Angosian

Angosian ist ein fiktives Rennen im Star Trek – Universum.

Die Angosianen bewohnen den Planeten Angosia III. Es ist eine gewalt Rasse, die ihre ganze Gesellschaft auf die Entwicklung des Geistes und der Geist gebaut. Aber im 24. Jahrhundert wurde es noch Gewalt während des Krieges Tarsiaanse zu verwenden gezwungen. Für diese Entscheidung Gesellschaft Freiwilligen mit chemischen und genetischen Techniken in Supersoldaten zu ändern. Dann nach dem Krieg zeigte, dass diese Soldaten nicht rückverwandelt werden konnten, wurde beschlossen, sie auf dem Gefängnis Mond gefangen put Lunar V.

2366 entkam Roga Danar, einer der Gefangenen , den Mond, gerade zu der Zeit die Angosianan Beitrittsverhandlungen mit der starten wollte United Federation of Planets . Jean-Luc Picard , der die Verhandlungen beginnen würden, entschieden sie auszusetzen , bis die Angosiaanse Regierung eine zufriedenstellende Lösung für ihre Ex-Soldaten gefunden hatte.