalf (ein Assistent) .

Tolkiens Werk wurde vielfach als ein Thema für die Analyse verwendet , auf denen Quellen die Grundlage der Schichten und Themen sind , die darin verwendet werden. Obwohl die Arbeit selbst ist, ist die Geschichte nur der letzte Teil eines noch größeren Arbeit , die Tolkien seit 1917 arbeitete und die er während seiner Lebenszeit als beschrieben Mythopoeia . Eigentlich war er immer beschäftigt Gestaltung Mittelerde, wo alle seine Geschichten stattfand. Einfluss für Der Herr der Ringe war zum Teil von Theologie und Mythologie , sondern auch von Religion und Abneigung gegen den Autor der Modernisierung und Industrialisierung der Welt; seine eigenen Erfahrungen während des Ersten Weltkrieges , in dem er unter anderem in der kämpfte, Schlacht an der Somme und viele seiner Freunde aus der Zeit vor dem Krieg getötet, haben in die Schaffung der Arbeit eine Rolle gespielt haben . Tolkiens Faszination mit der englischen Sprache hat auch eine wichtige Rolle gespielt. Die Leute von Der Herr der Ringe sprechen jede mit ihrer eigenen Sprache. Insbesondere die Sprache der Elben , die Quenya ist von Tolkien mit einer umfassenden Grammatik und Wortschatz.

Der Herr der Ringe hat einen großen Einfluss auf die moderne Fantasy – Literatur hatte; die Auswirkungen von Tolkiens Werk hat Worte wie Tolkienian undTolkienesque die Aufnahme in das Oxford English Dictionary . Die anhaltende Popularität von Der Herr der Ringe hat in der Kultur einiger Länder zu verschiedenen Referenzen geführt, die Einrichtung von Verbänden für Fans von Tolkiens Werk, und die Veröffentlichung der Bücher über Tolkien und seine Schriften. Der Herr der Ringe hat sowohl Kunst , Musik, Film und Fernsehen und Videospielen inspiriert, aber über Literatur. Im Jahr 1978 erschien der erste Filmvon Regie Ralph Bakshi . Im Zeitraum 2001-2003 wurde die Trilogie als Ganzes durch verfilmt Peter Jackson , der eine ganze Zeit den profitabelsten Franchise -Ketten war.

[block]0[/block]Hauptfirguren

  • Frodo Beutlin
  • Gandalf
  • Samwise
  • Gollum / Smeagol
  • Peregrin Took (Pippin)
  • Meriadoc Brandybock (frohe)
  • Aragorn
  • Legolas
  • Gimli
  • Boromir

[block]1[/block]Geschichte

Spoiler Warnung : Der folgende Text enthält Details über den Inhalt und / oder das Ende der Geschichte.

Die Hauptfigur, dem Hobbit Frodo Beutlin wird von seinem Onkel Bilbo Beutlin einen goldenen Ring . Dies scheint eine zu sein magischen Ring , dass große Macht zu sein , trägt, geschmiedet von Sauron . Sauron, die im Bösen hat Mittelerdedarstellt, kann nur durch Zerstörung der Ring besiegt werden. Der einzige Ort , an dem dies geschehen kann , ist das Feuer der Mount Doom , wo der Ring auch durch Sauron geschmiedet wurde.

[block]2[/block] Die Gefährten ( Die Gefährten des Rings )

[block]3[/block]Die Macht des Rings größer

Eines Tages Gandalf kommt zu Frodo und erzählt Sauron Gollum gefangen genommen wurde und dass er weiß jetzt ,dass Frodo den Einen Ring hat. Frodo bekommt Gandalf den Auftrag Shire zu verlassen und schlägt zu tun , wenn er zu Bokland geht zurück , wo die Familie seiner Mutter stammt ursprünglich aus. Gandalf wird kommen und die Reise von der Shire zu ihm machen. Auf dem Weg zum Bokland Frodo, Sam sein, Merry und Pippin von den schrecklichen schwarzen Reiter zuerst geschüttelt. Frodo geht mit seinen treuen Freunden Samweis , frohe Brandy und Pippin Took in Richtung Bree als Zauberer Gandalf nicht rechtzeitig in Bokland angekommen. Aber er wird ständig von den Ringwraiths, die gehetzt Nazgul , Sauron, der den Ring zu greifen versuchen. Um sie zu vermeiden, durchlaufen sie den Alten Wald, wo sie mysteriösen Charakter Tom Bombadil treffen. Ihr Weg führt über den unwirtlichen Mounds . Show in Bree Gandalf angekommen ist nicht da. Jedoch ließ er einen Brief in den Wert des “tänzelnden Pony” (das tänzelnde Pony). Leider war es Acker Buttercup , vergessen , den Brief in zu liefern Hobbiton . Der Brief sagte , dass Frodo früher verlassen musste , weil Gandalf , dass die Nazgul getrennt wurden , gehört hatte. In der Nacht wurde das Gasthaus angegriffen. Die vier Begleiter verlassen mit dem Ranger Aragorn (aka Strider) nach Bruchtal. Auf dem Weg dorthin liegen sie beiWeathertop , einem hohen Hügel. In dieser Nacht ihr Lager wird von der Nazgul angegriffen. Aragorn weiß , wie sie zu schlagen, aber nicht vor ihrem Führer Frodo liefert einen Stich in die Schulter. Frodo wird jetzt nach Bruchtal so schnell wie möglich gebracht, denn nur dort können sie seine Wunde heilen.

