Der Herr der Ringe: Die Gefährten des Rings

Der Herr der Ringe: Die Gefährten des Rings ist der erste Teil von Peter Jacksons Filmtrilogie Der Herr der Ringe, basierend auf JRR Tolkiens Klassiker Bestseller. Der Film wurde in 2002 nominiert für dreizehn Academy Awardsund gewann vier schließlich. Die Geschichte ist über den Hobbit Frodo Beutlin , ein Zauberring die dunkle zerstören mussbevor Sauron ihn zu finden zurückgegeben.

Der Film ging auf 19 dezember Jahr 2001 Premiere. Nach der Gefährten des Rings durch gefolgt Die zwei Türme (2002 ) und Die Rückkehr des Königs ( 2003 ). Diese Filme wurden gleichzeitig mit der Gefährten des Ringsenthalten.

Auf IMDb.com , war der Film im Jahr 2015 auf Platz elf in den Top 250 besten Filme aller Zeiten. Die Gemeinschaft des Ringes gewann mehrere Oscars, darunter die besten visuellen Effekte und beste Kinematografie . In finanzieller Hinsicht war der Film auch sehr erfolgreich. Weltweit, verbrachte er mehr als $ 871.000.000, fast das Zehnfache des Budgets. Dies macht es jemals die 10 Sekunden erfolgreichste Film gemacht.

Ein Jahr später, Ende 2002 kam die erweiterte Auflage des Films , und es war noch eine Stunde zu dem Film hinzugefügt, so dass dieser Film eine endgültige Länge von fast 4 Stunden hatten.

Geschichte 

Spoiler Warnung : Der folgende Text enthält Details über den Inhalt und / oder das Ende der Geschichte.

Im Prolog von erzählt Galadriel , zeigt , wie die 20 Ringe geschmiedet wurden. Drei dieser Ringe wurden an die gegebenen Elfen , der unsterblich und der weiseste aller waren Mittelerde . Sieben wurden an die gegebenenZwerge , starke und gute Handwerker. Neun wurden dem Rennen gegeben Männer , die vor allem Kraft wünschen.Sie dachten , sie könnten so die Welt regieren. Aber sie wurden getäuscht, denn es gibt noch eine andere war ein Ring vom Dunklen Lord geschmiedet Sauron . Er griff alle Freien Völker von Mittelerde. Niemand wagte es ,Widerstand zu einem Punkt zu zeigen. Eine Armee von Menschen und Elben, angeführt von der Elven Herr Elrondund König der Männer Elendil kämpfte am Fuße des in einem großen Kampf zurück Mount Doom . Der Sieg war in der Nähe, bis Sauron selbst auf der Szene erschienen. Mit seiner leistungsfähigen Morgen tötete er viele Menschen und Elfen. Auch wurde Elendil getötet , als er versuchte , Sauron zu attackieren. Sein Sohn Isildur schnitt mit seinem Schwert die Finger von Saurons Hand und mit dem Ring und Sauron fiel schmachtete. Seine Armee war verschwunden. Elrond Isildur nahm es zum Schicksalsberg den Ring ins Feuer zu werfen. Das war der einzige Weg , um den Ring (also zerstören alles Böse) zu zerstören, aber Isildur war arrogant und ging mit dem Ring in seinem Besitz. Er hielt ihn , bis er in einem Moment von getöteten wurde Orcs aus Rache für die Tötung ihres Meisters. Der Ring blieb auf dem Grund eines Flusses dort bis zu der Zeit als er wieder von der Hobbit gefunden wurde Smeagol .Ring gab ihm eine unnatürliche Langlebigkeit und Smeagol , die zunehmend auf die Kreatur Gollum drehte, hielt es rund 500 Jahre, bis der Ring verließ ihn und er wurde von dem gefunden Hobbit Bilbo Beutlin .

