Cardassianer

Die Cardassianer sind ein fiktives Rennen in der Fernseh- und Film Serie Star Trek .

Cardassianer sind aus dem Alpha – Quadranten , dem Planeten Cardassia Prime . Aussehen der Cardassianer haben ihre graue Haut und breite faltigen Hals. Außerdem haben sie Falten auf der Stirn, Arme und Beine. Sie haben sich aus Reptilien entwickelt. Sie lieben Wärme und dunklen Räumen. Auf ihrem Planeten ist auch sehr heiß und trüb. Ein weiteres Merkmal der Cardassianer ist , dass sie perfektionistisch sind. Früh in ihrer Jugend wird dies trainiert werden.

Die Borg kennen die Cardassianer als “Spezies 2290”.

Geschichte

Die Staatsform des Cardassianer Reich (auch als die Cardassianer Union bekannt) ist in der Regel eine gewisse Form der Militärdiktatur, obwohl um 2370 eine kurze Wiederbelebung der Demokratie war. Von den ersten Einführungen in die Föderation, das Verhältnis zwischen den beiden Reichen dominiert von Misstrauen und offene oder versteckte Feindseligkeit und Grenzkonflikte. Die Cardassianer Reich beansprucht eine Reihe von Planeten von der kolonisierten Föderation . Nach langen Verhandlungen kam es zu einem Austausch von umstrittenen Gebieten und hat eine klare Grenze zwischen den beiden Mächten definiert.

Nach Jahren der Besetzung von Bajor und ein Friedensabkommen auf den umstrittenen Planeten angekommen ertsverwerkings- Raumstation Terok Nor, später Deep Space Nine erwähnt, unter der Aufsicht von derSternenflotte . Kurz nach dem Einfahren der Sternenflottenpersonal an der Station zeigte , dass es sich um ein stabiles Regime in der bajoranischer ist Wurmloch war in den Gamma – Quadranten. Diese Entdeckung führte zu weiteren Spannungen erhöht um den strategisch gelegenen Raum.

Kurz nach dem Cardassianer Reich wurde weitgehend von den besetzten Klingons . Eine Gesamtbelegung wurde von einer inoffiziellen Intervention des Bundes vermieden.

Ein paar Jahre nach der Entdeckung des Wurmlochs war der Dominion den Alpha Quadranten und schloss die Cardassianer Reich die Herrschaft im Kampf gegen die anderen Alpha und Beta – Quadranten Kräfte verbunden.Eine Kombination von Jem’Hadar und Cardassianer Einheiten wieder erlangt die besetzten Gebiete und die Klingonen von cardassianischen Raum vertrieben. Während die Cardassianer dachte zuerst , wäre dies ein Bündnis unter Gleichen sein, wurden sie bald von der Dominion unterdrückt. Neben den großen Verlusten durch den Bund, Klingonen und später Romulaner bezahlt die Cardassianer Reich der höchste Preis , um diese katastrophale Allianz: am Vorabend der Niederlage der Dominion ein Massaker unter der Cardassianer Bevölkerung gegründet.

Obsidian bestellen

Die Cardassianer haben eine starke militärische Nachrichtendienst, die Obsidian Auftrag benannt. Der Orden wurde als eines der effektivsten und brutalsten Organisationen in der bekannten Milchstraße . Der Orden war sogar effeciënter als sein Rivale, der romulanischen Tal Shiar . Wie verlautet Cardassiaan konnte nicht essen eine Mahlzeit ohne den Orden jeden Bissen aufgenommen. Enabran Tain war der ehemalige Leiter des Obsidian Ordnung und war der einzige jemals im Ruhestand. Elim Garak , enthält Sohn und Exil auf Deep Space Nine, des Exils war ein Agent des Obsidian Order. Offiziell haben die Nachrichtendienste sollten nicht starships, aber sie wandten sich eine mächtige Raumflotte zu haben , aus , die die Kontrolle der Zentralregierung entgangen. Der überwiegende Teil dieser Flotte wurde mit der des Tal Shiar in einem Versuch , zerstörte Kombination der Dominion auf seinen eigenen Bereich zu neutralisieren.

Der Obsidian Auftrag war auf dem Papier untergeordnet dem Detaparaad, die zivile Regierung von Cardassianer, aber der Orden teilte ihre Macht mit dem Central Command, dem militärischen Arm der Cardassianischen Union in der Praxis. Nachdem der Auftrag praktisch vom Dominion zerstört wurde, entspannte sich die Steuerung des Zentralkommandos der Gesellschaft und Detaparaad erhalten die höchste Macht in der Praxis. Dies ermöglicht es dem Cardassianer Union eine Demokratie war.

Law

Die Cardassianer Rechtssystem, nach dem Star Trek Folge Tribunal ist ein Angeklagter immer schuldig und der Satz (fast immer die Todesstrafe) bereits für den Versuch bestimmt. Die Klage muss den Sieg des Guten über dasBöse zu demonstrieren, so dass die Cardassianer Bürger immer sicher fühlen. Folgende Personen sind im Gerichtssaal anwesend:

  • Der Archon ist Richter und Staatsanwalt . Er hört Zeugen und die Anhörung durchführen.
  • Der Schuldige muss ein “schönes Bekenntnis” zu machen.
  • Nestor rät den Täter
  • Der öffentliche Kuratorin sorgt für eine “nette” Klage.
  • Die Familienmitglieder des Angeklagten sind auch so vorgesehen, dass die Menschen, die sie zu weinen für die Handlungen des Schuldigen sehen können.

Armee

Die militärischen Interessen der Cardassianer Union durch die Cardassianer Garde verteidigt werden. Die Cardassianer Garde fällt unter die Central Command. Zusammen mit dem Obsidian Ordnung ist das Zentralkommando an der Spitze der Union. Die Detaparaad hat nur nominal Steuerung beider Organisationen. Die Cardassianer Guard ist in zwölf Aufträge aufgeteilt und wird auch von Milizen unterstützt.

Die Cardassianer Wache hat drei wichtige Qualitäten:

  • Legat, der höchste Rang , die mit dem Rang eines verglichen werden kann , Admiral der Sternenflotte. Legacies sind Mitglieder des Zentralkommandos.
  • Gul, vergleichbar mit der Sternenflotte Rang eines Kapitäns . Guls kann auch eine andere Job – Beschreibung, wie Fahr Cardassianer Territorien oder Befehl eines Auftrags oder einer Raumstation Zusätzlich Raumschiffe zu befehlen.
  • Glinn, ein Rang, der von einem Leutnant vergleichbar ist. Viele Glinns seine direkten Untergebenen eines Gul.

Die Raumschiffe der Cardassianer Garde sind besonders in engen Formationen zu kämpfen gebaut. Die Keldon Klasse und Galor Klasse Raumschiffe machen die überwiegende Mehrheit der Cardassianer Flotte aus.