[block]4[/block]Ring geht nach Süden

Frodo in Bruchtal aus seiner Wunde geheilt. Gandalf hat auch in Bruchtal angekommen, nach der Haft in Isengard , die Basis des Assistenten Saruman , der die freien Völker verraten. In Bruchtal im Rat von Elrond entschieden , dass der Ring zerstört werden müssen. Frodo vereinbart , den Ring zum Schicksalsberg zu bringen, und eine Reisegruppe ist um ihn herum gebildet, die ihm sein Ziel zu erreichen helfen: Die Hobbits Frodo, Sam, Merry und Pippin, die Elf Legolas , den Zauberer Gandalf , der Zwerg Gimli und die Menschen Boromir und Aragorn . Boromir kommt von Gondor , wo sein Vater Gouverneur war. Aragorn ist der Erbe der Könige von Gondor und damit eigentlich der rechtmäßige Herrscher da, aber das erscheint später in der Geschichte. Die “Gesellschaft der Neun” (die neun Läufer) übernehmen die “Nazgul” (die neun Fahrer), gegen Saruman, der Leiter des Ordens von Wizards ist war, und gegen Sauron und seine Schergen.Gemeinsam fahren sie nach Süden, wo Mordor liegen und Gondor. Mordor ist schrecklich Frodos Endziel, das Land der Sauron und Mount Doom.

Wenn es scheitert das Unternehmen die Roodhornpas zu ziehen , weil der Blizzards, sie den Weg durch die dunklen Minen haben Moria nehmen, wo vor langer Zeit Zwerge gelebt, aber jetzt wahrscheinlich Orks , und vielleicht sogar noch gefährlicher Kreaturen. Wenn sie in die Minen gehen wollen kommt aus dem Wasser für einen Probenanschluss (der Wächter im Wasser ) bis dass Frodo ins Wasser mitgerissen würden. Begünstigt durch Sam gelingt es Frodo die Luft Minen zu entkommen und verbunden. Es kommen sie die ganze Zeit jemand, aber sie fast am Ende sind, werden sie von Goblins angegriffen. Sie fliehen zum Ausgang, aber wenn sie eine Brücke über einen tiefen Abgrund gehen, es kommt eine Balrog hinter sich . Gandalf bleibt die Balrog zu besiegen und schafft es, ihn in den Abgrund zu werfen. Gandalf wollen weg zu laufen , aber auch der Abgrund gezogen.

Wenn die restlichen acht Begleiter von Moria kommen, wandern sie zu den verborgenen Wald Lothlórien , wo ein Feenvolk lebt. Der Anführer der elfischen Menschen ( Galadriel sie bekommen) drei Boote den Fluss zu überqueren Anduin auf zu bewegen. Sobald sie die erreichen Wasserfälle Rauros stoppen, gibt es Uneinigkeit darüber , wo sie gehen wollen. Boromir versucht , Frodo zu überzeugen , nach Gondor zu gehen, so dass der Ring dort im Krieg eingesetzt werden kann, aber Frodo Osten nach Mordor gehen wollen. In seinem Zorn über Boromir versucht , ihm den Ring zu entfernen. Frodo flieht und Blätter mit Sam trat durch den Fluss Messerstecherei über den Anduin, auf dem Weg nach Mordor.