Bilbo feiert 60 Jahre später in seiner Heimatstadt Hobbingen , Auenland seinen 111. Geburtstag. Sein alter Freund und Assistent Gandalf ist die Partei. An seinem Geburtstag hält Bilbo eine Rede , in der er sagt , dass er bald verlassen wird. Er macht den Ring hinter seinem Rücken (die unsichtbar ist), und weicht von der Partei zurück in seine Heimat, Bag End . Gandalf hatte ihn und geht in das Haus und fing dort Bilbo. Bilbo alles zu seinem Lieblingsneffen verlassen Frodo Beutlin . Zuerst will er den Ring zu nehmen, aber Gandalf bringt ihn dazu , es nicht zu tun. Er stellt fest , dass verdächtige über Bilbos Verhalten und im Galopp auf seinem Pferd zu einer Bibliothek und nach der Geschichte von Isildur lesen. Gandalf erkennt , dass der Eine Ring gefunden wurde. Er geht zurück nach Beutelsend, zurück zu Frodo, ihm die Geschichte zu erzählen. Das Gespräch wird von mitgehört Samweis , Freund und Gärtner von Frodo, ohne böse Absicht. Er schickt die beiden zu Bree , weil er vermutet , dass sie hier sicher waren. Selbst Gandalf reitet nach Isengart, um Rat zu Saruman , den Kopf des Assistenten bestellen. Aber Saruman hat die Seite von Sauron, Gandalf gewählt und schließt nach einem heftigen Duell bis an die Spitze seines Turm von Orthanc . Von der Spitze konnte Gandalf Schreie aus Mordor hören. Gollum wird gefoltert und zwei Worte liefern.”Shire” und “Baggins”. Damals war der Antrieb Nazgul Position heraus.

Frodo und Sam sind jetzt auf dem Weg nach Bree, und in die Quere ihre Hobbit – Freunde Meriadoc Brandybock und Peregrin Took gegen, die auch als Merry und Pippin bekannt. Sie sammeln Gemüse zusammen, sie den Bauern gestohlen haben , die in der Nähe wohnt. Und Merry und Pippin fand auf der Seite der Straße Pilze, Frodo Schreie hört, und empfiehlt , alle auf die Straße gehen. Die vier Hobbits verstecken sich hinter einem Baum. Die Schreie kommen aus dem Nazgul und sie führen die Nazgul aus ihren Tüte Gemüse wegzuwerfen und zu entkommen. Aber auf dem Weg zum Pont von Bokkel Burg treffen sie sie wieder.Sie können nur in der Zeit auf der Fähre springen und wieder entkommen. In Bree bekommen sie die Ranger Aragorn , Strider Spitznamen gegen. Er warnt sie vor der Nazgul, und das zu Recht, für den gleichen Abend sie ihre Herberge tun, stechend sie die Menschen in vier Betten, wer sie denken , dass sie die Hobbits sind. Aragorn und die Hobbits entkommen und in der nächsten Nacht auf verbringen Weathertop . Aber Sam, Merry und Pippin machen ein Feuer, die Nazgul kommen. Aragorn kommt gerade rechtzeitig um sie zu retten, kann aber nicht verhindern , dass Frodo mit einem Schwert erstochen. Aragorn führt sie zu Elfenland Bruchtal . Auf dem Weg bekommen sie eine Elfe Frau Arwen gegen. Sie reitet mit Frodo auf ihrem Pferd so schnell wie möglich nach Bruchtal. Frodo ist auch hier wieder durch die Nazgul verfolgt, und wenn sie im Wasser stehen, Arwen spricht mit Gandalf einen Zauber verursacht eine massive Flutwelle jagt Riders.

Inzwischen in Isengard entkam Gandalf mit Hilfe eines langen großen Adlers erreicht. Saruman arbeitet mit einer Armee von Orks in den Höhlen von Isengard aufzubauen. Er züchtet sie und schafft ein Rennen aus einer Mischung zwischen Orks und Menschen Natur: die Uruk-Hai .

Frodo nach Bruchtal nach seiner Genesung nach oben auf der Seite von Gandalf und die Hobbits. Er kommt zu Bilbo. Bilbo gibt ihm sein Schwert Sting, ein magisches Schwert , das blau leuchtet , wenn Orks nah sind. Er gibt auch sein Hemd ihm von Mail. Elrond hält ein wichtiges Treffen für Vertreter der Völker der ganzen Mittelerde. Elrond sagt sie wieder die Geschichte von Sauron und den Einen Ring. Nach langem argumentiert , ist ein Unternehmen bildeten den Ring zu zerstören. Die Hobbits, Gandalf und Aragorn gehen. Auch Boromir , ein Mann und Erbe der Gouverneur von Minas Tirith , Legolas , ein Elf und Gimli , der Zwerg zu gehen. Sie sind für die von Elrond ernannt Gefährten des Rings .