[block]5[/block] Die beiden Türme ( Die zwei Türme )

[block]6[/block]The Betrayal of Isengard

Merry und Pippin durch die erfasst werden , Uruk-hai , ein von Saruman wird getötet orksoort erstellt, und Boromir , während er sie verteidigt. Die Uruk-hai die Hobbits nach Isengart, verfolgt von Aragorn, Gimli und Legolas verschleppen. Rohirrim Razzia die Orks, Merry und Pippin verwalten in den Wald zu entkommen und fliehen von Fangorn in. Hier treffen sie Treebeard , den Anführer der Ents . Die Transplantate sind alte und ( in der Regel) langsam Kreaturen, die Hirten der Bäume. Die Hände der Hobbits den Ents erwachen zu groß “Eile” und in den Krieg gegen Saruman. Saruman ist ein Zauberer, wie Gandalf, aber er strebt nach Macht und wollen ihre Hände auf den Ring zu bekommen , die Welt zu regieren. Er schloss einen Bund mit Sauron.

Aragorn, Gimli und Legolas unterstützen die Menschen von Rohan in ihrem Kampf gegen die Armee von Saruman. Auch von den Toten auferstanden Gandalf entgegnet sie. Es ordnete an Mittelerde für die Erfüllung ihrer Mission zurückkehren, unterstützen die Kräfte des Guten von den Bösen von Sauron. In Helms Klamm Armee wider Rohan die Armeen von Saruman. Gimli, Legolas und Aragorn Saruman ziehen; kam es zu Berichten der Ents erscheint. Gandalf nimmt seine Kraft weg, aber danach Pippin schaut in den Palantir , die Saruman verwendet mit Sauron zu kommunizieren. Deshalb denken Sauron der Hobbit mit dem Ring weit nach Westen ist und beschließt , in den Krieg gegen zu gehen Gondor .

[block]7[/block]Der Weg nach Mordor

Frodo und Sam treffen die Kreatur Inzwischen Gollum , die einst der Besitzer des Rings war. er war ursprünglich ein Hobbit, und sein Name war Smeagol , aber er wurde von dem Übel der Ring langsam vergiftet , bis es wenig links von ihm. Frodo ‘s Onkel Bilbo ihn in eine Höhle gekommen und hatte den Ring fand dort auf dem Boden wie beschrieben in dem Buch der Hobbit . Gollum ist der Ring besaß , und völlig fixiert auf sie zurückzugewinnen. Letztlich diese Kreatur Frodo und Sam durch die Leitungen Totensümpfen auf ihrem Weg nach Mordor. Sie treffen sich auf dem Weg in Ithilien am östlichen Ufer des Anduin , Faramir , der Bruder von Boromir, aber im Gegensatz zu Boromir , die nicht versucht , ihm den Ring abzunehmen. Gollum verfolgt sein eigenes Ziel, und die Hobbits führt die Höhle eines großen Spinne ( Kankra ), um den Ring wieder zu erlangen. Sein Plan scheiterte jedoch Aktion von Sams. Sam sogar beim Tragen den Ring , wenn er denkt , dass Frodo tot ist, aber Frodo dreht sich immer noch am Leben zu sein aus.

[block]8[/block] Die Rückkehr des Königs ( Die Rückkehr des Königs )

[block]9[/block]Der Ringkrieg

Gandalf und das Volk von Rohan nach Gondor zu kämpfen. Aragorn, Gimli und Legolas , die betreten Pfade der Toten zu nennen, ein Geheimgang durch die Berge, zu einem verfluchten Armee von Meineidige Kampf gegen Sauron. Mit dieser Armee gehen sie in den Hafen Gondoriaanse Pelargir dort eine feindliche Freibeuter Flotte zu besiegen. In der Hauptstadt von Minas Tirith ist die Situation kritisch. Faramir ist sehr krank durch den schwarzen Atem des Nazgul. Auch Denethor, verwendet der Gouverneur ein Palantir, das Reich zu überwachen, sondern weil seine Palantir von Sauron beherrscht sieht nur Verzweiflung, so begeht er Selbstmord. Die Armeen von Rohan Aragorn und erscheint gerade rechtzeitig , um den Angriff von Sauron zu bekämpfen, aber in der Schlacht stirbt König von Rohan, aber Éowyn schafft den Herrn der Nazgul zu töten, von Merijn unterstützt. Aragorn schlüpft in die Stadt Faramir, Eowyn und Merry mit Heilpflanze zu retten, er kann , weil die Mitglieder wurden , haben geschlachtet magische Kraft. Deshalb erkennt er die Stadt als der König.