Sie reisen nach Caradhras , wo sie einen Pass haben. Dies endet nicht, weil Saruman der Berg gegen sie absichtlich und Lawinen herab. Gandalf gibt Frodo die Wahl, und Frodo wählt durch die Minen von zu gehen Moria zu gehen. Dort angekommen, können sie nur knapp einem riesigen Krake entkommen. Gimli kennt den Ort, es ist die Heimat von seinem Cousin Balin. Gimli ist plötzlich sehr traurig , als er ein Grab mit Balins Namen sieht. Pepin emittiert einen alten Schädel in einem Brunnen, und das macht die Orks in Moria wach. Boromir stellt fest , dass sie einen Höhlentroll haben. Frodo ist wieder verletzt, aber tut nichts , um am Ende auf, das Hemd von Mail Bilbo. Die Gefährten Flug nach der Brücke von Khazad-Dum . Hier kommen sie das Gesicht mit einem Gesicht Balrog . Gandalf weiß , dass seine Mitarbeiter die Brücke zu brechen, und der Dämon fällt in den Abgrund, aber er nimmt Gandalf in seinem Fall und er stürzt in die Tiefe. Die Gefährten flieht von Moria. Aragorn übernimmt die Führung.

Die Gefährten läuft nach Süden , wenn sie plötzlich von Elfen gefangen werden Lothlórien angeführt von Haldir . Sie werden dem Märchenland gebracht und treffen sich mit Galadriel. Galadriel gibt die Hobbits Geschenke. Frodo gibt ihnen das Licht der Eärendil und ein Elven Cloak , die tarnt. Im Märchenland ein dirge für Gandalf gesungen. Die Gefährten fährt von Lórien. Inzwischen bekommen die Uruk-hai von Saruman den Auftrag , die sechs Männer (die Hobbits so) und töten den Rest zu verhaften. Sie drängen sie an den Ufern des Flusses Anduin .

Inzwischen sie vertäuen. Boromir wird zunehmend durch den Ring beeinflusst und versucht, ihn, während er versuchte Frodo davon zu überzeugen, Gondor in seine Heimat zu gehen, um zu stehlen. Inzwischen sind die Uruk-Hai gekreuzt und sie fallen Aragorn, Gimli und Legolas zu. Was die Orks können. Bis zu dem Moment kann das Horn von Gondor zu hören. Aragorn laufen an ihnen, zu wissen, dass Boromir in Gefahr. Als er ankommt, ist Boromir mit drei Pfeilen in seinem Körper gegen einen Baum. Er erzählt in seinem letzten Worte, die er versuchte, den Ring von Frodo zu nehmen, und Merry und Pippin sind von Orks gefangen genommen. Dann stirbt er. Zugleich lassen Frodo und Sam in einem Boot auf dem Ostufer. Aragorn besagt, dass Frodo und Sam sind nicht mehr unter ihrem Schicksal überzogen und zu entscheiden, die Orks zu jagen, noch ein wenig Hoffnung, dass Merry und Pippin sind noch am Leben.

Cast 

Rolle Schauspieler / in Als im Film
Frodo Beutlin Elijah Wood Hobbit
Gandalf Ian McKellen Magier ( Maia )
Aragorn “Strider” Elessar II Viggo Mortensen Man ( Númenor )
Samwise “Sam” Gamdschie Sean Astin Hobbit
Rosie Cotton Sarah McLeod Hobbit
Galadriel Cate Blanchett elf
Smeagol / Gollum Andy Serkis ” Hobbit “
Boromir Sean Bean Man ( Gondor )
Arwen Undomiel Liv Tyler elf
Gimli John Rhys-Davies Zwerg
Meriadoc “Merry” Brandy Dominic Monaghan Hobbit
Peregrin “Pippin” Nahm Billy Boyd Hobbit
Legolas Greenleaf Orlando Bloom elf
Saruman Christopher Lee Magier ( Maia )
Lurtz Lawrence Makoare Uruk-hai
Elrond Hugo Weaving elf
Haldir Craig Parker elf
Celeborn Marton Csokas elf
Bilbo Beutlin Ian Holm Hobbit
Hexenkönig von Angmar Shane Rangi
Brent McIntyre
Andy Serkis (Stimme)
Nazgul (Ring Geist)

Hintergrund

Produktion 

Jackson begann im August 1997 Christian Rivers an einem Drehbuch für den Film – Trilogie zu arbeiten. Zur gleichen Zeit begann Richard Taylor und Weta Workshop mit ihrer Interpretation von Mittelerde. Jackson gab ihnen den Auftrag möglichst Mittelerde aussehen , als realistisch zu machen.

Im November Alan Lee und John Howe primären visuellen Designer für die Film – Trilogie. Beide hatten als Buchillustratoren gearbeitet. Lee arbeitete für die Crew und half bei der Gestaltung von Orten wie Bruchtal , Isengard , Moria und Lothlórien . Am 1. April 1999 hinzugefügt Ngila Dickson das Unternehmen als Kostümbildnerin verbunden. Sie und 40 Helfer waren insgesamt 19.000 Kostüme.

Film Locations 

In chronologischer Reihenfolge [1]

fiktiven Ort Lage in Neuseeland Die Umgebung in Neuseeland
Hobbiton Matamata Waikato
Gärten von Isengard Harcourt Park Upper Hutt
Wälder der Shire Otaki Gorge Road
Pont von Bokkel Burg Keeling Farm Manukau
Wald in der Nähe von Bree Takaka Hill Nelson
troll Waitarere Wald
Voorde die Browning Arrow Recreational Reserve Queenstown
Rivendell Kaitoke Regional Park Upper Hutt
Stechpalme Olymp Nelson
Dimril Dal See Alta Die Remarkables
Dimril Dal Berg Owen Nelson
Lothlórien lake Wakatipu Queenstown
Fluss Anduin Rangitikei Fluss
Fluss Anduin Dichter Corner Upper Hutt
Parth Galen Paradies Glenorchy
Amon Hen Mavora Seen Milford Sound

Spezialeffekte 

Die Gefährten des Rings macht ausgiebig Gebrauch von digitaler Animation, Make – up und andere Spezialeffekte. Einer der häufigsten Auswirkungen ist , dass in dem die Akteure die vier Hobbits spielen kleiner erscheinen als sie tatsächlich sind. Hierzu wird unter anderem gezwungen Perspektive verwendet. In einigen Szenen wurden Doubles für die Schauspieler verwendet, und Szenen mehrmals mit Hilfe der Landschaft Stücke in einem anderen Maßstab aufgezeichnet wurden.

Der Kampf zwischen dem letzten Bündnis und Saurons Armee war viel Computeranimation verwendet. Für die Szene entwickelte Stephen Regelous ein neues Programm namens Massiver , die Tausende von einzelnen Zeichen können zusammen auf dem Bildschirm zum Leben erweckt werden konnte. Die digitalen Kreaturen im Film waren entscheidend , weil Jackson zu halten alles so realistisch wie möglich wollte. Für fast alle digital animierten Kreaturen im Film waren gemacht Modelle, die auf den Verfassern Details zu den digitalen Bildern hinzufügen könnte. Für die Balrog Aufnahmen von echten Feuer gemacht wurden und in das endgültige Bild aufgenommen wird .

Musik 

Die Filmmusik von der Gemeinschaft des Ringes wurde von komponiert Howard Shore , wie die Musik der anderen beiden Filme. In diesem Film sang die irischeSängerin Enya zwei Zahlen ( Aniron und kann es sein ). Der englische Edward Ross sang die Texte für den Song in den Träumen .