Obwohl der Angriff zurückgeschlagen wurde, ist die militärische Lage völlig aussichtslos. immer noch die Armeen des Westens in den Angriff, die Aufmerksamkeit von Sauron zu ziehen, damit Frodo eine Chance, unbemerkt zu erreichen Mount Doom zu geben. Vor den Toren von Mordor nehmen Armeen auseinander. Die Armeen der Menschen scheinen das Schlimmste zu haben.

[block]10[/block]Die Rückkehr des Königs [ edit ]

Frodo und Sam ziehen in Mordor, wo ihr Leben wird immer mehr zum Leben zur Hölle wird. Sie können weiter in Mordor von Sauron sein Auge unentdeckt eindringen auf die kämpfenden Armeen konzentriert. Sie erreichen in der Tat Mount Doom und Sauron im letzten Moment nimmt sie wahr. Frodo erliegt den Verlockungen des Ringes und behauptet, es für sich selbst, aber Gollum greift ihn an und beißt den Finger mit dem Ring ab. In seinem Delirium Triumph fällt es mit dem Ring in den Feuern des Schicksalsberges.

Dies ist das definitive Ende des Rings und verdirbt damit das Reich Saurons, dass sie fast in ihrer Macht in den Ring schmieden sie aufgehört hatte. Aragorn bekommt den Thron von Gondor und Arnor. Er heiratete Arwen , die Tochter des 1030 Elrond , der für ihn ihre Unsterblichkeit aufgibt. Die Hobbits kehren zu ihrem angenehmen Ort, der Shire . Dort angekommen, scheint es , dass die Berichte, aber listig und grausam inzwischen Saruman eine Herrschaft des Terrors durch. Er hat große Menschen gewonnen, die die Hobbits unterdrücken, bauen Häuser aus Stein und Entwurzelung Bäume. Pippin und Merry eine Rebellion der Hobbits organisieren, die nicht mehr Gewalt in Jahrhunderten bekannt war. Saruman und seine Schergen besiegt. Die Hobbits beginnen ihre geliebten grünen und friedlichen Land wiederherzustellen. Dank einer außerordentlich gesegnet fruchtbaren Jahre der Shire wird schnell ein angenehmes Land.

Frodo beginnt wieder im Auenland, zu verstehen , dass seine Wunden werden nie vollständig erholen. Frodo weicht schließlich für die Grauen Anfurten den Elben, alle verlassen Mittelerde, und mit Bilbo zum Far West (Valinor) in das Land der Elfen zu segeln. Später wird Sam dort lassen. Er erhielt auch diese besondere Gunst von den Elben gewährt , weil er (vorübergehend) ein Ringträger war.

[block]11[/block]Die Dreharbeiten

Der Herr der Ringe wurde mehrmals verfilmt. So tat Ralph Bakshi 1978, ein Film , die Animation mit Live – Action kombiniert. Der Film bedeckt den ersten Teil und die erste Hälfte des zweiten Teils. Das Ergebnis war ein finanzieller Erfolg und gewann mehrere Preise, aber viele Kritiker waren unzufrieden. Der zweite Teil wurde nie finanziert , nachdem die Haupt Verfassern bei einem Autounfall getötet wurden. Im Jahr 1980 gibt es ein Animationsfilm von Die Rückkehr des Königsveröffentlicht , dass auf Kinder konzentriert.

Die jüngste und berühmteste Film Der Herr der Ringe Regisseur Peter Jackson , produziert von New Line Cinema . Die drei separaten Folien werden zur gleichen Zeit in die Beschreibung aufgenommen New Zealand . Jacksons Anpassungen der Bücher gewann zusammen 17 Oscars . Im Jahr 2012 wurde diese Trilogie durch eine neue Filmversion von gefolgt The Hobbit , auch in drei Teilen: Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (2012), Der Hobbit: The Desolation of Smaug (2013) und Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere ( 2014).

[block]12[/block]Fanverenigingen

Einige Bewunderer von Tolkien und sein Werk vereinigt haben. In den Niederlanden, die Tolkien Gesellschaft Unquendor gegründet mit dem Ziel , das Interesse an der Arbeit von JRR Tolkien zu fördern.

[block]13[/block]Spiel

Unter dem gleichen Titel ist auch ein Spiel freigegeben. Dies ist von Reiner Knizia in 2000 entwickelt und enthält eine Anzahl von verschiedenen Platten , auf denen die Szenarien aus der Geschichte auf einem nicht-kompetitiven Weise gespielt werden. Das Ziel ist es , gemeinsam den Ring am Mount Doom zuzerstören.

[block]14[/block]Trivia

In einer Umgebung von Geldrop benannte Straßen nach Figuren und Orte in dieser Geschichte.