Unterschiede mit dem Buch 

  • In dem Buch bereitet Frodo seine Reise ein paar Monate vor, in dem er behauptet, er ging zu Bokland bewegt. Pippin und Merry, die, wurden Hilfe gegeben und dass es mehr los ist, später noch auf eine Reise gehen. Im Film gehen Frodo und Sam viel schneller zu reisen , und sie kommen Pippin und Merry imGange gegen.
  • Die Fahrt durch den Alten Wald und den Mounds komplett weggelassen, und erhalten so Tom Bombadil und Goldbeere ist nicht im Film.
  • Glorfindel erscheint nicht in den Film. Seine Rolle wurde durch übernommen Arwen .
  • In dem Buch ist die Gemeinschaft erst nach dem Rat von Elrond in Absprache gemacht. In dem Film, das spontan.
  • Narsil ist in dem Buch für die Abfahrt der Gefährten hersmeed zu anduril. Im Film wird dies nicht passieren. Dies dauert an, bis der dritte Film .
  • In dem Buch ist die Gemeinschaft der Weg zu Moriah durch angegriffen Warge . In diesem wird der Film weggelassen.
  • Das Buch ist eine Gruppe von durch eine LED – Orks fliegen Nazgul vom östlichen Ufer des Anduin zum Gefährten.
  • Der Tod von Boromir ist von Anfang an von den Türmen Zwei bis zum Ende des ersten Teils bewegt. Es gibt auch einen Höhepunkt in Form eines Kampfes mit dem zusätzlichen Uruk-hai von Saruman . Diese werden von Lurtz geführt, die nicht in dem Buch erscheinen.
  • Die Geschichte wird in chronologischer Reihenfolge, mit mehreren Perspektiven erzählt. Als Saruman das Buch vor allem in tritt Flashbacks , während er scheint viel früher in dem Film.
  • Einige Charaktere wurden leicht verändert. Merry und Pippin sind die beiden Comic-Film Gören, und sie verhalten sich eher reifen in dem Buch. Gimli ist auch lustiger als im Buch. Aragorn scheint wiederum selbst zu zweifeln.
  • Im Film Frodo, Sam, Merry und Pippin und Freunde im gleichen Alter. In dem Buch sind die Altersunterschiede recht groß. Zu Beginn der Suche, war Frodo 50 Jahren 38 Sam, Merry und Pippin sind jeweils 36 und 28 Jahre alt. Sam ist von einem niedrigeren sozioökonomischen Klasse (Gärtner) als die anderen drei, da sie keine klare Aktion und nennen sie Sir “und” Master “.

Preise und Nominierungen 

“Die Gefährten des Rings” wurde für insgesamt 163 Preise nominiert, von denen er gewann 80. [2] Die wichtigsten sind:

Jahr Preis Kategorie nominiert (n) Ausschlag
2002 Academy Award beste Kamera Andrew Lesnie Won
Beste visuelle Effekte Jim Rygiel, Randall William Cook, Richard Taylor, Mark Stetson
best Makeup Peter Owen, Richard Taylor
beste Musik Howard Shore
Bester Nebendarsteller Ian McKellen nominiert
Best Art Direction-Set Decoration Grant Major, Dan Hennah
beste Kostüme Ngila Dickson, Richard Taylor
die beste Regie Peter Jackson
bester Schnitt John Gilbert
beste Musik Enya, Nicky Ryan Roma Ryan
bester Film Peter Jackson, Barrie M. Osborne, Fran Walsh
beste Klang Christopher Boyes, Michael Semanick, Gethin Creagh, Hammond Peek
beste Drehbuch Fran Walsh, Philippa Boyens, Peter Jackson
Saturn Award die beste Regie Peter Jackson Won
Bester Fantasy-Film
Bester Nebendarsteller Ian McKellen
Cinescape Genre Face of the Future Award Orlando Bloom nominiert
beste Kostüme Ngila Dickson, Richard Taylor
best Makeup Peter Owen, Richard Taylor
beste Musik Howard Shore
Best Special Effects Jim Rygiel, Randall William Cook, Richard Taylor, Mark Stetson
beste Drehbuch Fran Walsh, Philippa Boyens, Peter Jackson
Bogey Award in Titan Won
golden Globe die beste Regie Peter Jackson nominiert
Bester Film – Drama
Beste Originalmusik Howard Shore
Bester Original-Song Enya
2003 Saturn Award Beste DVD Special Edition Veröffentlichung Won